Fähre Malmö Rückreise cov test

Laine167
Beiträge: 108
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Laine167 »

Och nö :( dabei ist in Blekinge die inzidenz wesentlich niedriger als zB in Thüringen)

Stimmt doch, Freitesten geht dann nicht, oder?

Bzw. lese gerade die entsprechende Verordnung aus NRW, da steht nur Virusvariantengebiet mit besonderen Regeln...



Advertisement
Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

Hej Hej

ich mache mir langsam Sorgen! Das Bild welches die Politik gerade abgibt ist eher schauerlich und in NRW gibt es immer noch keine erkennbare Impfstrategie. Beispiel: seit Gestern verkaufen Discounter Selbsttests, während in der Schule meiner Tochter diese Tests nicht ausreichend vorhanden sind.

Ich sehe mich nicht in 5 Wochen auf dem Weg nach Västergötland, leider....


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

milli
Beiträge: 214
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von milli »

Laine167 hat geschrieben:
7. März 2021 12:22
Och nö :( dabei ist in Blekinge die inzidenz wesentlich niedriger als zB in Thüringen)

Stimmt doch, Freitesten geht dann nicht, oder?

Bzw. lese gerade die entsprechende Verordnung aus NRW, da steht nur Virusvariantengebiet mit besonderen Regeln...
es gilt seit 14. Januar die Bundesverordnung, die über den Länderverordnungen steht.
https://www.bundesgesundheitsministeriu ... se-vo.html

hochinzidenzgebiet bedeutet : bei einreise nach D bereits einen Test vorweisen zu können und Ansonderung gemäß den Landesvorschriften.

in Blekinge sind die Inzidenzzahlen Zahlen zwischen 25 für Ronneby und 150 für Olofström.



Benutzeravatar
hajen
Beiträge: 2
Registriert: 15. Juli 2019 13:16
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von hajen »

Hej,
im Moment ist die Reise auch zu unserem Häuschen nicht empfehlenswert, leider. Wann Schweden von den Inzidenzzahlen runterkommt, ist leider nicht absehbar. Wenn man aber dort ist und zurück nach D will, kann man sich schon testen lassen. Auskunft gibt folgende Seite:
https://www.folkhalsomyndigheten.se/the ... tificates/#
Die Seite ist auf englisch, hat aber eine Menge Links zu Unternehmen/Orten, wo man ein Reisezertifikat bekommt. Beispiel:
https://idr-medical.se/de/
Die Seite ist sogar auf deutsch aufrufbar und bietet umfassenden Service. Wird aber sicher auch was kosten.
Die Fährunternehmen könnten ja auch ein Schnelltest-Zelt beim Check-In aufstellen, das würde die Umsätze sicher steigern...

Warten wir ab, wie's nach Ostern aussieht. Das Osterfeuer ist erstmal gecancelt :mauer:



Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

Obacht:

das mit den Informationen aus dem Netz und Regeln der eigenen Komune decken sich nicht unbedingt, wie ich seit Ende Januar weiß.

Lassen wir uns also überraschen wie es sich weiterhin entwickelt. Ich fürchte ja immer noch, dass wir in Zukunft nur geimpft reisen dürfen. Da sieht es allerdings noch echt dürftig aus.

In diesem Sinne, bleib negativ und denke positiv....


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

milli
Beiträge: 214
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von milli »

Svartbjörn hat geschrieben:
7. März 2021 14:58

Lassen wir uns also überraschen wie es sich weiterhin entwickelt. Ich fürchte ja immer noch, dass wir in Zukunft nur geimpft reisen dürfen. Da sieht es allerdings noch echt dürftig aus.
da stimme ich dir 100% zu



Laine167
Beiträge: 108
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Laine167 »

Gibt es denn irgendeine Möglichkeit, sich in Schweden bzw. bei der Durchreise in Dänemark testen zu lassen?

Edit: danke, habt ihr ja schon geschrieben, wir müssen jetzt mal ganz genau überlegen.... es fühlt sich einfach nicht gut an, gar nicht nach dem Rechten zu schauen....



Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

... wenn ich es richtig verstanden habe, ist eine Einreise von DK nach Schweden ohne triftigen Grund gerade nicht möglich ... oder hat es sich geändert?


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

CarlJohann
Beiträge: 45
Registriert: 26. Mai 2020 17:41
Wohnort: Bolmen / Dänischenhagen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von CarlJohann »

Einreise aus Hochrisikogebiet:
Das heißt laut RKI: "Wer aus einem Hochrisikogebiet (Hochinzidenzgebiet oder Virusvarianten-Gebiet) einreist, muss den Test zwingend vor der Einreise machen. Das Testergebnis muss für mindestens zehn Tage nach der Einreise aufbewahrt und der zuständigen Behörde auf Verlangen ausgehändigt werden. Die Quarantänepflicht bleibt bestehen. Auch bei einem negativen Test besteht aufgrund der potenziell langen Inkubationszeit des Coronavirus die dringende Empfehlung, die Testung nach 5 bis 7 Tagen zu wiederholen."
Test kostet 1000- 1500 SKR



milli
Beiträge: 214
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von milli »

Svartbjörn hat geschrieben:
7. März 2021 16:03
... wenn ich es richtig verstanden habe, ist eine Einreise von DK nach Schweden ohne triftigen Grund gerade nicht möglich ... oder hat es sich geändert?
hat sich nicht geändert.



Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

Danke für die Antwort!

Über 10 Jahre sind wir die Vogelfluglinie gefahren, die Fahrt über Nacht mit der Fähre von Travemünde nach Malmö oder Trelleborg hat ja auch seine Vorzüge.


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

Laine167
Beiträge: 108
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Laine167 »

milli hat geschrieben:
7. März 2021 16:39
Svartbjörn hat geschrieben:
7. März 2021 16:03
... wenn ich es richtig verstanden habe, ist eine Einreise von DK nach Schweden ohne triftigen Grund gerade nicht möglich ... oder hat es sich geändert?
hat sich nicht geändert.
Es ginge nur um die Rückreise und das geht aktuell....bliebe - so wie ich das verstehe - nur die Pflicht zur Testung vor Einreise in Deutschland, auf der Hinfahrt nehmen wir die Fähre und lassen uns hier vorher testen...



Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

... so ist es, keiner weiß was wirklich gilt, geht oder sonst wie geregelt ist. Das ist wirklich ein undurchsichtiges Durcheinander ...


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

milli
Beiträge: 214
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von milli »

die transitreise durch dänemark von schweden nach deutschland ist möglich, wenn ein negativer test max 24h alt bei der einreise nach dk vorliegt. es gibt in hyllie eine teststation.



Skandinavienfreund
Beiträge: 153
Registriert: 12. Juli 2013 08:36
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Skandinavienfreund »

Svartbjörn hat geschrieben:
7. März 2021 16:03
... wenn ich es richtig verstanden habe, ist eine Einreise von DK nach Schweden ohne triftigen Grund gerade nicht möglich ... oder hat es sich geändert?
Sind diese Impfungen also doch sooo zuverlässig und International anerkannt. Aha :roll:


Skandinavienfreund
Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste