Naturcamping Öland gesucht

Antworten
Lü Lüftner
Beiträge: 4
Registriert: 30. März 2017 09:18
Kontaktdaten:

Naturcamping Öland gesucht

Beitrag von Lü Lüftner »

Liebe Schwedenfreunde,

dieses Jahr haben wir uns vorgenommen erstmalig Öland zu besuchen. Bis dato hatten wir in Süd- und Mittelschweden nie Probleme einen komfortfreien Naturcampingplatz zu finden. Auf Öland tue ich mich aber im Vorfeld beiom Suchen extrem schwer. Weis jemand von Euch einen einfachen Campingplatz auf Öland oder gibts es gar eine Liste die ich nicht gefunden habe?

Das Problem: Wir sind so alt, wir verreisen tatsächlich noch mit dem Zelt...

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße, Lü und Familie



Advertisement
schwarzbart
Beiträge: 907
Registriert: 8. Juli 2009 13:14
Wohnort: Lindenberg/allg.
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Naturcamping Öland gesucht

Beitrag von schwarzbart »

Hej,

wir machen seit Jahren Urlaub auf Öland. Einfache Plätze sind dort schlecht bis gar nicht zu finden. Öland ist auch den den Schweden sehr beliebt und deshalb auch zum Teil für schwedische Verhältnisse voll. Versucht es mal im Süden, bei Degerhamn, Grönhögen etc. Da gibt es noch einfache Stellplätze.

LG Schwarzbart


Rechtschreibfehler sind Absicht und können vom Entdecker behalten werden

Benutzeravatar
legionnaire
Beiträge: 17
Registriert: 18. Januar 2007 11:46
Wohnort: Mannheim
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Naturcamping Öland gesucht

Beitrag von legionnaire »

Ich kann mich schwarzbart nur anschließen. Öland ist mit einfachen Naturcampingplätzen nicht gesegnet. Und mi Zelt ist mir nichts bekannt.
Lieben Gruß, Gerd


Die einzige Konstante ist die Veränderung.....
und jeder ist für sich alleine

vinbergssnäcka
Beiträge: 938
Registriert: 3. September 2012 11:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontaktdaten:

Re: Naturcamping Öland gesucht

Beitrag von vinbergssnäcka »

Ich würde raten, den Urlaub zu verschieben! Gerade auf Öland ist die medizinische Versorgung nicht gerade gut, der Weg nach Kalmar lang....und vermutlich sind die Krankenhäuser bald vollkommen überlastet und ich bezweifel, das das bis zum Sommer besser sein soll...


liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com

Lü Lüftner
Beiträge: 4
Registriert: 30. März 2017 09:18
Kontaktdaten:

Re: Naturcamping Öland gesucht

Beitrag von Lü Lüftner »

Danke Heike, ja, wir werden den Urlaub verschieben (müssen), Lars Winnerbäck hat seine Tour, für die wir Karten haben, leider auch verschoben. Genau um ein Jahr. Dann wird es dieses Jahr wohl das drittschönste Land Europas :-) - Rumänien, wenn wir überhaupt dürfen.

Ich will jetzt hier keine Grundsatzdiskussion lostreten, aber ich freue mich ob der Standhaftigkeit der Schweden in dieser Situation! Ich weiß, dass es andere anders sehen, aber die Grippewelle 2017/18 in Deutschland hat niemanden interessiert, nichts war geschlossen, keine Ausgangsbeschränkung. Wer möchte kann die Anzahl der Todesfälle googeln...

Ich hoffe es wird bald alles wieder und drücke uns allen fest die Daumen! Liebe Grüße, Lü



nuaberlos
Beiträge: 44
Registriert: 8. Mai 2020 09:04
Hat sich bedankt: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Naturcamping Öland gesucht

Beitrag von nuaberlos »

es waren so 25 000 Menschen....nur zur Info



milli
Beiträge: 159
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Naturcamping Öland gesucht

Beitrag von milli »

nuaberlos hat geschrieben:
11. Mai 2020 15:13
es waren so 25 000 Menschen....nur zur Info
[/Quote

Was hat die Grippewelle von 2017/18 in Deutschland mit den nicht vorhandenen Krankenhauskapazitäten auf der Insel Öland im Jahre 2020 zu tun?



Lü Lüftner
Beiträge: 4
Registriert: 30. März 2017 09:18
Kontaktdaten:

Re: Naturcamping Öland gesucht

Beitrag von Lü Lüftner »

milli hat geschrieben:
12. Mai 2020 10:10
nuaberlos hat geschrieben:
11. Mai 2020 15:13
es waren so 25 000 Menschen....nur zur Info
[/Quote

Was hat die Grippewelle von 2017/18 in Deutschland mit den nicht vorhandenen Krankenhauskapazitäten auf der Insel Öland im Jahre 2020 zu tun?
...nichts, ich hatte auch dazu keinen Bezug hergestellt, mich nur über den "anderen" Weg der Schweden gefreut, sei er nun richtig oder falsch.



Benutzeravatar
legionnaire
Beiträge: 17
Registriert: 18. Januar 2007 11:46
Wohnort: Mannheim
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Naturcamping Öland gesucht

Beitrag von legionnaire »

Mir ist das schwedische Gesundheitssystem aus eigener Erfahrung bekannt. Ich will in Schweden nicht unbedingt erkranken.
Dennoch fahre ich Jahr für Jahr für mehrere Monate dorthin, außer eben in diesem Jahr.
Meine schwedische Freunde schütteln die Köpfe über die Touris, welche jetzt nach Schweden kommen.
Gruß, Gerd


Die einzige Konstante ist die Veränderung.....
und jeder ist für sich alleine

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast