Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

milli
Beiträge: 177
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von milli »

PaulP hat geschrieben:
26. Dezember 2019 11:15
https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets ... 02666.html

Bin gespannt womit die Schweden zahlen, wenn es zum Crash sämtlicher bargeldlosen Systeme kommt

Aber sicher wurde alles getan, damit so etwas niemals passiert :lachen4: :flagge3:
Heute ist es passiert. Seit 01.00 Uhr sind alle Zahlungsvorgänge der Swedbank im öffentlichen Leben, Geschäften, Tankautomaten, Internetbanking, Online Börsengeschäfte und SWISH-Bezahlsystem ausgefallen und noch nciht wieder in Betrieb. Keine Arzneimittelausgabe in der Apotheke wenn man mit Swedbankkarten oder Swish bezahlen möchte. Teilweise ist auch Nordea betroffen.

Auch Bargeld am Automaten ziehen geht nicht, wenn man denn einen der wenigen Automaten, die es noch gibt, gefunden hat.



Advertisement


mamu
Beiträge: 168
Registriert: 21. November 2011 12:09
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von mamu »

Vielen Dank für die Information!!!

Also, da haben wirś.
Wir essen immer bei einem Chinesen, wenn wir in der Stadt sind. Die nehmen nur Card an. Und wir sind bei der Swed-Bank.
Das kann ja alles heiter werden...ma n wird richtig wütend !!!!!!!!!!!!
Alles Idiotie!
Da gi btś Hacker, da gibtś Zusammenbrüche.....tolle Zeit!
Alles, nur damit die Banken alles wissen und völlige Kontrolle haben wollen.
Wir haben nix mehr zu melden!

Ich bin echt platt, was man mit uns Bürgern alles machen kann - ohne das wir ein Einspruchsrecht haben!

mamu :lachen4:



mamu
Beiträge: 168
Registriert: 21. November 2011 12:09
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von mamu »

Ab gestern - 14.2., 1 Uhr, ist SWEDBANK tot!
Totalausfall! Kein online, kein Geld abheben, kein Card .
Man ist um Wiederherstellung bemüht. Auch Nordea oder andere die mit Switch verbunden sind, ist nix zu machen.



mamu
Beiträge: 168
Registriert: 21. November 2011 12:09
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von mamu »

Ab gestern - 14.2., 1 Uhr, ist SWEDBANK tot!
Totalausfall! Kein online, kein Geld abheben, kein Card .
Man ist um Wiederherstellung bemüht. Auch Nordea oder andere die mit Switch verbunden sind, ist nix zu machen.



Thomas12
Beiträge: 16
Registriert: 26. Juni 2019 22:04
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von Thomas12 »

mamu hat geschrieben:
14. Februar 2020 18:22
Vielen Dank für die Information!!!

Also, da haben wirś.
Wir essen immer bei einem Chinesen, wenn wir in der Stadt sind. Die nehmen nur Card an. Und wir sind bei der Swed-Bank.
Das kann ja alles heiter werden...ma n wird richtig wütend !!!!!!!!!!!!
Alles Idiotie!
Da gi btś Hacker, da gibtś Zusammenbrüche.....tolle Zeit!
Alles, nur damit die Banken alles wissen und völlige Kontrolle haben wollen.
Wir haben nix mehr zu melden!

Ich bin echt platt, was man mit uns Bürgern alles machen kann - ohne das wir ein Einspruchsrecht haben!

mamu :lachen4:
Also es sind sicher nicht die Banken, sondern die Bürger denen eine Karte bequemer als Bargeld ist. Wenn keiner mit der Karte im Geschäft bezahlt, würden die Geschäfte nie auf die Idee kommen auf reine Kartenzahlung um zu stellen.

LG Thomas



vinbergssnäcka
Beiträge: 952
Registriert: 3. September 2012 11:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von vinbergssnäcka »

Das sind weder die Banken noch die Bürger.....das skatteverket hat den meisten Nutzen bargeldloser Zahlung, nämlich vollständige Kontrolle.
Schwedische Banken haben schon seit Jahren mit Bargeld nichts mehr zu tun....wers nicht glaubt muss nur mal einen hunni auf sein Konto einzahlen wollen....viel Spass...

Viele Geschäfte bevorzugen auch bargeldlos...und ich kann sie verstehen...zum einen ist es wirklich ein Problem, die Moneten in festform irgendwie aufs Konto zu bekommen....eventuell muss man 100km und mehr fahren bis eine Bank einen Einzahlautomaten hat......der ander Grund.....Banküberfälle sind out....Geldtransporter sind out.....wer illegal an bargeld kommen möchte, dem bleiben Überfall auf Geschäfte und Supermärkte, die noch Bargeld haben, Restaurants überfallen (die meisten haben auch nur noch bargeldlos).....oder Privatpersonen überfallen....und weil die meist auch kein bargeld dabei haben schleift man diese zum nächsten Automaten und zwingt sie Geld abzuheben.......deswegen habe ich meine Karten dafür meist gesperrt!


liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com

Benutzeravatar
ConnyundOle
Beiträge: 2370
Registriert: 3. Juni 2018 16:43
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von ConnyundOle »

Ich finde beide Möglichkeiten gut...Karte und bargeldlos.

Aber bei Kartenzahlungen z.B. mit Visa zahlt man immer drauf, weil z.B. die Spaßkasse Gebühren dafür nimmt.

Was ich mich frage ist, wie Eltern ohne Bargeld den Kindern dann Taschengeld zahlen? ;)


Einen wunderschönen Herbst

Gruß Conny und Ole :doppelwink:

vinbergssnäcka
Beiträge: 952
Registriert: 3. September 2012 11:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von vinbergssnäcka »

Wg Taschengeld...eigenes Konto und Karte gibts hier bereits für Kinder....nur gut rechnen lernt man damit leider nicht...

Soweit ich weiss zahlen das bei uns die Geschäfte, den Aufschlag für Visa und co....und schlagen es auf die Preise auf...nehme ich an....für mich spielt es also keine Rolle ob ich nen Kaugummi für 10kr bar oder mit Karte bezahle...


liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com

kellle
Beiträge: 3192
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von kellle »

Was für ein Quatsch hier so geschrieben wird.



vinbergssnäcka
Beiträge: 952
Registriert: 3. September 2012 11:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von vinbergssnäcka »

OT: danke für das Löschen des vorhergehenden und nachfolgenden Beitrages, der Typ hat mir auch so einen Mist auf meine Homepage geschrieben....

Italien ist nicht Schweden...oder bin och versehentlich im Italienforum gelandet?
Zuletzt geändert von vinbergssnäcka am 19. Februar 2020 10:36, insgesamt 1-mal geändert.


liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com

Lussekatter
Beiträge: 84
Registriert: 8. Februar 2017 17:55
Wohnort: abcdef
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von Lussekatter »

kellle hat geschrieben:
17. Februar 2020 16:49
Was für ein Quatsch hier so geschrieben wird.
das ist kein Quatsch
du wohnst doch in Rostock,ergo muss dir das doch alles egal sein.
... aber das ist typisch deutsch.


Ordnung ist das halbe Leben,aber ich lebe in der anderen Hälfte :smiling:
Die Natur braucht UNS nicht,aber WIR brauchen die NATUR. :fahne:

kellle
Beiträge: 3192
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von kellle »

Was ist jetzt dein Problem?Ihr hängt euch in jeden Telefonmast rein und sagt andere wollen euch überwachen?
Ich zahle schon alleine wegen dem Wechselkursvorteil mit Karte.



vinbergssnäcka
Beiträge: 952
Registriert: 3. September 2012 11:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von vinbergssnäcka »

kellle hat geschrieben:
19. Februar 2020 10:40
Was ist jetzt dein Problem?Ihr hängt euch in jeden Telefonmast rein und sagt andere wollen euch überwachen?
Ich zahle schon alleine wegen dem Wechselkursvorteil mit Karte.
Du musst dich dann schon ausdrücken, was du als Quatsch empfindest....Deine Beiträge sind ja nun nicht besonders informativ....wenn du das mit dem skatteverket meinst....hast du ne Ahnung..die kennen jede deiner Kontobewegungen und fragen auch gerne nach woher das Geld stammt..aber solange du deinen Wohnsitz nicht in Schweden hast, dann bist du davon nicht betroffen....


liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com

kellle
Beiträge: 3192
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von kellle »

Sicherlich fragen sie bei einigen auch zurecht nach.Unser Finanzamt weiss auch Bescheid.
hast Du dir das Leben dort nicht ausgesucht???



vinbergssnäcka
Beiträge: 952
Registriert: 3. September 2012 11:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnelleres Aus für Bargeld als erwartet

Beitrag von vinbergssnäcka »

Ja lieber Kellle...das hab ich und ich hab mich auch garnicht beschwert, sondern das hier nur als Information geschrieben....aber du warst das doch, der meint das wäre alles Quatsch....wegen dir könnte man das Forum wohl am Besten schliessen oder.....vielleicht trägst du einfach mal was sinnvolles dazu bei?


liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste