Nach Schweden in Covid Zeiten direkt o. über DK

Antworten
smashjack
Beiträge: 12
Registriert: 26. August 2006 00:35
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 2 Mal
Kontaktdaten:

Nach Schweden in Covid Zeiten direkt o. über DK

Beitrag von smashjack »

Hej liebe Schwedenstube-Mitglieder,

keiner von uns kann leider in eine Kristallkugel schauen was über Weihnachten/Neuhjahr sein wird.

Aus eurer Erfahrung nit der Corona Situation aus dem Frühjahr: Ist es besser mit den Direktfähren von D nach S zu reisen oder konnte man auch trotz „geschlossener“ Grenzen in DK quasi im Transfer via Rødby/Öresundbrücke nach Schweden reisen?

Die Länder wollen ja keine Grenzschließungen mehr, trotzdem möchte ich in planungsunsicheren Corona-Zeiten die möglichst „bessere“ Reisevariante buchen.

Vielen Dank für eure Antworten.
Pascal



Advertisement


cawley
Beiträge: 192
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Schweden in Covid Zeiten direkt o. über DK

Beitrag von cawley »

Hej,

das ist schwierig voraus zu sagen. Als die erste Grenzschließung in Dänemark war konnte man, wenn man nachweisen konnte, dass man nur durch DK durchreisen möchte durchfahren - ohne zu halten, höchstens zum tanken oder zum WC gehen war erlaubt. Wenn Du sicher gehen willst nimm die Fähre direkt von D nach S.



eksfotos
Beiträge: 326
Registriert: 21. September 2013 16:14
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Schweden in Covid Zeiten direkt o. über DK

Beitrag von eksfotos »



Många hälsningar

eks

smashjack
Beiträge: 12
Registriert: 26. August 2006 00:35
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Schweden in Covid Zeiten direkt o. über DK

Beitrag von smashjack »

Vielen Dank für die schnelle Antwort :-)
Dann hoffen wir mal das es dieses Jahr klappt.



eksfotos
Beiträge: 326
Registriert: 21. September 2013 16:14
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Schweden in Covid Zeiten direkt o. über DK

Beitrag von eksfotos »



Många hälsningar

eks

t.klebi
Beiträge: 129
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Schweden in Covid Zeiten direkt o. über DK

Beitrag von t.klebi »

Der reine Transit ist aber nicht betroffen. War ja den ganzen Sommer über möglich. Auch aus Ländern, die zum Risikogebiet erklärt wurden.
Man braucht nur eine Buchungsbestätigung o.ä.

https://coronasmitte.dk/en/entry-into-d ... in-transit

You are to transit through Denmark to go on holiday outside Denmark
You can transit through Denmark for the purpose of going on holiday outside Denmark, but the transit should be made without undue delay. This also applies to holidays in private homes or privately let summerhouses.

Relevant documents
Proof of your holiday stay in the country to which you are going, such as the booking confirmation for a summerhouse or a hotel.



If you are staying in a private home, you must show confirmation that you have borrowed the home or an agreement for private accommodation. The documents must contain information about the location of the home and contact details for the person(s) entering Denmark and the person(s) letting or lending the home.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste