Winterreifen

Benutzeravatar
Usinger
Beiträge: 39
Registriert: 23. Januar 2010 09:25
Wohnort: Usingen
Kontaktdaten:

Winterreifen

Beitrag von Usinger »

Hallo
da ich das letzte Wochenende im März für längere Zeit nach Schweden fahre mach ich mir Gedanken wie ich es am besten mit den Winterreifen machen soll habe gelesen das Winterreifen bis zum 1.4. Pflicht sind stimmt das ?
Gibt es Kontrollen ? Habe überlegt wegen der 4-5 Tage schon in Deutschland meine Sommerreifen drauf zu machen ....
Wie würdet ihr das machen ?


Der kürzeste Metzgerwitz :
Gehen zwei Metzger an einer Kneipe vorbei ........

Advertisement
nightbow
Beiträge: 352
Registriert: 16. Juni 2007 21:21
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von nightbow »

(gelöscht - sorry leute)
Zuletzt geändert von nightbow am 5. März 2010 13:49, insgesamt 1-mal geändert.



hansbaer
Beiträge: 892
Registriert: 31. Juli 2008 20:25
Wohnort: Gustavsberg
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von hansbaer »

Usinger hat geschrieben:da ich das letzte Wochenende im März für längere Zeit nach Schweden fahre mach ich mir Gedanken wie ich es am besten mit den Winterreifen machen soll habe gelesen das Winterreifen bis zum 1.4. Pflicht sind stimmt das ?
Ja, das stimmt. Bis Ende März gilt die Winterreifenplicht, seit kurzem für sämtliche Fahrzeuge, auch ausländische. Allerdings mit der Einschränkung auf winterliche Straßenverhältnisse. Ich wurde noch nie kontrolliert, was freilich nicht heißen muss, dass es keine Kontrollen gibt.



Framsidan
Beiträge: 2647
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Framsidan »

nightbow hat geschrieben:wetterprognosen anschauen und wenn du keine winterreifen brauchst fahr mit sommerreifen
Nightbow in Schweden haben wir Winterreifenpflicht.....

Warum soll man immer versuchen andere gegen die Regeln und gesetze zu verstossen????



mütze08
Beiträge: 219
Registriert: 16. Juli 2008 20:08
Wohnort: 23714 Benz
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von mütze08 »

hej
wir hatten im april noch 10cm schnee und deshalb behalten
wir immer im april winterreifen drauf. :thumbsup:
wir fahren auch ende märz nach schweden.
vi ses christiane och jörg



nightbow
Beiträge: 352
Registriert: 16. Juni 2007 21:21
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von nightbow »

(gelöscht - sorry leute)
Zuletzt geändert von nightbow am 5. März 2010 13:49, insgesamt 1-mal geändert.



Framsidan
Beiträge: 2647
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Framsidan »

Nightbow ich finde keine Kommentar von Hansbaer über mich.......



nightbow
Beiträge: 352
Registriert: 16. Juni 2007 21:21
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von nightbow »

(gelöscht - sorry leute)
Zuletzt geändert von nightbow am 5. März 2010 13:48, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
Teilzeitschwede
Beiträge: 23
Registriert: 26. Januar 2010 08:33
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Teilzeitschwede »

Usinger hat geschrieben:Hallo
da ich das letzte Wochenende im März für längere Zeit nach Schweden fahre mach ich mir Gedanken wie ich es am besten mit den Winterreifen machen soll habe gelesen das Winterreifen bis zum 1.4. Pflicht sind stimmt das ?
Gibt es Kontrollen ? Habe überlegt wegen der 4-5 Tage schon in Deutschland meine Sommerreifen drauf zu machen ....
Wie würdet ihr das machen ?
1. ja es stimmt, Winterreifenpflicht bis ende März
2. ja, wenn Du mit Deinen Sommerreifen von schneeglatter/eisglatter Strasse gerutscht bist und die Polizei erscheint vor Ort, dann musst Du mit Strafe rechnen. Ausserdem wird Deine Versicherung noch viel teuerere Folgen für Dich bereithalten.

3. ich würde im März noch mit Winterreifen losfahren weil es sicherer für mich und meine Familie/Mitfahrer wäre, egal ob man mir das vorschreibt...es ist einfach vernünftig weil Du durchaus noch mit winterlichen Verhältnissen rechnen musst. Erst recht in diesem Winter.

Gruß
Christian


Wenn Du dich krank fühlst, zieh in ein Holzhaus. Hilft auch das nicht, geh zum Arzt.

almtjärn
Beiträge: 32
Registriert: 10. September 2009 14:28
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von almtjärn »

also, ich schließe mich den meisten anderen an...Ende März würde ich auf jeden Fall MIT Winterreifen nach Schweden fahren. Es ist ja nun auch kein Beinbruch, die in Deutschland so lange drauf zu lassen (ich wechsel die Reifen eigentlich niemals vor Ende März ... und meistens wars im März auch noch mal rutschig.)

Ich hab in Schweden auch schon Mitte Mai (!) im südlichen Värmland, also wirklich nich gerade im Norden, Schneefall erlebt...

Ich hab jetzt nich gelesen, wo in Schweden du hinfährst, wenns nur Skåne ist, dann mag es vielleicht auch ohne Winterreifen gehen, aber ich würde das Risiko einfach nicht eingehen.

Abgesehen davon... wenn man mal bei http://www.smhi.se" onclick="window.open(this.href);return false; unter "snödjup" schaut... dann sieht man, dass GANZ Schweden unter einer dicken dicken Schneedecke liegt... also is es durchaus möglich, dass das noch eine Weile so bleibt, weil die milde Luft, die uns von Süden aus erwischt hat, dort oben nich ankommt... und auch unser Regen-Sturm "Xynthia" oder wie der heißt, kommt da als Schnee runter.

Also lange Rede, kurzer Sinn... ich würde empfehlen, die Winterreifen drauf zu lassen, egal ob es kontrolliert wird oder nicht. Ist einfach sicherer.



Benutzeravatar
Elchi21
Beiträge: 27
Registriert: 19. Januar 2009 21:40
Wohnort: Stockholm-Lidingö
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Elchi21 »

Framsidan hat geschrieben:
nightbow hat geschrieben:wetterprognosen anschauen und wenn du keine winterreifen brauchst fahr mit sommerreifen
Nightbow in Schweden haben wir Winterreifenpflicht.....

Warum soll man immer versuchen andere gegen die Regeln und gesetze zu verstossen????
:-flagge2

Sorry, nightbow, aber wenn Du mit Bemerkung nichts anfangen kannst...Warum hast Du den Thread dann eigentlich eröffnet. Verfolge mal auf http://www.klart.se" onclick="window.open(this.href);return false; die aktuelle Wetterlage. Für nächstes Wochenende dürfen wir gern nochmal -20°C erwarten (Stockholms län) und ehrlich gesagt, was bin ich froh, mir für diesen Winter Dubbdäcken geholt zu haben, obwohl ich immer dachte, wozu braucht man die noch, sollten besser verboten werden.
Wer bei dem Winter in diesem Jahr auch nur mit der Idee spielt, mit Sommerreifen zu segeln, dem ist wirklich nicht zu helfen. In meinen Augen absolut verantwortungslos. Mal abgesehen davon, daß die gesetzlichen Vorschriften nicht als Schikane für Autofahrer eingeführt wurden. Also, lieber nightbow, möchtest Du das Gesetz insoweit mißachten, dann tue es. Aber Du mußt es nicht auch noch an die große Glocke hängen!

:-winker


nichts ist unmöglich...

Benutzeravatar
Usinger
Beiträge: 39
Registriert: 23. Januar 2010 09:25
Wohnort: Usingen
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Usinger »

Ja ich hab den fred gestartet und bin auch zu ner entscheidung gekommen. Ich fahre ja nicht in den norden sondern nach Kalmar in den süden da ist nach aussagen meines Kollegen der Schnee am tauen.
Werde Kurz bevor ich losfahre anrufen und fragen wie das wetter ist und dann mit sommerreifen hochfahren brauche in Kalmar mein auto nicht unbedingt

So und nun bitte Karsten mach den Fred zu .......


Der kürzeste Metzgerwitz :
Gehen zwei Metzger an einer Kneipe vorbei ........

Benutzeravatar
Saga
Beiträge: 215
Registriert: 11. September 2009 20:56
Wohnort: Åland
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Saga »

Usinger hat geschrieben:Ja ich hab den fred gestartet und bin auch zu ner entscheidung gekommen. Ich fahre ja nicht in den norden sondern nach Kalmar in den süden da ist nach aussagen meines Kollegen der Schnee am tauen.
Werde Kurz bevor ich losfahre anrufen und fragen wie das wetter ist und dann mit sommerreifen hochfahren brauche in Kalmar mein auto nicht unbedingt

So und nun bitte Karsten mach den Fred zu .......
...wie zumachen?

kein gegenseitiges Verunglimpfen mehr? Keine noch so blöden Missverständnisse da man Mühe hat den Inhalt verschiedener Beiträge zu verstehen? keine erhobene Zeigerfinger mehr, wie kriminell man doch ist? schade..... :(

Aber ich finde es toll das du Deinen Weg wie du es machen willst ,gefunden hast( habe ich früher immer so gemacht) und wünsch Dir jetzt noch eine gute Reise! :wink:

vi hörs?

saga 8)


wenn du jemanden verurteilen willst.....
..................geh erst 5 Meilen in seinen Mokkassin seinen Weg......
.............................................................damit du ihn dann verstehen kannst..........

Altes Indianisches Sprichwort

nightbow
Beiträge: 352
Registriert: 16. Juni 2007 21:21
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von nightbow »

(gelöscht - sorry leute)
Zuletzt geändert von nightbow am 5. März 2010 13:53, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
Elchi21
Beiträge: 27
Registriert: 19. Januar 2009 21:40
Wohnort: Stockholm-Lidingö
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Elchi21 »

nightbow hat geschrieben:(erste version meines beitrages wurde gelöscht, deswegen hier nochmal, leicht abgeändert)

Liebe Elchi21,
Ich habe ja nichts gegen Menschen die etwas länger brauchen etwas zu verstehen.
Meine Oma hat früher an einer Art Astrid-Lindgren Schule gearbeitet, und immer wenn sie mich mitgenommen hat habe ich mit den Schülern gespielt. Hat mir viel Respekt und Verständnis anderen Menschen gegnüber gelehrt. War eine schöne Zeit.

Aber schau doch nochmal bitte nach oben um zu sehen, dass ich den Thread garnicht nicht erstellt habe und auch nicht zum begehen irgendwelcher Straftaten aufgerufen habe.

Usinger wollte einnen Rat haben ob er um den 27 März 2010 herum noch mit Winterreifen fahren muss, und den hat er bekommen.
:oops: :kuss2:

Dann entschuldige ich mich mal und nehme die Tomaten wieder von den Augen weg.

:herz1:


nichts ist unmöglich...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste