Bezahlung Handpenning

Antworten
Jörg A.
Beiträge: 24
Registriert: 19. November 2013 11:55
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Bezahlung Handpenning

Beitrag von Jörg A. »

Hallo,

wir haben uns für den Erwerb eines kleinen Häuschens in der Nähe von Kalmar entschieden. Der Köpekontrakt ist uns zugeschickt worden und auch die Rechnung für die Anzahlung liegt uns vor. Wir haben nun vor die Überweisung von Deutschland aus auf das IBAN-Konto des Maklers vorzunehmen. Der Gesamtkaufpreis beläuft sich auf 92.000,- EUR. Kann uns jemand vielleicht einen Tipp geben, was dabei zu beachtern ist? Wir möchten nicht in eine Kostenfalle irgendeiner Bank tapsen. Das Empfängerkonto befindet sich bei der Swedbank. Ich habe da irgendetwas von einer 50.000,- EUR-Grenze gelesen?! Wie wird die überwiesene EUR-Summe in SEK gebucht? Falls dies alles zu teuer ist - gibt es eine kostengünstigere Überweisungsmöglichkeit? Dann gibt es ja auch noch die Meldepflicht gemäß Außenwirtschaftsverordnung bei Überweisungen ins Ausland über einen Betrag von 12.500,- EUR :-( Ist dabei vielleicht auch noch etwas Wesentliches zu beachten?

Beste Grüße und vielen Dank schon mal, Jörg



Advertisement
Laine167
Beiträge: 50
Registriert: 7. September 2019 08:33
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Bezahlung Handpenning

Beitrag von Laine167 »

Wir haben den handpennig jetzt über unsere Hausbank per SWIFT (eilig, war dann in 48 Stunden da) - Überweisung in Schwedischen Kronen bei kompletter Übernahme aller Gebühren durch uns gemacht - das waren zusammen nicht mal 1% der Summe - für die Hauptzahlung will ich mich aber noch mal gesondert erkundigen, weil ich nicht genau weiß, wie teuer es dann wird...

Das mit der Anmeldung bei der Bundesbank find ich auch spannend, das geht als Privatmensch aber wohl ganz einfach telefonisch (Mo-Fr, 9-15 Uhr)...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Jag älskar Sverige
Beiträge: 12
Registriert: 2. Oktober 2019 16:14
Kontaktdaten:

Re: Bezahlung Handpenning

Beitrag von Jag älskar Sverige »

Hallo,

ich habe auch gerade eine Überweisung an ein Maklerbüro vorgenommen. Für den Transfer habe ich den Online-Anbieter "transferwise" in Anspruch genommen. Alles verlief wie geplant und zudem kostengünstig.

Die Meldevorschrift der Deutschen Bundesbank gemäß dem AWV ist tatsächlich so gestrickt, dass man alles telefonisch melden kann. Bei mir ist es so, dass ich selbst die Anzahlung für mein Häuschen nicht sofort melden muss, sondern erst, wenn auch der köpetbrev unterschrieben wurde und die restliche Summe überwiesen worden ist. Dann muss der Gesamtkaufpreis an die Bundesbank gemeldet werden.

BG Hanne



Laine167
Beiträge: 50
Registriert: 7. September 2019 08:33
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bezahlung Handpenning

Beitrag von Laine167 »

Weißt du wie lange Transferwise dauert?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Jag älskar Sverige
Beiträge: 12
Registriert: 2. Oktober 2019 16:14
Kontaktdaten:

Re: Bezahlung Handpenning

Beitrag von Jag älskar Sverige »

...das geht eigentlich ziemlich schnell. Manchmal, so die Auskünfte anderer Nutzer, soll das Geld innerhalb nur weniger Minuten auf dem Empfängerkonto sein. Manchmal können auch 4 Stunden vergehen.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast