Rosetta Stone

Antworten
teddybjörn
Beiträge: 65
Registriert: 6. Juni 2008 19:38
Kontaktdaten:

Rosetta Stone

Beitrag von teddybjörn »

hej,

habe durch werbung im internet die seite der o.g. sprachlernsoftware gefunden. (http://www.rosettastone.com)

nach ein wenig stöbern auf der seite des anbieters frage ich mich jedoch, wie gut diese software ist. sie soll zwar nr. 1 an unis in den usa sein, aber das behaupten sicher viele anbieter von sich. ;)

hat jemand schon erfahrungen mit dieser software gemacht, und wenn ja welche?

tack och hej då



Advertisement
nightbow
Beiträge: 352
Registriert: 16. Juni 2007 21:21
Kontaktdaten:

Beitrag von nightbow »

(gelöscht - sorry leute)
Zuletzt geändert von nightbow am 5. März 2010 12:20, insgesamt 1-mal geändert.



teddybjörn
Beiträge: 65
Registriert: 6. Juni 2008 19:38
Kontaktdaten:

Beitrag von teddybjörn »

hab das am wochenende mal ausprobiert und kann sagen, dass die software ganz gut aussieht!
man lernt dabei anhand von bildern und den dazu gehörigen aussprachen, welche einem vorgegeben werden. klingt wie ein gutes lernmodell. bleibt abzuwarten, inwieweit die grammatik und ihre regeln sich so lernen lassen.



Benutzeravatar
Thydyinglight
Beiträge: 65
Registriert: 5. September 2008 16:49
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Thydyinglight »

für schwedisch gibt es leider keien Demo, oder zumindest hab ich sie nicht gefunden!



teddybjörn
Beiträge: 65
Registriert: 6. Juni 2008 19:38
Kontaktdaten:

Beitrag von teddybjörn »

hab die dvd von nem freund bekommen (20 sprachen pack). habe mich bei bei rs nicht registriert, also demnach auch keine erfahrungen mit der demo.
habe mal kurz in die dvd reingeschaut und gesehen, dass zwar leider nur svenska steg 1 vorhanden ist, aber die lernmethode ansich finde ich schon nicht schlecht. werde die dvd mal für svenska durcharbeiten und evtl. auch mal spanisch und englisch damit auffrischen.



Birkenlund
Beiträge: 165
Registriert: 14. Juni 2008 10:26
Kontaktdaten:

Beitrag von Birkenlund »

Hab mal bei Amazon reingeschnuppert, das Programm sieht ganz nett aus, aber 196,00€ , oder gar 449,00€ find ich ganz schön teuer. :?



teddybjörn
Beiträge: 65
Registriert: 6. Juni 2008 19:38
Kontaktdaten:

Beitrag von teddybjörn »

ja der preis ist nicht von schlechten eltern! deswegen hätte ich mir dieses paket auch nie gekauft!
es gibt ja zum glück eine menge andrer anbieter! :)



Schwedenbåmbe
Beiträge: 43
Registriert: 29. Juli 2009 16:31
Wohnort: Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Rosetta Stone

Beitrag von Schwedenbåmbe »

Ich hab auch mit Rosetta Stone meine Basiskenntnisse erworben und bin echt gut gefahren damit. Allerdings wird es ab einem gewissen Niveau schwierig, Fortschritte zu machen (ist zumindest mein ganz persönlicher Eindruck), aber so zum Ueben zu Hause ist das sicher keine schlechte Sache.

Viel Spass!



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste