Staatsminister Fredrik Reinfeldt besucht Åland

Alles über die schwedischsprachige Inselgruppe in der Ostsee
Antworten
Benutzeravatar
Alandica
Beiträge: 291
Registriert: 1. Dezember 2009 11:28
Wohnort: Bunde
Kontaktdaten:

Staatsminister Fredrik Reinfeldt besucht Åland

Beitrag von Alandica »

Schwedens Staatsminister Fredrik Reinfeldt besucht am 10. März Åland. Es ist sein erster Besuch als Staatsminister an das kleine Land in der Ostsee. Er besucht das Inselreich auf Einladung der Landesregierung.

Während des Besuches wird er Verhandlungen mit der åländischen Regierung führen und mit Repräsentanten der åländischen Wirtschaft sprechen. Darüberhinaus besucht er 2 Schulen.

Aufgrund der Nähe Schwedens zu Åland besteht auf vielen Gebieten eine enge Zusammenarbeit, die während des Treffens diskutiert werden sollen. Unter anderem soll über die Seefahrt, Ausbildung und Sprachpolitik gesprochen werden.


Quelle: Ålandstidningen


Många bäcka små, blir en stor å

www.mino.ax

Advertisement
Benutzeravatar
Alandica
Beiträge: 291
Registriert: 1. Dezember 2009 11:28
Wohnort: Bunde
Kontaktdaten:

Re: Staatsminister Fredrik Reinfeldt besucht Åland

Beitrag von Alandica »

Der Besuch des schwedischen Staatsministers Fredrik Reinfeldt auf Åland ist am Mittwoch erfolgreich verlaufen. Es war einer von zwei Auslandsbesuchen, die Fredrik Reinfeldt im Frühjahr dieses Wahljahres absolvierte - er kam aus Moskau von einem Treffen mit Medwejev nach Mariehamn und reiste anschließend zurück nach Stockholm.

Mit der åländischen Ministerpräsidentin Viveka Eriksson diskutierte er verschiedene Bereiche, wobei unter anderem die gleiche Sichtweise angehend der Snuspolitik betont wurde. Schweden werde sich weiter dafür einsetzen, dass Snus in der EU den anderen Tabakwaren gleichgestellt wird.

Reinfeldt betonte auch, dass Schweden Åland dabei helfen werde, die einsprachig Schwedische Stellung des Landes zu erhalten und als Garant für die åländische Selbstverwaltung weiterhin auf gute und enge Beziehungen zwischen Schweden und Åland setzt. Beispielhaft für die guten Beziehungen wurden die in den letzten Jahren durchgeführte Minimierung der Hindernisse im Grenzverkehr zwischen Schweden und Åland sowie die Angleichung der schwedischen und åländischen Ausbildungssysteme genannt.

Fredrik Reinfeldt, der Åland privat bereits öfters mit seiner Familie besucht hat, ist ein Fan von Djurgården, wo die 2 åländischen Spieler Daniel "Daja" Sjölund und Jani Lyyski spielen. Mit Genugtuung habe er, so sagt er, festgestellt, dass Djurgården und Åland die gleichen Farben haben.

Nach dem offiziellen Akt stand ein Mittagessen in der åländischen Hotel- und Restaurantfachschule auf dem Plan, bei dem Repräsentanten der åländischen Wirtschaft die Möglichkeit gegeben wurde, den schwedischen Staatsminister kennen zu lernen.

Vor der Abreise stand noch ein Treffen mit ausgewählten Schülern im Lyceum in Mariehamn an. Nach einer Führung durch die Schule traf er sich mit acht Schülern, die eine Reihe von Fragen vorbereitet hatten. Die Schüler waren zufrieden und erzählten der Presse anschließend beeindruckt, dass der schwedische Staatsminister ein einfacher Mensch mit gutem Humor ist.


Quelle: Ålandstidningen


Många bäcka små, blir en stor å

www.mino.ax

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast