Tipps für Lappland (Kiruna) im Dezember?

Antworten
Nisi
Beiträge: 1
Registriert: 14. November 2013 13:51
Kontaktdaten:

Tipps für Lappland (Kiruna) im Dezember?

Beitrag von Nisi »

Hallo :wink: ,

wir sind 5 Mädels, die in Karlstad ihr Auslandssemester machen und haben bereits unsere Flüge nach Kiruna gebucht. Wir haben zwar schon unsere Zimmer in der Jugendherberge gebucht, wenn aber jemand von Euch einen günstigeren Tipp hat, würden wir die eventuell noch mal stornieren.

Besonders interessieren uns Husky- und/oder Schneemobiltouren und natürlich die Polarlichter.

Wir freuen uns über jeden Hinweis.

Liebe Grüße

Nisi :-flagge2



Advertisement
Benutzeravatar
meikelelch
Beiträge: 689
Registriert: 24. August 2005 12:22
Wohnort: Griesheim
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tipps für Lappland (Kiruna) im Dezember?

Beitrag von meikelelch »

Hallo Nisi,
günstiger als die Jugendherberge ist das nicht, aber viel besser:
www.swotraildogcamp.com
Dorthin fahre ich seit 6 Jahren im Winter.
Es lohnt sich, auch wenn es vielleicht nur 2-3 Tage sind.
Die Husky-Touren in Kiruna oder Jukkasjärvi sind dagegen langweilig (hauptsächlich über Seen; und nur als Mitfahrer) und zu teuer.
Liebe Grüße
Michael



Benutzeravatar
Lukä
Beiträge: 1240
Registriert: 10. April 2009 18:04
Wohnort: Tornedalen
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tipps für Lappland (Kiruna) im Dezember?

Beitrag von Lukä »

Aurora Sky Station!


Hälsningar Luki



"Mit Hand, Herz und Verstand"

Benutzeravatar
Daeumling
Beiträge: 7
Registriert: 8. Januar 2015 09:38
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tipps für Lappland (Kiruna) im Dezember?

Beitrag von Daeumling »

Hej,
wir fliegen ebenfalls im kommenden Herbst/Winter ins Lappland, genauer nach Gällivare. Wir sind schon ziemlich gespannt darauf und freuen uns natürlich vor allem auf die ein oder andere Schlittenhundtour. ;) Als Anlaufstelle nach der Landung dachten wir entweder an Gällivare direkt, dort gibt es gute Angebote was Ferienhäuser betrifft, oder aber Kiruna so wie ihr Nisi! Deshalb würde mich mal interessieren wie es denn dort war? Und natürlich wie es euch gefallen hat... :-)

Ich denke es wird darauf hinauslaufen das wir beide Stationen mal abklappern, haben insgesamt 3 Wochen Zeit und möchten da natürlich etwas in Bewegung sein damit wir nicht festfrieren :-flagg. Bisher habe ich nur mal einen Artikel samt Bildern von Gällivare & Umgebung gelesen/gesehen, die fand ich aber doch von der Landschaft her ansprechend - bestimmt gibt es was schöneres aber ist ja letztenendes auch Geschmackssache. :)

Werd mich nochmal anständig über die Touren in Kiruna/Jukkasjärvi informieren, wenn man sowieso in der Gegend ist und man Zeit hat ist es denke ich kein Fehler diese Orte noch mitzunehmen, sind knapp über 100km und 4mal täglich fährt auch ein Zug zu humanen Zeiten!



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast