Welche Berufe sind hier vertreten?

Antworten
Vitjäkel
Beiträge: 25
Registriert: 29. September 2009 11:47
Wohnort: früher Rostock - heute Trebbin
Kontaktdaten:

Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von Vitjäkel »

Hallo ihr Lieben!
Welche Berufe / Branchen sind hier im Forum vertreten von den Leuten die in Schweden wohnen?


Ich kann mich leider nicht dazu zählen, bin noch in Deutschland... :cry:

Gruß Katrin


Schweden - das geilste Land der Welt ! ! !
FCH bis in den Tod! Ist ja auch schon Schweden... Südschweden!

Advertisement
Benutzeravatar
kanot
Beiträge: 208
Registriert: 22. Oktober 2006 18:15
Wohnort: Westliches Härjedalen, ausserhalb jeglicher Ortschaften und mitten im Wald.
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von kanot »

Gelernter Betriebsschlosser in der Industrie, danach Weiterbildung bei der Handwerkskammer zum Handwerksmeister (Schlossermeister). Spezialisierung auf Ausbildung und Umschulung. Langjährige Berufserfahrungen als Ausbilder in der Industrie, techn. Lehrer an einer Privatschule, Ausbildungsberater und - zuletzt in Deutschland - Leiter einer grösseren Ausbildungseinrichtung.

Das nützt mir allerdings nicht viel im dünn besiedelten, strukturschwachen und auf Vetternwirtschaft aufgebauten System Härjedalens. Als Fremder hier einen Dauerarbeitsplatz zu bekommen, ist wie ein Sechser im Lotto. Ich schlage mich durch und nehme alle Arbeiten an, die ich bekommen kann. Leider sind das in der Regel Jobs, welche die Einheimischen nicht wollen oder zeitlich begrenzte Vertetungstätigkeiten.



Benutzeravatar
Saga
Beiträge: 215
Registriert: 11. September 2009 20:56
Wohnort: Åland
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von Saga »

Gelernte Floristin und hatte auch 6 Jahre ein eigenes Blumengeschäft.
Mit vollem Herzen Sennerin( habe in der Schweiz die Bergbäuerinnenschule und diverse Käserkurse besucht sowie 6 Jahre Alperfahrung)
(vielleicht finde ich mal eine passende fäbod für mich in Schweden)

Fand es toll in einer Walldorfeinrichtung mit Behinderten zu arbeiten. Bin Trainerassistent für Behindertenreiten. Habe kurz vor meinem "Abflug" aus Deutschland in einem (schlechten) Pferdehandelsstall angefangen ein unreitbares Pferd auszubilden.Habe dafür leider kein Papier aber sehr viel Talent und hätte es berufsmässig gerne ausgebaut.

Hier auf Åland habe ich zuletzt als Altenpflegerin gearbeitet. Mit viel Glück kann ich vielleicht einmal eine Ausbildung dazu machen. Schwerpunkt Hospiz.

berufsmässig ist hier noch lange nicht das letzte Wort gesprochen und ich bin gespannt was sich nach meinem momentanen Schwedischvollzeitkurs auftut. (mich intressieren einfach so viele Sachen)

en otrolig nyfiken
saga


wenn du jemanden verurteilen willst.....
..................geh erst 5 Meilen in seinen Mokkassin seinen Weg......
.............................................................damit du ihn dann verstehen kannst..........

Altes Indianisches Sprichwort

svedenflicka
Beiträge: 29
Registriert: 8. Januar 2010 09:52
Wohnort: 91060 Asele-Schweden
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von svedenflicka »

Hej
Ich bin gelernte Hotelfachfrau . Arbeite aber jetzt als Altenpflegerin, häusliche Krankenpflege und als Personlig assistentin und nebenbei mache ich eine Ausbildung auf distanz als Krankenschwester.
Lebe mitlerweile sech jahre hier in Lappland mit meinem sieben jährigen Sohn.

Liebe Grüsse
svedenflicka



alter Schwede
Beiträge: 192
Registriert: 14. März 2010 13:57
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von alter Schwede »

Hej, ich bin gelernter Maschinist mit spezialisierung für Tagebaugroßgeräte. Habe dann später als Kriminalist gearbeitet, dabei ein Jurastudium absolviert. Durch Familiere Umstände diese Arbeit verloren und danach in einer Kneipe gekellnert. 1985 Flucht nach westdeutschland - arbeit als Maschinist im Tiefbau, Weiterbildung zum Industriemeister und zuletzt in Deutschland tätig als
Lagermeister in der Papierindustrie. 2008 hatten meine Frau (arbeit im Altenheim ) und ich die Faxen dicke von der deutschen Ellenbogenmentalität, haben gekündigt und uns nen Imbisswagen gekauft. Damit sind wir dann nach Schweden ausgewandert und fühlen uns hier sauwohl.
Gruß aus dem Värmland von Andreas



Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 237
Registriert: 25. März 2009 14:21
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von Micky »

Hallo,

wir sind zwar noch nicht ausgewandert.
Haben aber seit einigen Jahren 2 Ferienhäuser in Schweden.
Wir sind schon über 30 Jahre in der Gastronomie tätig.
Mein Mann ist Koch von Beruf.

Ich selber war viele Jahre als Projektleiterin für das Gewerk Doppelboden
in ganz Deutschland auf Großbaustellen tätig.
Durch die Insolvenz der Firma bei der ich angestellt war habe ich meinen
geliebten Arbeitsplatz verloren.

Harz4 bekomme ich nicht. Wir sollen erst unser Erspartes aufbrauchen.
Was ja eigentlich für die Rente gedacht war.
Nun versuchen wir seit Jahren unser Piccolo zu verkaufen,
um nach Schweden zu gehen.

Leider ist es uns noch nicht vergönnt.
Nun pendeln wir.

In Schweden wollen wir vielleicht ne kleine Gastronomie am Klarälven
aufmachen, wenn die Auflagen nicht zu hoch sind.

Wenn nicht ist es auch ok.

Gruß Micky :-winker



aStrangeWorld
Beiträge: 141
Registriert: 31. Oktober 2010 18:38
Wohnort: Bonn
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von aStrangeWorld »

Hallo zusammen,

ich arbeite im IT / Telekommunikationsbereich für eine schwedische Firma. Aus privaten Gründen meistens von Deutschland aus, wäre in Schweden aber immer willkommen...
Die Branche läuft in beiden Ländern noch ganz gut, und die Kenntnisse sind (was ich nie so geplant habe) tatsächlich international anwendbar.
Vermutlich könnte ich in Deutschland mehr verdienen und die Organisation der Arbeit wäre einfacher und sicherer - aber die Mentalität der Arbeitswelt ist deutlich anders. Es geht nicht darum, ständig zu beweisen, dass man besser als Kollege xy ist, sondern dass man zusammen etwas erreichen kann. Den Mitarbeitern wird vertraut, und das Vertrauen kommt direkt zurück. Es wird nicht peinlich genau geschaut, wer welche Statussymbole hat. Niemand erntet Bewunderung, wenn er durch zuviel Arbeit seine Familie oder Privatleben komplett zurückstellt.

Natürlich kann ich meine Erfahrungen nicht verallgemeinern, da wir eine recht kleine Firma in privater Hand sind. Im Großkonzern mag das wieder ganz anders aussehen.



ophteamist
Beiträge: 36
Registriert: 21. Januar 2011 20:20
Wohnort: Orust
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von ophteamist »

Moin,
Ich habe vor langer Zeit mal Abi 1 abgebrochen und bin Tischler geworden. Nach Abi 2 bin ich über den Zivildienst in die Medizin gespült worden. Vor ca 4½ Jahren habe ich als Facharzt hier an der Westküste im Bohuslän ohne jedwede "Schwedenkenntnisse" gesundheitspolitisches Asyl gesucht und gefunden. Im Nebenjobb bin ich Kleinschiffeigner und Maat auf dem "Traditionssegler" Britta. Välkommen ombord!
Mvh Lasse :smiling:



rufus
Beiträge: 30
Registriert: 17. Dezember 2010 18:59
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von rufus »

selbstständiger Zimmerer mit 2 Angestellten nördlich von Umeå,Robertsfors Kommun



Rufus



harry5009
Beiträge: 79
Registriert: 30. Mai 2010 19:01
Wohnort: 84050 Stavre
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von harry5009 »

wir sind zwar auch noch nicht in schweden,aber nah dran (DK)!aber wir werden in diesem jahr nach schweden gehen und ich werde versuchen als brummifahrer eine arbeit zu bekommen!!wuerde aber auch andere sachen machen,bin sehr flexibel!!
harry und gabi!


Ich möchte nicht mehr an mein Geburtsland erinnert werden!

Yvonne
Beiträge: 251
Registriert: 10. Oktober 2010 12:05
Wohnort: Sverige
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von Yvonne »

Ich bin gelernte Arzthelferin und mache zur Zeit Kurse auf gymnasial ebene bei KomVux für Ekonomi.
Arbeite jetzt als persönliche Assistentin!!!
Zuletzt geändert von Yvonne am 19. März 2011 11:55, insgesamt 1-mal geändert.



baiker43
Beiträge: 49
Registriert: 25. Juli 2007 23:14
Wohnort: Blekinge/Schweden
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von baiker43 »

Hej,

ich bin gelernte Tischlerin und Buerokauffrau. Mache jetzt an der Yrkeshögskolan ne Ausbildung zum Redovisningsekonom.

Gruss
Sonja



Benutzeravatar
the.schwede
Beiträge: 55
Registriert: 18. August 2008 10:44
Wohnort: 34414 Warburg
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von the.schwede »

cop......werde aber erst in einigen jahren drüben sein! wenn die kinder aus dem haus sind (so in 16- 18 jahren, lach)
würde zwar auch flytten, aber angst vor keine arbeit, armut....... lässt uns hier verweilen. besser gesicherte "armut" als ungewisse zukunft.


-Kein pseudo intellektueller höhersinniger oder sonstiger Kommentar-

artsche
Beiträge: 4
Registriert: 8. März 2011 16:09
Wohnort: Lyrestad
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von artsche »

HUHU
Ich bin Krankenschwester und arbeite auf einer Intensivstation in Skaraborg

artsche



ducfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 16. Februar 2011 08:53
Wohnort: friedrichsthal
Kontaktdaten:

Re: Welche Berufe sind hier vertreten?

Beitrag von ducfahrer »

hallo

gibts hier auch Fahrzeuglackierer oder wenn der mit Restaurationen zu tun hat ?
würde gerne mehr über diese Berufe in schweden wissen

bin gerlernter Kfz Lackierer Meister

lg

Ducfahrer



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast