Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

kellle
Beiträge: 3024
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von kellle »

Es war aber schon sehr überheblich geschrieben.



Advertisement


Tonitrus
Beiträge: 6
Registriert: 8. Dezember 2019 15:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von Tonitrus »

Genau!



kellle
Beiträge: 3024
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von kellle »

Ich habe diese Probleme nicht ,in den Hotels wo ich übernachte werde ich immer zuvorkommend behandelt.



kellle
Beiträge: 3024
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von kellle »

:bowler: :bowler: Und mein Geld wird auch immer mehr wert. :champion: :champion: :champion: :champion: :champion:
1 Euro entspricht
11,28 Schwedische Krone



Skandinavienfreund
Beiträge: 131
Registriert: 12. Juli 2013 08:36
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von Skandinavienfreund »

Hmmmm, sehr merkwürdig.
Ich gehe jetzt mal davon aus das Ihr nicht sonderlich von dem üblichen Publikumsverkehr zu unterscheiden wart, sowohl auch nicht negativ bekannt oder auffällig dort seid. Wie ich hörte sind auch großmedial Bekannte Deutsche Politiker oder Wirtschaftsbosse
Ich kann nur sagen das mir in Deutschland auch schon ähnliches passiert ist, allerdings sehr sehr selten.
Das die Schweden ein sehr Patriotisches Volk sind sollte auch jedem bekannt sein der dort hinfährt. Also nicht das Paradies und auch nicht nur ABBA, Elche und gelebte Kindermärchen.
Deutsche haben Mancherorts es auch etwas schwerer als andere Touristen da (gerade Ältere Einwohner) die Geschichte noch im Kopf haben und ihre Zöglinge mit den Kriegsgeschichten unterhielten (Dies sind Aussagen von Schweden die uns unabhängig voneinander erzählt wurden).

Ich persönlich versuche mich dort immer etwas den Gegebenheiten anzupassen. Passt meine Kleidung zu den Vorhaben die ich habe (Baumarkt gehe ich nicht im Anzug, Restaurant nicht im Arbeitsdress oder Jagd- Angelkleidung etc).
Ich versuche auch bestmöglich mich auf Schwedisch auszudrücken. Und wenn ich mich auch hinsetze und nach nem Wort googeln muß, egal, allerdings wird das oftmals schon bemerkt und wohlwollend Angesehen das man es wenigstens versucht.

Und ich sage es auch wenn etwas nicht ok ist. Habe es schon so oft erlebt das (Gerade beim Essen gehen) am Tisch gemeckert wird weil etwas nicht
zufriedenstellend ist, und dem Kellner aber nichts gesagt wird, nein , sogar auf dessen Frage hin alles als gut befunden wird und n Trinkgeld rübergeht.


Skandinavienfreund
Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.

Tonitrus
Beiträge: 6
Registriert: 8. Dezember 2019 15:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von Tonitrus »

Danke, Skandinavienfreund, du sprichst mir aus der Seele. - "Also nicht das Paradies und auch nicht nur ABBA, Elche und gelebte Kindermärchen" - Wir haben seit dreißig Jahren ein Haus da oben und wohnen seit zwei Jahren in Småland und haben schon lange die blau-gelbe (=rosa) Brille abgelegt. Dort Urlaub machen und dort wohnen sind halt zwei Paar Stiefel. Es gibt natürlich deutsche Auswanderer, für die ist alles da oben heile Welt, und die sind auch nicht davon abzubringen. Es gibt aber doch etliche, die sich Gedanken machen, etwa über das Gesundheitssystem, die Zuwanderer, die zunehmend schlechtere wirtschaftliche Lage dieses wunderschönen Landes .....



kellle
Beiträge: 3024
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von kellle »

Darum ist Deutschland ja auch nicht so schlecht ,viele wissen es nur nicht wie gut es Ihnen geht. :bowler: :bowler:



Tonitrus
Beiträge: 6
Registriert: 8. Dezember 2019 15:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von Tonitrus »

Wo Kalle recht hat, da hat er recht .....



kellle
Beiträge: 3024
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von kellle »

Meintest Du mich ?



Tonitrus
Beiträge: 6
Registriert: 8. Dezember 2019 15:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von Tonitrus »

Ja, Sorry, Kelle natürlich ...



wolf50
Beiträge: 24
Registriert: 22. September 2014 15:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Restaurantbesuch: Mache ich was falsch?

Beitrag von wolf50 »

Hej
Also bei meinem letzten Schweden Urlaub waren meine Frau und ich in Trosa im Punschkeller.
Wir wurden an der Tür in Empfang genommen und zu einem Tisch geführt. Die sehr junge Kellnerin brachte die Karten und half uns noch bei der Auswahl mit ein paar Übersetzungen obwohl das lokal gut besucht war. Essen und Getränke kamen wie in Deutschland zügig und die Kellnerin blieb gelegentlich stehen und fragte ob alles gut ist und wir noch wünsche haben. War alles super.
Ansonsten gehen, falls überhaupt, wir nur in SB Restaurants essen.
Das waren meine Erfahrungen.
Vielleicht doch besser warten bis man platziert wird.
Schönen Sonntag noch und bleibt gesund



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste