Schweden verlängert

Norbi54
Beiträge: 64
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Norbi54 »

Hallo Vivian,

Das gilt nur für "Nordländer" !
Bürger aus anderen EU-Staaten benötigen noch einen negativen Test in englisch oder "nordländisch" oder in französisch, auch wenn sie geimpft sind plus mindestens 14 Tage nach der 2. Spritze.
Das gilt noch bis zum 30. Juni.



Advertisement
Vivian71*10
Beiträge: 3
Registriert: 6. Juni 2021 10:38
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Vivian71*10 »

Hallo Norbi,

das ist der Passus der Reisende aus der EU regelt.

Empfehlung zu Isolation und Tests nach der Einreise nach Schweden
Reisenden, die sich innerhalb der letzten sieben Tage vor ihrer Ankunft in Schweden in einem Land aufgehalten haben, in dem das Außenministerium von unnötigen Reisen abrät, wird empfohlen, sich bei der Ankunft in Schweden und am fünften Tag nach der Ankunft auf Covid-19 zu testen. Darüber hinaus wird Reisenden empfohlen, sich sieben Tage lang ab ihrer Ankunft in Schweden zu isolieren und engen Kontakt zu anderen zu vermeiden. Dies bedeutet, dass Sie:

Testen Sie sich so schnell wie möglich nach Ihrer Ankunft in Schweden auf Covid-19, am besten noch am selben Tag. Finden Sie heraus, wie Sie sich in Ihrer Nähe testen können, indem Sie die Website 1177.se besuchen . Wenn Sie sich spätestens 48 Stunden vor der Einreise nach Schweden getestet haben, müssen Sie sich bei Ihrer Ankunft in Schweden nicht erneut testen.
Testen Sie sich am fünften Tag nach Ihrer Ankunft in Schweden erneut. Beispiel: Wenn Sie an einem Freitag nach Schweden reisen, sollten Sie sich nächsten Mittwoch erneut testen.
Isolieren Sie sich und vermeiden Sie enge Kontakte für sieben Tage nach Ihrer Ankunft in Schweden. Dies gilt auch, wenn die Tests ergeben, dass Sie kein Covid-19 haben. Sollten die Tests ergeben, dass Sie an Covid-19 erkrankt sind, erhalten Sie vom Gesundheitsdienst spezielle Anweisungen, was zu tun ist.

Ausnahmen von der Empfehlung

Personen, die nur in Länder gereist sind, die von den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes für unnötige Reisen ausgenommen sind. Die ausgeschlossenen Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums. Siehe unter der Rubrik Hinweise des Außenministeriums.
Vollständig geimpft (mit zwei Dosen geimpft und es sind zwei Wochen nach der letzten Dosis vergangen) mit von der EMA zugelassenen Impfstoffen (siehe EMA ) oder Impfstoffen, für die die WHO eine Notfallzulassung erteilt hat (siehe EUL der WHO ), sind von der Empfehlung vollständig ausgeschlossen.
Personen unter sechs Jahren sind von der Testempfehlung ausgenommen. Wenn für das Kind keine andere Ausnahme gilt, wird empfohlen, sieben Tage nach der Ankunft zu Hause zu bleiben und engen Kontakt zu vermeiden.
Personen, die für die Einreise nach Schweden eine Bescheinigung über eine negative Testung vorlegen müssen, sind am Tag der Ankunft in Schweden von der Empfehlung zur Testung ausgenommen. Wenn die Person nicht unter eine andere Ausnahme fällt, wird der Person empfohlen, sich sieben Tage lang zu isolieren und sich am fünften Tag nach der Ankunft in Schweden zu testen.

Gruß
Vivian



Norbi54
Beiträge: 64
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Norbi54 »

Hallo Vivian,,

Vollständig geimpfte sind wohl von der "Empfehlung einer Isolation und Quarantäne" ausgeschlossen.
Aber nicht von einem negativen Nachweis bei Einreise. Lies doch nochmal die ersten 2 Sätze deiner übermittelten Seite.



VolvoBilist
Beiträge: 15
Registriert: 17. Juli 2009 09:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von VolvoBilist »

So wie ich das sehe, kommst Du als Geimpfter ohne Test über ein nordisches Land wie Dänemark nach Schweden:

”Vad gäller vid inresa från Danmark, Finland, Island och Norge?

Från och med den 31 maj 2021 gäller inga inreserestriktioner vid inresa från Danmark, Finland, Island och Norge till Sverige.

Det tidigare inreseförbudet, som har gällt sedan februari, upphör alltså att gälla från och med den 31 maj 2021. Utländska medborgare som reser till Sverige från Danmark, Finland, Island och Norge behöver alltså inte längre visa upp något negativt covid-19-test från och med den 31 maj 2021.”

https://www.regeringen.se/artiklar/2020 ... l-sverige/



Norbi54
Beiträge: 64
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Norbi54 »

Hej VolvoBilist,

das stimmt, bei Anreise über ein nordisches Land, also auch über DK, braucht man als Geimpfter keinen zusätzlichen Test mehr.
Jedoch bei Direktfähre von z. B. Kiel, Travemünde, Rostock, Sassnitz.



t.klebi
Beiträge: 243
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von t.klebi »

Wir drehen uns im Kreise. Der Eingangspost vom 28.05.21 enthält doch schon alle relevanten Informationen:

Wer über die Grenze eines der skandinavischen Länder (Norwegen, Finnland, Dänemark und Island) einreist, kann wieder unbeschränkt nach S einreisen (für vollständig Geimpfte ist der Weg aus D über Dänemark wieder frei, denn Dänemark will in diesem Fall keinen Test. Und S will keinen Test, weil man ja über die dänische Grenze nach S einreist). Wer aus einem andere Land einreist z.B. per Fähre (Deutschland, Estland, Lettland, Litauen u. Polen) oder per Flugzeug braucht mindestens noch einen Test (Einwohner Schengen-Raum) oder kommt gar nicht erst rein.

Diese Regelungen gelten bis 30. Juni 2021. Danach werden die Karten sicherlich neu gemischt.



schweden_traum
Beiträge: 5
Registriert: 3. Mai 2021 18:19
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von schweden_traum »

Ich kann Dir da zustimmen, t.klebi. Wir sind gerade von unserem Tagesausflug nach Schweden zurück. Wir sind über Dänemark gefahren und lediglich die Dänen haben den negativen Covid Test sehen wollen. Auch wenn dieser für die Einreise nach Schweden ebenfalls notwendig ist., wird das sicherlich nur deshalb nicht kontrolliert, weil sie wissen, dass das die dänischen Kollegen bei der Einreise nach Dänemark bereits kontrolliert haben.
Es lief bei uns alles reibungslos. Wer wie wir mal eben für einen Tag nach Schweden reist, kommt mit dem einen vor Abreise in Deutschland gemachten Covid Test aus, da dieser dann auch bei der Rückreise über Dänemark nicht älter ist als 48 Stunden.
Morgen lassen wir uns nochmal testen, Ergebnis per Mail zum Gesundheitsamt fertig. Frage mich zwar, wer das kontrollieren sollte wenn wir uns nicht testen lassen würden, aber so sind halt die Bestimmungen. Zur Klärung: Da wir innerhalb von 24 Stunden aus einem Risikogebiet nach Deutschland zurückkehren, brauchen wir keine online Einreiseanmeldung und keine Quarantäne. Von der Testpflicht sind wir allerdings nicht ausgenommen.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste