Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

älg94
Beiträge: 23
Registriert: 4. Januar 2016 22:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von älg94 »

Hej liebes Forum :),

ich hoffe ich habe das Thema hier richtig platziert habe.

ich habe mir vor kurzem die Frage gestellt, ob ich Deutsch schreiben und spreche verlerne. Und zwar ist es so, dass mein kompletter Freundeskreis, bis auf ein oder zwei Leute, mittlerweile fast nur noch aus Schweden besteht. Und ich dann auch hauptsächlich, bis auf Schule und Kindergarten, nur noch schwedisch spreche. Bis eben auf die zwei Ausnahmen. Ich lese und höre privat mittlerweile auch nur noch schwedisch. Klar spreche ich auf der Arbeit oder in der Schule Deutsch. Aber ich habe das Gefühl das es schlechter wird.

Mich würde interessieren, ob ihre EURE MutterSprache verlernt bzw. ob sie sich bei euch (auch) verschlechtert hat?


Hälsningar
Laura :)
Zuletzt geändert von älg94 am 27. Mai 2016 07:17, insgesamt 2-mal geändert.



Advertisement
Valkyrie Tina
Beiträge: 43
Registriert: 14. Februar 2016 09:15
Wohnort: Stockholm
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von Valkyrie Tina »

Bei mir nicht. Aber ich habe auch einen deutschen Partner, und schreibe hauptsächlich auf deutsch. Aber ich hatte eine lange Zeit ein "lost in translation" - Problem: mir sind die Wörter immer in der falschen Sprache eingefallen, wahlweise deutsch, englisch, oder wenn es ganz seltsam wurde, auf spanisch.
Ich glaub, man rostet vielleicht ein wenig ein, aber das findet sich schnell wieder.



Benutzeravatar
Faxälva
Beiträge: 264
Registriert: 10. Oktober 2007 16:06
Wohnort: Ångermanland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von Faxälva »

Ja, meiN deutsch ist nach jetzt 15 Jahren schlechter geworden. Ich merke es nicht so, aber meine Kinder in Deutschland. Zwar spreche ich mit meinem hierlebenden Sohn deutsch, aber er wohnt ja nicht mehr zu hause und oft ist es leichter etwas schnell in schwedisch zu erklären, da mir die passenden deutschen Worte so schnell nicht einfallen.


Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Framsidan
Beiträge: 2651
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von Framsidan »

Ich habe auch schon vieles vergessen, ist aber auch kein Wunder nach so vieles Jahren. Deutsch rede ich ja nur wenn ich mit Deutschland telefoniere oder mal dort bin. Am besten geht es dann wenn ich meinen Dialekt reden kann. Aber selbst dabei kommen auch immer wieder schwedische Wörter rein.

Ganz schwer tu ich mich beim Amtsdeutsch, da versteh ich fast nur noch Bahnhof.

Framsidan



älg94
Beiträge: 23
Registriert: 4. Januar 2016 22:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von älg94 »

Hej hej also erstmal vielen Dank für eure Interesse an dem Thema und eure Antworten. :)

@Valkyrie Tina: Wie ist es bei dir heute, also mischt du dann auch noch Wörter anderer Sprachen ins Deutsche mit rein oder ist es dank deines Deutschen Partners besser geworden?

@Faxälva:Nach 15 Jahren ist dein Deutsch aber gut, finde ich. Wie machst du das dann, wenn du mit deinem Sohn redest und dir der Satz in Deutsch nicht einfällt? Oder spricht er auch schwedisch? Hast du noch andere Menschen mit denen du nur deutsch reden kannst, weil sie kein schwedisch sprechen? Und mich würde interessieren, wie du das machst, wenn dir Wörter nicht einfallen?

@Framsidan: Wie erklärst du die schwedischen Wörter dann deutschsprachigen Leuten oder sind das einfache schwedische Wörter die man versteht? Ja, Amtsdeutsch verstehe ich auch nicht immer.


Bei euch ist es ja so, dass ihr alle schon in Schweden lebt. Und ihr ja auch schon länger dort lebt. Ich werde erst nächstes Jahr nach Schweden nachziehen. Nur mir fällt halt auf, wie schwer mir das deutsch jetzt schon fällt und ich muss halt noch ein Jahr hier über brücken. Mit meinen Eltern spreche ich halt nur noch schwedisch, aber da ist es ja kein Problem mit der Verständigung. Hab halt Angst, dass mir das restliche Deutsch auch noch weg fällt. Und ich schaue halt schon auch mal deutsches Fernseh aber ich hab trotzdem meine Probleme. Auch beim deutschen Schreiben und meine Dozenten meckern auch schon, wegen meinem Satzbau. Ich habe letztens etwas gelesen und zwar hieß es dort:"Je mehr du die schwedische Sprache hörst, sprichst und liest desto mehr denkst du auch in schwedisch auch in anderen Sprachen." Könnt ihr das auch so sagen oder ist das so nicht richtig?


Älg94



Herowina
Beiträge: 325
Registriert: 14. November 2009 09:04
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von Herowina »

Hallo, interessantes Thema!

Ich nehme mal an, als "älg94" bist du noch recht jung :) Ist es durch deine Familie (?), den Freundeskreis und die schwedischen Medien nicht eher so, dass du eigentlich zweisprachig bist?

Und damit kommt es vielleicht jetzt zu den von dir angesprochenen Problemen, dass du die eine oder andere Sprache nicht voll meisterst - vor allem wenn du jetzt in der Schule/ Uni anspruchsvolle Texte schreiben sollst.

Ich hatte damals eine Kommilitonin, die haben alle beneidet, weil sie deutsch-französisch war. Aber der Französisch-Dozent hat geklagt, dass sie eigentlich schlimmere Fehler machte als jene Leute, die französisch erst später hinzugelernt haben. Man würfelt diebeiden Sprachen (Grammatik, Satzbau, Wortzusammenhang) wahrscheinlich unbewusst durcheinander...

Aber als zweisprachige Person hat man natürlich alle Voraussetzungen, in beiden Sprachen perfekt zu werden ;) Das Schriftliche ist dafür eine gute Übung (finde ich)..


Nach Schweden? Auswanderer-Blog

Benutzeravatar
Faxälva
Beiträge: 264
Registriert: 10. Oktober 2007 16:06
Wohnort: Ångermanland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von Faxälva »

Mein hierlebender Sohn spricht natürlich auch schwedisch so mitunter mixen wir schon recht häftig. Ich habe keinen mit dem ich regelmäßig deutsch sprechen könnte, außer telefonisch oder zwei deutschen Ehepaaren, die aber nur Sommergäste sind. Deutsches Fernsehen hab ich nicht mehr, AB und an schau ich mir was in play an. Ich denke meist in schwedisch, träume aber mix.


Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Framsidan
Beiträge: 2651
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von Framsidan »

Ich habe nur schwedische Bekannte und hatte auch früher nur schwedische Arbeitskollegen, ausser einer Kroatin einige Jahre. Hatte immer viel mit Leuten zu tun aber es wurde nur schwedisch geredet.

Ich schreibe aber in 3 deutschen Foren mit und lese auch deutsche Zeitungen am PC. Deutsches Fernsehen ( ZDF ) habe ich seit einigen Jahren aber meistens läuft das schwedische da ja mein GG mehr fernsieht als ich und er ist Schwede.

Framsidan



calle
Beiträge: 377
Registriert: 16. Januar 2012 23:57
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von calle »

Muttersprache verlernen?!? Vielleicht eine Form von juvenilen Alzheimer
:laughter:



älg94
Beiträge: 23
Registriert: 4. Januar 2016 22:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von älg94 »

Hej Calle,

vielleicht habe ich mich mit Muttersprache falsch ausgedrückt. Aber ich bin keinenfalls deutsche Muttersprachlerin.



älg94
Beiträge: 23
Registriert: 4. Januar 2016 22:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von älg94 »

Hej Herowina,

das stimmt, ja. :) Ja, genau auch wegen meiner Familie. Wobei meine Familie nicht deutsche sind. Und ich spreche halt, ausser auf der Arbeit und Uni/ Schule, nur schwedisch.

Ja, da habe ich schon Probleme. Wobei die Dozenten mich trotzdem immer gut bewerten, weil meine Arbeiten nicht schlecht sind. Nur eben der Satzbau. Was hat deine Kommillitonin gemacht, um besser französisch zu sprechen/zu schreiben?

Ich mixe auch sehr oft und sehr viel. Zum Glück nicht in den "wichtigen" Ausarbeitungen aber in anderen schriftlichen Ausarbeitungen kommt das schon vor. Ich sage auch oft, wenn mir ein Wort im deutschen nicht einfällt "Ding" dazu, einfach um die Lücke zu füllen. Was vielleicht auch nicht so gut ist..!?

Ja, das mit dem Schreiben finde ich auch eine gute Idee. Danke, für den Tip. Ich schreibe viel in beiden Sprachen und eben auch viel handschriftlich. Aber ich merke noch keine Verbesserung. Ich bin wahrscheinlich zu ungeduldig.


Älg94



Herowina
Beiträge: 325
Registriert: 14. November 2009 09:04
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von Herowina »

Naja, in deutschsprachigen Foren zu schreiben, ist ja schon mal eine gute Übung :D

Und wenn deutsch eben nicht deine Muttersprache ist, ist es halt eine Frendsprache/ Zweitsprache, und dann kommt man wohl nicht drum rum, sich mal wieder mit der Grammatik "hinzusetzen"... auch wenn's langweilig ist. :roll:

Will man seine Wortwahl und den Wort-Vorrat verbessern, finde ich "Synonym-Listen" klasse. Benutze ich auch ständig, gerade wenn ich einen Text schreiben will. Hier zum Beispiel => http://synonyme.woxikon.de/synonyme/sprache.php

Und natürlich den Duden => http://www.duden.de/rechtschreibung/Sprachengewirr

Was aus meiner deutsch-französischen Kommilitonin geworden ist, weiß ich nicht. Lustig war, dass ich sie nach Jahren bei einer Info-Veranstaltung zum Arbeiten im Ausland wiedergetroffen habe ;) Sie wollte wohl wieder nach Frankreich gehen ;)

Gruß, Hero


Nach Schweden? Auswanderer-Blog

Benutzeravatar
Svipp
Beiträge: 775
Registriert: 19. Oktober 2009 17:47
Wohnort: Dalsland
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von Svipp »

Herowina hat geschrieben: Hier zum Beispiel => http://synonyme.woxikon.de/synonyme/sprache.php
Danke für den Link, Herowina,

ich kannte bisher nur http://www.synonymer.se/ , werde mich in Zukunft aber bei Bedarf bei beiden Links bedienen.
Man kann schliesslich nie genug lernen und / oder variieren... :-flagg


Ha det bra så länge och hejdå
Heike och Svipp

älg94
Beiträge: 23
Registriert: 4. Januar 2016 22:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von älg94 »

Herowina hat geschrieben:
Hier zum Beispiel => http://synonyme.woxikon.de/synonyme/sprache.php

Und natürlich den Duden => http://www.duden.de/rechtschreibung/Sprachengewirr
Hej Herowina,

danke für die beiden Links. Das wird mir bestimmt helfen. :)



Framsidan
Beiträge: 2651
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr Deutsch sprechen und schreiben verlernt?

Beitrag von Framsidan »

älg such dir ein paar deutsche foren die in deinem intressegebiet liegn. Hilft viel.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste