Fähre Malmö Rückreise cov test

Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Renovatio »

Moin,

Ich muss so in ca einer Woche zurück nach d leider, ich fahre normal finnlines.

Der Schalter Typ meinte auf der Hinreise ich sollte lieber einen cov test noch auf schwedischer Seite machen.

Daher meine Frage, wer hat das in letzter Zeit gemacht, ist das schwierig zu finden ? Und wieviel Zeit muss man einplanen ?

Wenn’s jemand weis Danke

Gruß

Reno


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

Advertisement
cawley
Beiträge: 346
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von cawley »

Moin,

frage mal bei Deiner nächsten Vårdcentral nach, dort müsstest Du einen Test machen können. Wie viel Zeit Du einplanen musst kann ich Dir allerdings leider nicht sagen und ob Du ihn zur Einreise nach Deutschland brauchst auch nicht. Wenn würde ich ihn aber auch erst kurz vorher machen.

Man soll bei der Einreise nach Deutschland folgendes Formular vorher ausfüllen:

https://www.einreiseanmeldung.de/

Grüße und gute Rückreise.

cawley



Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Renovatio »

Danke dann schaue ich ob ich den Test einen Tag vorher irgendwo machen kann...


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

Ich bin letzten Samstag über Dänemark (Vogelflug-Linie) nach D gefahren. Im Netz habe ich gelesen, dass ich Transit ohne Test und Co. nach Deutschland einreisen kann und als Bürger von NRW nicht einmaö in Quarantäne muss. Im Hafen von Rödby mußte ich dann überraschenderweise doch eine RKI Einreisemeldung ausfüllen und meine Stadt hat mich dann Montag am späten Nachmitteg aufgefordert einen Test einzureichen. Auf die schnelle gab es natürlich keinen termin für den Schnelltest, also habe ich einen Test bei meinem Hausarzt machen lassen. Kostet 150 - 180 € und auf das Ergebnis warte ich immer noch. Die Frage der Quarantäne wurde bis heute nicht geklärt.


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Renovatio »

Moin, hat sich bei mir geändert, fahre jetzt Göteborg Kiel mit Stena, die sagten mir test ist bei Ankunft in Kiel möglich, na ja mache das Kasperle Theater mit, wer weis was sonst für ein Zirkus losgeht....

Ach ja diese seltsame online Meldung beim rki habe ich gemacht, habe keine Bestätigung email nix bekommen, hab das Formular mit dem Handy fotografiert, ansonsten habe ich null Nachweis , das ich ordnungsgemäß gemeldet habe, da haben sie sich wieder einen blödsinn ausgedacht....


Gruß

Reno


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 184
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von wohni »

Hej,
hier ist ja echt was los.
Um nach Deutschland einreisen zu können, muß man die digitale Anmeldung ausfüllen auf der Seite ( Auswärtiges Amt ) Alle anderen Fragen und Antworten könnt Ihr ebenfalls dort erfahren. https://www.auswaertiges-amt.de/de/quar ... se/2371468
Dann benötigt man einen Negativtest, der bei Einreise nach SE nicht älter als 48 Stunden sein darf.
Zur Zeit kann man wohl in Schweden als Ausländer keinen Test machen, das heißt: Nach Einreise in DE direkt nach Hause und 10 Tage Quarantäne,
die kann nach 5 Tagen verkürzt werden kann, wenn man dann einen Negativtest vorlegt. ( Kosten ca. € 40-55 ) Das wird vorraussichtlich im Hafen
kontrolliert.
Ich hoffe, das ich nächste Woche Infos bekomme, inwieweit evtl. ein Test im Hafen gemacht werden kann.

Durch die digitale Anmeldung, ist das Gesundheitsamt ja informiert und wird das auch kontrollieren, ( evtl. ) Ohne Test muß man die 10 Tage absitzen. Das Ganze gibt es aber schon länger, das ist nicht neu.

Neu ist folgendes:
Ab Samstag gilt das ebenfalls für die Einreise nach Schweden. Steht Alles auf der schwedischen Seite, ( svt.se )
Für Ausländer gilt die Quarantäne nicht, es kann auch kein Test in Schweden gemacht werden, also Negativtest muß vor Einreise
erfolgen, das wird kontrolliert. Ansonsten keine Einreise.
Es wird nach DE und nach SE ein Schnelltest akzeptiert, nur der genaue Antigentest, der von einem Arzt gemacht wird und der noch ein
Attest ausstellt, welches in 2 Sprachen erfolgen muß.

Wir fahren im März hoch, können den Antigentest hier in Dortmund machen auch samstags, von 08.00 bis 20.00 Uhr. Dauert nach vorheriger Anmeldung 20 Minuten, dann gibt es das Ergebnis ( glaube mit Test, oder kurzfristig per Mail zum Ausdrucken ) oder QR-Code zum Selbstabfragen. Zurück in DE kalkulieren wir die 5 Tage Quarantäne ein und machen dann den Test, natürlich wieder € 39,00 pro Person.
Tja, was soll ich sagen, jetzt hat das Luder CORINNA uns im Griff. :herz1:

Ich hoffe das hilft Euch.

MfG Ralf, der Wohni
Zuletzt geändert von wohni am 4. Februar 2021 19:10, insgesamt 1-mal geändert.


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Renovatio »

Moin Ralf,

Das weis ich doch, steht doch oben....

Aber danke für deine Mühe...


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Renovatio »

Ist eigentlich kürzlich jemand mit der Stena gefahren ? Wie sieht es mit der on Bord Verpflegung aus ? Fürchte mal das Buffett gibt es derzeit wohl eher nicht oder ?

Gruß Reno


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 184
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von wohni »

@ renovatio,
gerade hat mir ein schwedischer Freund ein Link vom ADAC geschickt, dort steht Einreise nach Schweden PCR-Test, das wäre preislich schon heftig, ca. € 100,-
Da Du ja mit der Fährgesellschaft telefoniert hast, ist das so??? Weil das Ergebnis bekommt man ja günstigen Falls erst nach 24 Stunden.
ADAC ist natürlich nicht bindend. Kann mir das auch nicht vorstellen, beim auswärtigen Amt für Einreise nach DE steht ja, PCR, oder gleichwertig, Antigentest. Schweden hat natürlich im Schnitt noch eine sehr hohe Inzidenz.
Schreib mal etwas dazu, Dich betrifft es ja jetzt direkt die Tage.

MfG Ralf, der Wohni


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 184
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von wohni »

Hej,
fahre immer mit Finnlines, da gibt es eine Brötchentüte mit Allem drum undd ran. Kaffee holt man dann selbst. War letztes Jahr 4 mal drüben, aber jetzt könnte es anders laufen, keine Ahnung. Das Abendbuffet wurde Dir auf dem Teller serviert, Selbbedienung ist nicht.

MfG Ralf, der Wohni


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Renovatio »

Ja fahre sonst auch immer finnlines, ist grade jetzt sehr teuer Stena nur 30 eur teurer, da spare ich mir ein paar Kilometer und fahre göteborg Kiel statt Malmö Travemünde. Stena sagt in Kiel am haven kann ich einen Test machen, da muss ich mal drauf vertrauen, mehr kann ich nicht machen. Wenn das nicht hinhaut gehe ich halt zum Hausarzt zu Hause. Ansonsten halte ich von der ganzen Brühe eh nicht viel, und in Schweden hat es bestimmt nicht mehr Betroffene als bei uns, jedenfalls sicher dann ich, wenn man Großstädte mit Großstädten vergleicht, aber ich fürchte das artet hier wieder in eine Glaubensfrage aus... daher lassen wir es lieber.

Gruß

Reno


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 184
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von wohni »

Naja,
Glaubensfrage, ist so eine Sache, kann und soll man hier nicht diskutieren, stimmt.
Viel Glück für die Überfahrt.
Kannst ja bald hier berichten, wir haben ja noch 5 Wochen Zeit, Danke erst mal.

MfG Ralf, der Wohni


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

Schweden hat ganz sicher auch Probleme mit dem Virus, nur ist der Umgang mit dem Thema, so meine Wahrnehmung, sachlicher.

Ich hab nun mein Ergebnis vom Test = negativ. Nächste Schwedentour ist am 16.04. geplant. Mal die Entwicklung bis dahin abwarten.


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

Laine167
Beiträge: 108
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Laine167 »

Wir wollen, wenn Schweden nicht Hochinzidenz-/bzw. Virusvariantengebiet wird, über Ostern in unser Häuschen fahren. Das letzte Mal waren wir im Oktober dort, da war Blekinge noch kein Risikogebiet!

Ich hoffe jetzt, dass die Schnelltests wirklich in ausreichendem Umfang kostenlos verfügbar sein werden, dass wir die vor Einreise und nach Rückreise auch zum richtigen Zeitpunkt bekommen :)

In Schweden machen wir uns keine Sorgen, sind ja im Wesentlichen allein im Wald...



milli
Beiträge: 214
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von milli »

Schweden ist seit gestern Hochinzidenzgebiet.



Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste