Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

marcdavis2000
Beiträge: 26
Registriert: 4. Juni 2016 23:36
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von marcdavis2000 »

P.S. an „Ulf“ : VORSICHT! Die Wahrscheinlichkeit unter der Bettdecke zu ersticken ist weitaus höher, als an Corona zu versterben! Also doch lieber „NOVUM“😂👍



Advertisement
kellle
Beiträge: 3204
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von kellle »

Mal sehen in welche Risikogebiete die Schweden reisen wenn es mal vorbei sein sollte und ob sie Rücksicht auf die medizinische Versorgungslage in den jeweiligen Ländern nehmen.



brummbaer
Beiträge: 383
Registriert: 11. März 2009 17:59
Wohnort: Schweden
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von brummbaer »

Hej ich lebe hier in Kalmar Län eigentlich sehr gut und sicher fuehle mich auch nicht gehetzt durch virusfanatiker sonder gehe das wie die schweden auch ruhig und bewusst an
gruss Brummbaer


Zitat: Wer an die Quelle will, muss auch mal gegen den strom schwimmen.

brummbaer
Beiträge: 383
Registriert: 11. März 2009 17:59
Wohnort: Schweden
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von brummbaer »

Hej Ulf, die schwedische Regierung sagt nicht das du nicht ins ausland reisen darfst , solltest du andere info haben teile mir den artikel bitte mit Danke Brummbaer


Zitat: Wer an die Quelle will, muss auch mal gegen den strom schwimmen.

mamu
Beiträge: 168
Registriert: 21. November 2011 12:09
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von mamu »

Sollte man sich bei kelle bedanken?
Ich las mal:
Wenn Du einen Rechtschreibfehler findest,
darfst Du ihn gerne behalten!
Niveau ist wirklich was anderes.....!!!
Meint mamu



Benutzeravatar
Grizzly2
Beiträge: 1286
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Grizzly2 »

Es heisst in dem Regierungsaufruf ja nicht:
Reise nicht !!
Sondern: Vermeide unnötige Reisen. Was nötig ist und was nicht, entscheidest Du selber.
Obwohl: Wenn z.B. die faschistischen "Schwedendemokraten" jetzt ein Meeting machen und ihre Parteigenossen auffordern würden, dort hin zu kommen, sähe ich das als absolut unnötige Reisen an. Sie selber sehen das vermutlich anders.


Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild

kellle
Beiträge: 3204
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von kellle »

mamu hat geschrieben:
15. Mai 2020 16:44
Sollte man sich bei kelle bedanken?
Ich las mal:
Wenn Du einen Rechtschreibfehler findest,
darfst Du ihn gerne behalten!
Niveau ist wirklich was anderes.....!!!
Meint mamu
Was habe ich damit zu tun ??????????????? 3 l . Beziehungsweise ,was ist dein Problem ,ist die Glaskugel geschmolzen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Erdbeben_ ... Ozean_2004



Ulf h
Beiträge: 506
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

brummbaer hat geschrieben:
15. Mai 2020 12:26
Hej Ulf, die schwedische Regierung sagt nicht das du nicht ins ausland reisen darfst , solltest du andere info haben teile mir den artikel bitte mit Danke Brummbaer
Das müsste in der Pressekonferenz von Statsminister Löfven am Mittwoch um16 Uhr gewesen sein ... leider habe ich die nicht mitbekommen und nur hinterher die Radiomeldungen dazu vernommen ... sobald ich die Quelle gesichert habe, werde ich es hier kundtun ... es hieß soweit ich weiß, unnötige Auslandsreisen sind zu unterlassen, Urlaubsreisen im Inland bis 2 Autostunden unter Einhaltung der sonstigen Maßnahmen zulässig, gilt bis 15.07. ... ab wann es gilt, konnte ich noch nicht herausfinden ...

Folkhälsomyndigheten hat noch keine Änderung vorgenommen, dort heißt es in Minute 6:15 der heutigen Pressekonferenz von 14:00 nach wie vor „unnötige Reisen sind zu unterlassen“ ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Ulf h
Beiträge: 506
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

... hier: https://www.aftonbladet.se/nyheter/a/GG ... nt-fornuft ein Artikel dazu im Aftonbladet vom 13. Mai ... dort steht auch nichts anderes drin, als ich es erinnere bzw. hier mitgeteilt habe ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Ulf h
Beiträge: 506
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

... und hier der Link zur Pressekonferenz: ... Suchwort Pressträff, Löfven, 13, maj ... den werde ich mir am Wochenende mal in Ruhe ansehen und mich sicher melden, wenn sich dadurch was Neues ergibt ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Ulf h
Beiträge: 506
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

... das wichtigste ist bereits in den ersten drei Minuten gesagt ... abraten von nicht notwendigen Auslandsreisen und Reisen im Lande nur regional und vorsichtig ...

... ich meine: so hört sich nicht jemand an, der stolz ist die Krise gut überstanden zu haben ... sondern jemand, der Bedenken hat, dass es weiterhin streng bleibt ... es bewahrheitet sich, was schon von Anfang an gesagt wurde: die schwedischen Maßnahmen sind im internationalen Vergleich weniger streng, müssen aber dafür länger eingehalten werden um schlussendlich den selben Effekt zu erzielen ... und bisher ist der Effekt, wenn man die Todeszahlen ansieht auch eher mäßig ... bei der Nichtüberlastung des Gesundheitswesens hat es besser geklappt, aber auch dort ist die Anzahl noch freier Intensivbetten geringer als in Deutschland ... jeweils relativ zur Bevölkerungszahl gerechnet ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

milli
Beiträge: 180
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von milli »

Ulf h hat geschrieben:
15. Mai 2020 19:33
... das wichtigste ist bereits in den ersten drei Minuten gesagt ... abraten von nicht notwendigen Auslandsreisen und Reisen im Lande nur regional und vorsichtig ...

... ich meine: so hört sich nicht jemand an, der stolz ist die Krise gut überstanden zu haben ... sondern jemand, der Bedenken hat, dass es weiterhin streng bleibt ... es bewahrheitet sich, was schon von Anfang an gesagt wurde: die schwedischen Maßnahmen sind im internationalen Vergleich weniger streng, müssen aber dafür länger eingehalten werden um schlussendlich den selben Effekt zu erzielen ... und bisher ist der Effekt, wenn man die Todeszahlen ansieht auch eher mäßig ... bei der Nichtüberlastung des Gesundheitswesens hat es besser geklappt, aber auch dort ist die Anzahl noch freier Intensivbetten geringer als in Deutschland ... jeweils relativ zur Bevölkerungszahl gerechnet ...

Gruss Ulf

Noch wird es jedem selbst überlassen, zu beurteilen was als notwendig erachtet wird. Eine Urlaubsreise gehört bestimmt nicht dazu. Aber in Schweden scheut man sich vor deutlichen Aussagen.

Und was die Nichtüberlastung des Gesundheitswesens angeht, da hat man einfach die Richtlinie eingeführt, dass Personen im Alter über 80 Jahre keine Intensivpflege bekommen und schon passt es wieder. Wenn man den zynischen Bürokraten folgt, dann mögen die ja Recht haben. Es ist halt einfach eine konsequente Abwägung und dabei bleibt die Ethik auf der Strecke. Anders kann die Situation auch nicht erklärt werden. Erstaunlich ist auch, dass die svenska kyrkan dazu nichts sagt.



Ulf h
Beiträge: 506
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

@milli ... woher hast du die Information, dass über 80 jährige prinzipiell nicht intensivmedizinisch versorgt werden? ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

milli
Beiträge: 180
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von milli »

konkretisiere es: es wird nach biologischem Alter beurteilt. Eine Beurteilungsrichtlinie gibt es von socialtsyrelsen.



Renovatio
Beiträge: 243
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Renovatio »

oh ha da leidet einer an Sprech- äh Schreibdurchfall....

wenigstens lese ich nur noch Dieser Beitag wurde von XYZ einem von Dir ignoriertem Mitglied erstellt lööööööl


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste