Tiergesetze / Tierberufsvorraussetzungen?

Antworten
Pykie
Beiträge: 2
Registriert: 27. Januar 2024 10:06

Tiergesetze / Tierberufsvorraussetzungen?

Beitrag von Pykie »

Hallo liebe Schweden-Crew! :fahne:
Wir wollen auswandern - ein eigener Hof soll es sein. Doch wie sieht es mit den Tierberufen aus? Welche Gesetze gelten im Bezug auf die Tätigkeit von Hundetrainern? Und wie sieht es mit der Ausbildung von Arbeitshunden (Jadghunde, Assistenzhunde, Blindenhunden & Rettungshunden) aus?

Wir habe es uns zur Aufgabe gemacht, Tierheimhunde und unvermittelbare Hunde aus Privathand, zu neuem Glanz zu verhelfen. Hierfür müssen wir jedoch auch wissen, welche Gesetze bei der Arbeit mit Hunden in Schweden gelten. Mit dem Hof soll es für uns in dieser Richtung beginnen - doch die Bestimmungen dafür sind bisher schwer zu finden...könnt ihr uns weiterhelfen?


Advertisement
Schwedisch bequem online von zu Hause aus lernen - klicke auf das Bild für weitere unverbindliche Informationen:



Tragetasche "Dalapferde" - für weitere Infos hier klicken:

Wernersvensk
Beiträge: 315
Registriert: 15. August 2017 21:03
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Tiergesetze / Tierberufsvorraussetzungen?

Beitrag von Wernersvensk »

Hej,
Schaut mal über Google beim Jordbruksverket nach läst sich dann auch auf deutsch übersetzen ,wenn ihr vom Deutschsprachigen PC kommt.
Mvh Werner


Pykie
Beiträge: 2
Registriert: 27. Januar 2024 10:06

Re: Tiergesetze / Tierberufsvorraussetzungen?

Beitrag von Pykie »

:champion: :bowler: vielen Dank!
Hier finden sich das Tierschutzgesetz und im Einzelnen wird durchgegangen was erlaubt ist und was nicht. Vielen Dank Werner!

Generell habe ich den Eindruck, dass in Schweden sehr viel mehr Wert (*vom Gesetz her) auf Tiere gelegt wird! Es ist alles sehr genau geregelt:
Wer einem Betrieb betreibt (egal ob Hundetagesstätte, Wettbewerbe veranstaltet, Hunde für den Verkauf trainiert oder für den Verkauf züchtet, sowohl wie Mensch-Hund Teams gegen Geldannahme berät) der muss dafür entsprechende Zerfikate und die Erlaubnis einholen. Die "Räume" (also zum Beispiel ein Innen-Trainingsplatz, der Aufenthaltsraum für eine Tagesstätte, usw. müssen zudem bestimmte Vorrausetzungen erfüllen und abgesegnet werden. :thumbsup:

Ich hoffe allen, die mal hierauf stoßen helfen diese Beiträge.


Wernersvensk
Beiträge: 315
Registriert: 15. August 2017 21:03
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Tiergesetze / Tierberufsvorraussetzungen?

Beitrag von Wernersvensk »

Hej,
es ist viel geregelt ,doch bleibt es dem einzelnen überlassen es anzuwenden , die Kontrolle läßt zu wünschen übrig .
So lange man sich an die Richtlinien hält ist sicher alles ok ,und der Nachbar sich nicht aufregt.
Mvh Werner


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste