Schweden verlängert

Benutzeravatar
CarlJohann
Beiträge: 86
Registriert: 26. Mai 2020 17:41
Wohnort: Bolmen / Dänischenhagen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Schweden verlängert

Beitrag von CarlJohann »

SVT von heute 15:24

Från och med den 31 maj behövs det inte negativt covidtest för personer som reser in i Sverige från Danmark, Norge, Finland och Island.

Restriktionerna för resande från övriga EU och EES-området förlängs dock till och med den 30 juni. Det innebär krav på att ett negativt covidtest ska visas upp för inresa. Det får inte vara mer än 48 timmar gammalt.

Also kurz, bis 30.Juni bleib alles wie es ist, negativer Covidtest.
Das gilt nicht mehr für Dänemar, Norwegen, Finnland und Island.

Irgendwie ist das nicht mehr zu verstehen. :thumbsdown:

Trotzdem schönes Wochenende



Advertisement
milli
Beiträge: 227
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von milli »

Die Regierung hat gesagt, dass sie damit den Grenzhandel stärken möchte. Die Norweger warten schon ewig darauf wieder in Schweden einkaufen zu können. Und ansonsten will man beim eigenen Volk sich natürlich als Beschützer darstellen, der dem Volk zeigt, dass man die gefährlichen EU-Touristen mit ihren Covidviren nicht ins Land läßt.



Benutzeravatar
CarlJohann
Beiträge: 86
Registriert: 26. Mai 2020 17:41
Wohnort: Bolmen / Dänischenhagen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von CarlJohann »

Der Touristenanteil aus DK ist wohl auch recht hoch.
Viele Campingplätze sind schon ausgebucht.
Sommerhausvermieter nehmen horrende Preise
nicht schön



Norbi54
Beiträge: 64
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Norbi54 »

Ja, der Grenzhandel ist wichtig für gewisse Regionen und viele Norweger und Dänen haben Ferienhäuser in SE..
Jetzt haben wir es gestern durch günstige Umstände geschafft, 4 Tage früher als vorgesehen die 2. Spritze zu bekommen und damit die + 14 bzw. 15 Tage einzuhalten. ( Eine Arzthelferin hatte versehentlich zu viele Spritzen aufgezogen, die für den nächsten Tag vorgesehen waren und wir konnten nach Anruf innerhalb 20 Minuten dort sein ).
Nun ja, dann lassen wir uns halt nochmal am Tag vor der Abreise testen, angemeldet sind wir sowieso bereits.
Heute in 2 Wochen geht's los. :champion:



Fiskemichel
Beiträge: 33
Registriert: 31. März 2021 20:11
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Fiskemichel »

:-flagge2 Hallo norbi54 , da sehn wir uns womöglich?! Bei uns geht's auch in genau 2 Wochen los, allerdings von Rostock! Spritze haben wir, testen am Tag vorher, aber angemeldet, wo bist Du angemeldet?
Grüße



Norbi54
Beiträge: 64
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Norbi54 »

Hej Fiskemichel,

Ich bin angemeldet bei einem Testcenter im Westerwald - das wird für dich kaum erreichbar sein. :ät:
Habe das letzte Woche angetestet und da bekomme ich tatsächlich das Ergebnis nach 20 bis 30 Minuten per E-Mail auch automatisch in englisch.
Versuche vorher beim DRK und bei verschiedenen Apotheken hier in der Gegend waren eher negativ bzw. "schwammig" in ihren Aussagen.
Ich war wohl der erste, der nach einem Nachweis in englisch gefragt hat. Selbst in der etwas größeren Stadt Koblenz hat man mich entgeistert angeschaut.
Anfragen per E-Mail wurden überwiegend ignoriert.
Auf freundliche Unterstützung hier aus dem Forum habe ich auch ein Nachweis-Formular in englisch in PDF erhalten, welches ich umwandeln und bearbeiten konnte.
Ist aber nun nicht mehr nötig.
In größeren Städten und in der Nähe der Fähren, z. B. In Kiel, ist man wohl besser darauf eingestellt und man kann vor Anfahrt auch dort schnell noch einen Test machen.
Kann bzw will ich aber nicht riskieren bei meiner langen Anfahrt - vor 2 Jahren habe ich trotz 3 bis 4 Stunden Reserve in der Fahrzeit wegen Sperrung der Autobahn die Fähre buchstäblich in letzter Minute erreicht - und die fährt halt nur einmal in 24h ab Kiel.

Schönen Urlaub in Schweden wünsch ich dir.



Fiskemichel
Beiträge: 33
Registriert: 31. März 2021 20:11
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Fiskemichel »

:champion: Vielen Dank, da haben wir ja in der "großen "Metropole Leipzig Glück! Hab hier auch schon angefragt, englisch Ergebnisse in Schriftform auch kein Thema! Der Osten macht sich halt... :right:
Danke und gutes Durchkommen



Norbi54
Beiträge: 64
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Norbi54 »

Hej,

ich habe gerade in SVT gelesen ( s. unten ), dass man, wenn man über Dänemark einreist, keinen negativen Covid-Nachweis braucht, egal aus welchem EU-Land man kommt.
Gemäß einem Interview der Grenzpolizei unter "SVT Nyheter - lokalt - Skåne".
Wenn man aber direkt anreist und in Ystad, Trelleborg, Malmö oder wohl auch Göteborg über Kiel anlandet ( nicht aufgeführt ), dann muss man den Test haben.
Diese "Logik" verstehe ich jetzt überhaupt nicht mehr.

– Vi kommer fortsatt att ha gränskontroll. Kommer man från Danmark till Sverige finns det stor risk att man behöver visa resehandlingar precis som tidigare. Men det finns inget krav på covidtest. Detta är oberoende vilket annat EU-land du kommer från.
Det slopade kravet på negativt covidtest gäller dock bara de som reser in från de nordiska länderna. I praktiken innebär detta att polisen kommer att fortsätta titta på covidtester i hamnarna i Malmö, Ystad och Trelleborg. Dock är det inte alla som kollas.



t.klebi
Beiträge: 243
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von t.klebi »

Norbi54 hat geschrieben:
29. Mai 2021 06:12
ich habe gerade in SVT gelesen ( s. unten ), dass man, wenn man über Dänemark einreist, keinen negativen Covid-Nachweis braucht,
Ähm? :?
Genau das ist doch die Information aus dem Eingangspost.
"inte negativt covidtest för personer som reser in i Sverige från Danmark ..."



Norbi54
Beiträge: 64
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Norbi54 »

Hej t.klebi,

ja, ich habe dass gestern bei Veröffentlichung durch den Innenminister so verstanden, dass es für die Dänen gilt, genauso wie für die Norweger und Finnen, aber nicht für die restlichen EU-Bürger.
Also wieso benötige ich einen Test als "restlicher EU-Bürger" , wenn ich über Rostock, Travemünde oder Kiel einreise, nicht aber wenn ich über Dänemark anreise, also über die Vogelfluglinie, die Brücken oder Fähre von Frederikshavn ?

Oder liege ich komplett daneben, versteh ich etwas völlig falsch ??? :roll:



cawley
Beiträge: 354
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von cawley »

Weil Du bei der Einreise nach Dänemark ebenfalls einen negativen Test benötigst brauchst Du keinen mehr wenn Du weiter nach Schweden fährst.



Benutzeravatar
CarlJohann
Beiträge: 86
Registriert: 26. Mai 2020 17:41
Wohnort: Bolmen / Dänischenhagen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von CarlJohann »

Inzidenz in Schweden heute 100.
Mal sehen was da noch kommt...



Norbi54
Beiträge: 64
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Norbi54 »

cawley hat geschrieben:
29. Mai 2021 11:52
Weil Du bei der Einreise nach Dänemark ebenfalls einen negativen Test benötigst brauchst Du keinen mehr wenn Du weiter nach Schweden fährst.
Aber als zweifach-geimpfter plus mindestens 14 Tage bräuchte ich doch keinen Nachweis mehr für die Einreise nach DK. :?



Benutzeravatar
CarlJohann
Beiträge: 86
Registriert: 26. Mai 2020 17:41
Wohnort: Bolmen / Dänischenhagen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von CarlJohann »

stimmt nicht ganz. Stand 24.05.21
Dänemark nimmt eine Einteilung nach Bundesland und Farben vor.
Vom Erfordernis der Test oder Quarantänepflicht sind vollständig geimpfte Personen befreit, sofern
das Land nicht in die rote Kategorie fällt.
Aktuell befindet sich Deutschland in der „orangenen“ Kategorie, womit die folgenden Einreisebestimmungen gelten. Seit dem 14. Mai 2021 benötigen Personen mit Wohnsitz in einem „orangenen Land“ (aktuell Deutschland) keinen triftigen Grund zur Einreise nach Dänemark. Bei der Einreise muss ein negativer COVID-19-Test vorgelegt werden, der maximal 48 Stunden alt sein darf. Ausnahmen gelten für Personen, die mit einem von der Europäischen Arzneimittelagentur anerkannten Impfstoff vollständig geimpft wurden und früher Infizierte (die letzte Impfung/positiver COVID-Test muss mindestens 14 Tage her sein und darf 8 Monate nicht überschreiten).



Norbi54
Beiträge: 64
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweden verlängert

Beitrag von Norbi54 »

Und wo ist da nun der Unterschied ?



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste