nordjunge

Neue Mitglieder stellen sich hier vor
Antworten
nordjunge
Beiträge: 5
Registriert: 19. Februar 2010 16:50
Kontaktdaten:

nordjunge

Beitrag von nordjunge »

Hej zusammen!

Ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen. ich wohne in rheinlandpfalz und seit ich vor einigen jahren mit jugendfreizeiten in schweden war, hat sich der "nordvirus" irgendwie festgesetzt und meine Urlaube führen immer öfter nach Skandinavien. aber auch andere "nordische" Gebiete interessieren mich, ein Beispiel wäre da Alaska und das Yukongebiet. aber zum "normalen" Urlauben ist Schweden dann halt doch besser erreichbar


das wars erstmal von mir

der Nordjunge


____________
Viele Grüße vom Nordjungen

Advertisement
Benutzeravatar
kapehei
Beiträge: 413
Registriert: 28. Januar 2010 10:52
Wohnort: 25541 Brunsbüttel
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: nordjunge

Beitrag von kapehei »

Hej Nordjunge,

erst einmal willkommen im Forum.

Frage zu Schweden: hast Du Da eine bevorzugte Gegend? In Sachen Värmland könnte ich einige Tipps geben, die allerdings schon etwas älter sind; aber wenn Du magst? Ruhig melden.

:bowler:


Real Photo 2009
Allt kommer bli bra
vi ses Karsten


"Orwell irrte: man braucht keinen totalitären Staat zur Totalüberwachung.
Denn alle loggen sich freiwillig darin ein."
Twitter

nordjunge
Beiträge: 5
Registriert: 19. Februar 2010 16:50
Kontaktdaten:

Re: nordjunge

Beitrag von nordjunge »

Ich war bisher mehr im Süden. was ja nicht ausschliest das die mitte und das nördlichere Schweden in Zukunft noch erkundet werden. 2 größere "Träume" gibt es jedenfalls: mit dem Kajak Schweden Queren, evtl. auch via Götakanal und: mit Dem Fahrrad nach Hause..sprich die westküste schwedens runter und eventuell bis nach Deutschland. für ersteres Vorhaben fehlt mir mommentan das eigene Kajak, vereinsboot was ich regelmäßig fahre scheidet dafür aus, für letzteres fehlt etwas Kondition in Sachen radfahren, auch wenn ich sehr gerne auf dem drahtesel unterwegs bin.


____________
Viele Grüße vom Nordjungen

Benutzeravatar
kapehei
Beiträge: 413
Registriert: 28. Januar 2010 10:52
Wohnort: 25541 Brunsbüttel
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: nordjunge

Beitrag von kapehei »

Hej Nordjunge,

Wasserwege gibt es wahrlich fast unendlich viele in Schweden. Du müsstest Dich da schon auf ein Gebiet konzentrieren, wenn Du nicht monatelang unterwegs sein willst.

Wohin genau (Län reicht erstmal) soll es denn gehen ??

:bowler:


Real Photo 2009
Allt kommer bli bra
vi ses Karsten


"Orwell irrte: man braucht keinen totalitären Staat zur Totalüberwachung.
Denn alle loggen sich freiwillig darin ein."
Twitter

nordjunge
Beiträge: 5
Registriert: 19. Februar 2010 16:50
Kontaktdaten:

Re: nordjunge

Beitrag von nordjunge »

na eben. deswegen bleibt es zumindest vorerst ein traum. da muss ich noch ein paar Jährchen arbeiten und sparen damit das sowohl finanziell als auch urlaubstagemäßig klappt. aber Träume Helfen ja durchaus auch mal nervige Arbeitstage zu überstehen ;)
Die Götakanal-Trollhäätankanal-Götaälv Schwedenquerung wäre insgesamt 400 km paddelstrecke. durchaus machbar :) für jemanden der schon öfter in einem kajak sitzt


____________
Viele Grüße vom Nordjungen

Jessi
Beiträge: 124
Registriert: 6. Dezember 2009 21:22
Kontaktdaten:

Re: nordjunge

Beitrag von Jessi »

hej!

herzlich willkommen im forum :-)

viele grüße
jessi



Benutzeravatar
Svipp
Beiträge: 774
Registriert: 19. Oktober 2009 17:47
Wohnort: Dalsland
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: nordjunge

Beitrag von Svipp »

Hej nordjunge!
Välkommen här i :forum: .
Mit dem "Träumen von Schweden" bist Du hier in bester Gesellschaft. So einige hier träumen öfters davon in Schweden zu sein, als es ihnen tatsächlich möglich ist. Ich auch.
Viel Spaß hier für Dich und auf dass Du viele Anregungen für Deine Vorhaben bekommst. :-flagg
:summer32:


Ha det bra så länge och hejdå
Heike och Svipp

Benutzeravatar
sverigevän
Beiträge: 269
Registriert: 18. Juli 2008 12:17
Wohnort: Heiligenhaus
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: nordjunge

Beitrag von sverigevän »

Hej nordjunge,

das mit dem Fahrrad klappt gut, haben wir letzten Sommer ausprobiert: Mit der Fähre von Kiel nach Oslo, dann die Küste entlang bis Trelleborg, Fähre zurück. Wir hatten ein Zelt dabei - Campingplätze an der Westküste gibt es ja reichlich.

Viel Spaß,
sverigevän



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast