Fähre Malmö Rückreise cov test

Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

Hej Hej,

ich verstehe diesen Beitrag nicht. Da ich aber lokal keine wirkliche Antwort zum Thema Impftermin bekommen habe, ich gehöre zur 2. Gruppe, mach ich mir wenig Hoffnungen im April nach Schweden zu fahren.

Bleib negativ, denk positiv.....


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

Advertisement
Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 184
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von wohni »

Hej zusammen,
Negativer Test nach Schweden, nicht älter als 48 Stunden ist klar und jetzt ENDLICH:
Im Hafen von Trelleburg, ( auf der Seite der TT-Line zu lesen ), steht ein Testmobil für den Antigentest
für die Einreise nach DE. Und seit Gestern endlich auch im Hafen von Malmö. Steht auf der Finnlinesseite,
immer 2 Stunden vor Abfahrt kann man sich testen lassen, Gott-sei-Dank.
Kosten SEK 399,- das ist super. :champion: in Malmö Hafen und Trelleborg, ( In DE in der Regel € 39,90 )

( Testen in Malmö geht auch, ebenso in Hyllie, wie geschrieben, aber es kostet ca. 850 SEK. )

Also, um nach DE zurück zu fahren:
1. Digitale Einreiseanmeldung auf www.einreiseanmeldung.de
2. Test im Hafen von Malmö oder Trelleburg
3. Zu Hause 5 Tage Quarantäne und dann ein 2ter Test, erst dann endet die Quarantäne, so will es NRW. ( oder kein Test, dann 10 Tage )

Genaue Bestimmungen für die einzelnen Bundesländer beachten, in der Regel ist das aber so.
Wer nur für 72 Stunden von SE nach z.B. Schleswig-Holstein kommt, benötigt keine Quarantäne, auch wieder unlogisch.

PS. @ Swartbjörn, wenn Du wie wir, ca. 65 Jahre alt bist und z.B. chronische Vorerkrankungen hast, Asthma etc. kann
Dein Hausarzt eine Bescheinigung ausstellen, irgend etwas mit § 4 usw. dann gehörst Du zur 2ter Gruppe und bist ab Ende März dabei.
Probiere das gerade, man muß in NRW z.B. immer einen 2er-Block wählen, Erst-und Zweittermin. Da wir jetzt 2 Wochen in SE sind,
werden wir so um den 8ten April geimpft und dann am 28ten, dann geht es am 8ten Mai für 2,5 Monate hoch, endlich.

MfG Ralf, der Wohni


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

Laine167
Beiträge: 108
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Laine167 »

milli hat geschrieben:
7. März 2021 18:00
die transitreise durch dänemark von schweden nach deutschland ist möglich, wenn ein negativer test max 24h alt bei der einreise nach dk vorliegt. es gibt in hyllie eine teststation.
Es gibt jetzt auch die Möglichkeit sich im Checkinbereich im Hafen in Trelleborg testen zu lassen.... vielleicht machen wir das.... sind aber sehr unsicher! Positiv sein wäre halt echt blöd, wenn auch unwahrscheinlich, weil allein im Wald, weil wir dann erstmal in Schweden festhingen...



Laine167
Beiträge: 108
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Laine167 »

wohni hat geschrieben:
14. März 2021 12:02
Hej zusammen,
Negativer Test nach Schweden, nicht älter als 48 Stunden ist klar und jetzt ENDLICH:
Im Hafen von Trelleburg, ( auf der Seite der TT-Line zu lesen ), steht ein Testmobil für den Antigentest
für die Einreise nach DE. Und seit Gestern endlich auch im Hafen von Malmö. Steht auf der Finnlinesseite,
immer 2 Stunden vor Abfahrt kann man sich testen lassen, Gott-sei-Dank.
Kosten SEK 399,- das ist super. :champion: in Malmö Hafen und Trelleborg, ( In DE in der Regel € 39,90 )

( Testen in Malmö geht auch, ebenso in Hyllie, wie geschrieben, aber es kostet ca. 850 SEK. )

Also, um nach DE zurück zu fahren:
1. Digitale Einreiseanmeldung auf www.einreiseanmeldung.de
2. Test im Hafen von Malmö oder Trelleburg
3. Zu Hause 5 Tage Quarantäne und dann ein 2ter Test, erst dann endet die Quarantäne, so will es NRW. ( oder kein Test, dann 10 Tage )

Genaue Bestimmungen für die einzelnen Bundesländer beachten, in der Regel ist das aber so.
Wer nur für 72 Stunden von SE nach z.B. Schleswig-Holstein kommt, benötigt keine Quarantäne, auch wieder unlogisch.

PS. @ Swartbjörn, wenn Du wie wir, ca. 65 Jahre alt bist und z.B. chronische Vorerkrankungen hast, Asthma etc. kann
Dein Hausarzt eine Bescheinigung ausstellen, irgend etwas mit § 4 usw. dann gehörst Du zur 2ter Gruppe und bist ab Ende März dabei.
Probiere das gerade, man muß in NRW z.B. immer einen 2er-Block wählen, Erst-und Zweittermin. Da wir jetzt 2 Wochen in SE sind,
werden wir so um den 8ten April geimpft und dann am 28ten, dann geht es am 8ten Mai für 2,5 Monate hoch, endlich.

MfG Ralf, der Wohni
Lustig, den Beitrag hatte ich gerade noch nicht gesehen....



Laine167
Beiträge: 108
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Laine167 »

Aber Moment noch mal, in NRW muss man m.W. Nur in Quarantäne, wenn man sich in einem Virusvariantengebiet aufgehalten hat, sonst kann man sich sofort testen lassen, bei Hochinzidenzgebieten kommt „nur“ die Testpflicht vor Einreise hinzu!

Oder übersehe ich da was?



Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

Hej Hej,

hier in Münster habe ich alles probiert, keiner kann mir Auskunft geben, wie ich an einen Impftermin komme. Letzten Donnerstag mit meinem Arzt telefoniert, der weiß einfach nicht was gerade passiert bzw. was kommt.

Meine Hoffnung ist tatsächlich das ich Aufgrund meiner chronischen Erkrankung und dem aktuellen Tumorstatus in Bälde geimpft werde. Laut Arzt gehöre ich zur 2. Gruppe aber z.Z. werden Lehrer*Innen, Erzieher*Innen und die Polizei vorgezogen. Die Lage ist recht unübersichtlich.

Ihr Lieben, es ist wie es ist und das Wichtigste ist natürlich, trotz allem: bleibt gesund.


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

Benutzeravatar
volvodidi
Beiträge: 57
Registriert: 4. August 2015 11:49
Wohnort: Bonn, Medevi
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von volvodidi »

@ Laine167

noch stimmt das:
https://www.mags.nrw/coronavirus-quarantaene
nur wie lange noch.

Dieter



Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 184
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von wohni »

Hej,
Virusvariantengebiet ist noch schlimmer, da kann man nach 5 Tagen nicht beenden.
Das sind Aussagen in Gesundheitsamt und NRW Bestimmungen. Das Alles ist auch kompliziert genug.
ich glaube auf der ADAC-Seite liest sich das besser.
wer ganz sicher gehen will, ruft sein Gesundheitsamt an, oder schreibt eine Mail an das auswärtige Amt.
Durch die digitale Einreiseanmeldung hängt man eh am Haken.

mfG Ralf, der Wohni


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

milli
Beiträge: 214
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von milli »

Laine167 hat geschrieben:
14. März 2021 13:33
Aber Moment noch mal, in NRW muss man m.W. Nur in Quarantäne, wenn man sich in einem Virusvariantengebiet aufgehalten hat, sonst kann man sich sofort testen lassen, bei Hochinzidenzgebieten kommt „nur“ die Testpflicht vor Einreise hinzu!

Oder übersehe ich da was?
Schweden ist Hochinzidenzgebiet, also wirst du um den Test vor Einreise nach Deutschland nicht herumkommen, da die Reederei diesen sehen möchte.



Laine167
Beiträge: 108
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Laine167 »

Ja, genau, so hab ich das auch verstanden!



Benutzeravatar
hajen
Beiträge: 2
Registriert: 15. Juli 2019 13:16
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von hajen »

Allem, was Wohni geschrieben hat, ist nichts hinzuzufügen. Alles korrekt!
Und genau so geht es im Moment, zur Stuga zu kommen und wieder zurück. TT-Line hat zur Zeit sehr günstige Tarife, die die Überfahrt günstiger machen als die DK-Route, deshalb ist es nicht tragisch, dass diese Route Richtung SE momentan nicht geht.
Die erfolgreiche Impfung ist noch kein Freibrief zum Reisen, das wird wohl erst so sein, wenn endlich bewiesen ist, dass man geimpft nicht mehr ansteckend ist.

Hoffen wir mal, dass wir den Mist bald überstanden haben. Die Hoffnung stirbt zuletzt!



Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 184
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von wohni »

Hej,
Hier mal ein Update. Hin nach SE, morgens Test gemacht und dann per Finnlines nach Malmö. Im Hafen wurde peinlichst die Daten überprüft, hauptsächlich deutsche Einreisende.
Zurück nach DE Test gemacht im Hafen, nach 15 Minuten Ergebnis incl. Bescheinigung. In Schweden vorher schon die digitale Einreiseanmeldung abgeschickt. Man kann sich aber auch vorher schon das PDF ausdrucken von DE aus, ausfüllen und mitnehmen. Einreiseanmeldung in allen Sprachen liegt aber auch im Ckeckinbüro aus. Beides benötigt man beim Check-in, Anmeldung und Test. In DE wurde nicht kontrolliert, ist auch nicht notwendig, da man gar nicht erst aufs Schiff kommt.
Quarantäne, in NRW gibt es, wenn Test in Schweden gemacht wurde, nicht. Das gibt es wohl nur hier bei uns, ansonsten muss man halt 5 Tage einrechnen, hatten wir eingeplant, muss hier aber nicht.

MFG Ralf, der Wohni


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

Laine167
Beiträge: 108
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Laine167 »

Huhu, wir sind auch wieder da… Und bei uns hat auch alles geklappt… Wir sind Travemünde Trelleborg gefahren, und wurden bei Einreise nicht kontrolliert, Sie haben aber auch parallel einige LKWs auseinander genommen mit Hunden und Co. so dass ein paar deutsche die zitternd ihre Unterlagen in der Hand halten wahrscheinlich einfach zu langweilig waren… Auf der Rückreise haben wir uns dann doch entschlossen über Dänemark zu fahren und trotz ein bisschen Aufregung, weil Es Probleme beim Downloads der negativen Test Ergebnisse gab hat dann alles gut geklappt. Die Kontrolle an der Grenze nach Dänemark auf der Brücke ist extrem streng, wir haben alleine gesehen dass sie zwei deutsche und zwei schwedische Autos abgewiesen und wieder zurückgeschickt haben, beim Check in bei der Fähre nach Puttgarden mussten wir die Einreiseanmeldung vorzeigen und wurden bei Ankunft in Deutschland gar nicht kontrolliert, da auch wir in NRW wohnen, müssen wir aufgrund des negativen Tests auch nicht in Quarantäne… Unsere Stadt will das Test Ergebnis auch nur auch nur auf Nachfrage sehen, es gibt keine Kontaktmöglichkeit für diese Fälle… Nur für Rückkehr aus Virus Variantengebiet Und, wenn man Angst hat, dass man Corona hat…

Ansonsten hatten wir eine extrem entspannte und ruhige Woche, das Wetter war schön, wir sind extrem viel wandern gewesen....



Svartbjörn
Beiträge: 41
Registriert: 4. August 2009 08:33
Wohnort: Münster oder Töreboda
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von Svartbjörn »

Hej Hej,

Danke für die Infos. Ich habe aus verschiedenen privaten Gründen meine Heimfahrt um 4 Wochen verschoben. Bis dahin sollte ich beide Impfungen erhalten haben und entspannt aufbrechen können.

Da meine Tochter ihre Hochzeit am 14.05. verschiebt, könnte das mein Anreisetag werden.

Allen eine gute Zeit und bleibt gesund.


:bowler:
Liebe Grüße,
Svartbjörn

CarlJohann
Beiträge: 45
Registriert: 26. Mai 2020 17:41
Wohnort: Bolmen / Dänischenhagen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fähre Malmö Rückreise cov test

Beitrag von CarlJohann »

Guckst du hier:
SCANTEST bietet allen Passagieren und Fahrern, die mit Finnlines von Malmö nach Travemünde reisen, Drop-In-Tests für Covid-19 im Hafen von Malmö, Norra Hamnen, an. Die Tests werden von medizinischem Fachpersonal durchgeführt. Der Antigen-Schnelltest dauer 15 Minuten und kostet 399 SEK einschliesslich eines Testzertifikats.

Der Drop-In-Testcenter öffnet zwei Stunden vor Abfahrt. Für weitere Informationen rufen Sie bitte +46 72 277 88 39 an oder senden Sie eine E-Mail an info@scantest.se. In Zusammenarbeit mit Finnlines und CMP.



Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste