Unterkunft in Stockholm gesucht

Antworten
Kleiner Pumpel
Beiträge: 9
Registriert: 30. September 2010 10:18
Wohnort: Karlskrona
Kontaktdaten:

Unterkunft in Stockholm gesucht

Beitrag von Kleiner Pumpel »

Hallo zusammen!

Ich suche für einen Mitarbeiter ein Unterkunft in Stockholm in der Zeit vom 17. OKtober bis zum 26. November. Ruhiger Mann, 32, Nichtraucher. Habe schon einiger Vandrahem angefragt, sind aber meistens zu teuer.

Hat jemand einen Tipp oder kennt jemanden, der in Stockholm eine Unterkunft vermietet?

Viele Grüsse

Karsten Hanewinkel



Advertisement
baiker43
Beiträge: 49
Registriert: 25. Juli 2007 23:14
Wohnort: Blekinge/Schweden
Kontaktdaten:

Re: Unterkunft in Stockholm gesucht

Beitrag von baiker43 »

Hallo Karsten,

ich weiß ja nicht wie hoch das Budget ist, aber vielleicht ist das ja was:

http://www.zinkensdamm.com

Ich denke, dass das Vandrarhem für Stockholm eher in die Kategorie "günstig" fällt. Es liegt ziemlich zentral in Södermalm. Tunnelbana ist ungefähr 7 Gehminuten entfernt.
Bettwäsche bezahlt man extra oder bringt selber mit. Frühstück kostet 70 kr extra - es ist aber sicherlich kein Problem in der Nähe günstiger zu frühstücken.

Ich fand es gar nicht soooo schlecht da. Nachdem ich dann mein Bett mit einer zusätzlichen Matratze aufgedoppelt hatte, konnte ich auch ganz gut schlafen. Die Duschen befinden sich auf dem Korridor. Ist fast wie im Schullandheim oder auf dem Campingplatz. :P

Ich bezahlte für 3 Nächte inkl. Garage und Frühstück, excl. Bettwäsche = 1890 kr. Geht doch, oder?

Viele liebe Grüße
Sonja


Sonja und Heiko
www.schwedenstuga.eu

Benutzeravatar
Sapmi
Beiträge: 995
Registriert: 14. März 2005 15:41
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unterkunft in Stockholm gesucht

Beitrag von Sapmi »

Wie schlecht wird der Mann denn bezahlt, wenn sogar die Hostels zu teuer sind? :pfeif: Könnte mir in Stockholm auch nix günstigeres als die Wanderheime vorstellen und Zinkensdamm hätte ich jetzt auch genannt, bin dort vor vielen Jahren auch mal gewesen (und danach mal im af Chapman, aber das eignet sich vermutlich weniger...) und könnte mir vorstellen, dass das ganz gut passen würde, wie baiker43 schon schreibt.



baiker43
Beiträge: 49
Registriert: 25. Juli 2007 23:14
Wohnort: Blekinge/Schweden
Kontaktdaten:

Re: Unterkunft in Stockholm gesucht

Beitrag von baiker43 »

Hej Karsten,

mir ist noch was eingefallen.

Versuche dein Glueck doch mal auf einem Campingplatz. Ich könnte mir vorstellen, dass unter den Wintermonaten ein gewisses Kontingent an Stugas auch monatsweise an Handwerker und Studenten vermietet werden. Zumindest ist das so in Karlskrona. Warum also nicht in Stockholm auch. Vielleicht kannst du da nen moderaten Preis aushandeln.

Viel Glueck.

Liebe Gruesse
Sonja


Sonja und Heiko
www.schwedenstuga.eu

Kleiner Pumpel
Beiträge: 9
Registriert: 30. September 2010 10:18
Wohnort: Karlskrona
Kontaktdaten:

Re: Unterkunft in Stockholm gesucht

Beitrag von Kleiner Pumpel »

Zu meiner "Verteidigung" der Mann wird "gar nicht" bezahlt. Er macht ein Prakikum und wird vom Arbeitsamt in Deutschland unterstützt. Ich helfe nur bei Suche nach Praktikumsplatz und Unterkunft.



hans1 ernst
Beiträge: 58
Registriert: 9. Oktober 2010 14:13
Kontaktdaten:

Re: Unterkunft in Stockholm gesucht

Beitrag von hans1 ernst »

Ist es klar mit dem Praktikum?
Was soll er den machen?
Hans



Kleiner Pumpel
Beiträge: 9
Registriert: 30. September 2010 10:18
Wohnort: Karlskrona
Kontaktdaten:

Re: Unterkunft in Stockholm gesucht

Beitrag von Kleiner Pumpel »

Hejsan Hans,

das Praktikum ist klar, er arbeitet/praktiziert als Maler. Ich habe jetzt über 5 Umwege eine private Unterkunft gefunden.

Vielen Dank an alle für die Tipps.

Ha det så bra!

Karsten



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste