Lina Bengtsdotter: "Mohnblumentod"

Antworten
Karsten
Site Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 9. Juni 2008 00:52
Wohnort: Lübeck
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Lina Bengtsdotter: "Mohnblumentod"

Beitrag von Karsten »

Bild

Neuer Schweden-Krimi: "Mohnblumentod" von Lina Bengtsdotter:

In Karlstad wird ein neun Monate altes Baby entführt. Das reiche Elternpaar steht unter Schock, die Medien berichten sensationsheischend über die vergebliche Suche. Eine Lösegeldforderung bleibt aus, vielversprechende Spuren verlaufen im Sand – doch dann erhält die brillante Stockholmer Kommissarin Charlie Lager einen Hinweis, der alles verändert: Der Fall scheint mit ihrer eigenen Familie und ihrer Vergangenheit verknüpft, die sie für immer begraben wollte. Mit jeder Stunde, die verstreicht, werden die Chancen geringer, das junge Leben zu retten. Charlie ist gezwungen, sich nicht nur um Beatrice‘ willen bis an ihre Grenzen zu treiben – sondern auch aus Angst um sich selbst.

Nähere Infos und Bestellmöglichkeit:
https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/ ... ubballs-21

Viele weitere Schweden-Artikel in unserem Schwedenladen:
https://www.schwedenladen.de



Advertisement
Antworten

Zurück zu „Schwedenkrimis, Literatur aus und über Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste