Strassenbenutzung

Antworten
Renovatio
Beiträge: 212
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Strassenbenutzung

Beitrag von Renovatio »

Moin,

eines der Waldgrundstücke für die ich mich grade interessiere hat ein kleines altes Haus im Wald stehen, wäre eine nette Jagdhütte, es führt kein Weg direkt dort hin, zumindes´t keiner der auf Google oder Hitta zu sehen wäre. Die nächste Zuwegung führt über einm Nachbargrundstück. Jetzt hat der Makler geschrieben das die Nutzung dieses Weges 150 bis 200 € im Jahr kosten soll. Ich hab schon mal abgesagt, aber es will mir nicht recht in den Kopf, wie so etwas sein kann, an diesem Weg liegen noch mehr Grundstücke, ist es tatsächlich denkbar, das der Eigentüber des Weges hier von den Anliegern Wegezoll beansprucht ?

Grundsätzlich mag das ja sein, aber es erschein schwer denkbar, das die Häuse in der Umgebung dort kein Wegerecht haben bzw. hatten ...finde das seltsam, ist euch so was schon mal über den Weg gelaufen ?

Gruß

Reno



Advertisement
Ulf h
Beiträge: 466
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strassenbenutzung

Beitrag von Ulf h »

... das dürfte ein sogenannter enskild väg sein, also ein einfacher, nicht öffentlicher Weg ... diese Wege werden in der Regel von Weggenossenschaften (oft als Verein organisiert) gebaut und betrieben ... mal herausfinden welche vägförening da zuständig ist, sollte die Kommune wissen ... teilweise gibt es auch Gremien und Vereine auf Ortschaftsebene wie byaförening ... dort wird man als Anlieger Mitglied und bezahlt dafür, dass der Weg instand gehalten und ggf. Schnee geräumt wird ... die Aufgaben dort übernehmen teilweise die Vereinsmitglieder (wenn Zeit und Gerät vorhanden) oder sie werden gegen Bezahlung von örtlichen Unternehmen übernommen ...

... die Summe kommt etwa in, das zählt ein Freund auch für die Zufahrt zum Haus ... der Betrag schwankt je nach Aufwand zum Teil beträchtlich ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste