Anreise mit Zug nach Schweden, Erfahrungen, Empfehlungen

Antworten
MrBurnes99
Beiträge: 130
Registriert: 11. Juni 2009 20:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Anreise mit Zug nach Schweden, Erfahrungen, Empfehlungen

Beitrag von MrBurnes99 »

Hallo Schwedenfahrer,
vielleicht gibt es unter euch den ein oder anderen, der per Zug angereist ist und will hier seine Erfahrungen und Empfehlungen teilen.

Wie fast immer geht es wieder ins Dreieck Eksjö/Vetlanda/Vimmerby und wir haben Nachzügler ohne eigenes Gefährt. In Ermangelung günstiger Fluganbindungen erwägen wir die Bahnverbindung, welche über den DB-Fahrplan ganz annehmbar scheint. Die Buchung ist erst ab April möglich, laut Auskunft Fahrplan, deshalb habe ich keinen Preisvergleich. Deshalb an euch die Frage, könnt ihr eine Anreise per Bahn empfehlen(Startpunkt ist der Harzrand, Ziel Nässjö)? Mit welchen geschätzten Kosten muss man pro Person und einfacher Fahrt rechnen? Reservierungspflicht etc. ist bekannt. Ist die Anreise relativ stressfrei, abgesehen von möglichen Umstiegen.



Advertisement
Benutzeravatar
gundhar
Beiträge: 1161
Registriert: 23. Mai 2005 10:11
Wohnort: Region Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anreise mit Zug nach Schweden, Erfahrungen, Empfehlungen

Beitrag von gundhar »

Moin,

Freunde von mir benutzen normalerweise den Bus, z.B. von Hannover nach Jönköping.

https://www.eurolines.de

http://www.swebus.se/



MrBurnes99
Beiträge: 130
Registriert: 11. Juni 2009 20:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anreise mit Zug nach Schweden, Erfahrungen, Empfehlungen

Beitrag von MrBurnes99 »

Danke gundhar,
Eurolines sieht interessant aus, bei Swedbus komme ich nicht so klar, da finde ich keine Verbindungen. Im Fahrplan ist auch nichts zu finden. Hannover oder Göttingen als Abreiseort wären günstig, aber letztendlich tuts auch Berlin, wenns nicht anders geht. Deshalb fällt Fliegen flach, weil einziger Zielflughafen in der Nähe VXO ist und der ab Deutschland nur aus der Pampa(man möge mir den Ausdruck verzeihen) erreichbar ist. Mit dem Zug könnte man vor der Haustür starten, am Ende entscheiden dann wahrscheinlich Preis und Bequemlichkeit ;)



Benutzeravatar
mamma
Beiträge: 1057
Registriert: 14. Februar 2010 18:29
Wohnort: Sverige
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Anreise mit Zug nach Schweden, Erfahrungen, Empfehlungen

Beitrag von mamma »

Hej gundhar ich hab nicht danach gefragt aber suche auch immer mal ne günstige Verbindung von De nach Se. Beide Seiten sehr hilfreich...dankeschön.


Bild

Benutzeravatar
björnutanbyxor
Beiträge: 22
Registriert: 7. Oktober 2010 19:18
Kontaktdaten:

Re: Anreise mit Zug nach Schweden, Erfahrungen, Empfehlungen

Beitrag von björnutanbyxor »

Hallo zusammen.
Unsere Tochter ist jetzt schön öfter mit dem Zug nachgekommen. Ging im grunde genommen schneller als mit dem Auto. Man muss sich nur frühzeitig um die Tickets bemühen, dann ist es durchaus günstig: zB Sparpreis Tickets in D; Eurosparpreis von Hamburg nach Kopenhagen ab 29 €, und dann zB den Öresundtåg von Kopenhagen direkt nach Växjö oder mit sj nach Nässjö. Es lohnt sich mehrere Tickets zu holen ist m.E. billiger als ein Gesamtticket von DB. Die schwedische Fahrkarte gilt auch ab Kopenhagen und ist wenn man Kreditkarte hat auch einfach über sj.se zu kaufen.
Wenn man alleine ist, lohnt sich Bahnfahren schon, denke ich.
Viele Grüße
bub :flagge3:



Benutzeravatar
lillabjälkerum
Beiträge: 32
Registriert: 11. September 2011 15:49
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anreise mit Zug nach Schweden, Erfahrungen, Empfehlungen

Beitrag von lillabjälkerum »

Moinsen, unsere Kinder sins schon öfter mit der Bahn nach Schweden gefahren ( 25 Km NO von Vetlanda ), bie Nässjö mit den Südschwedenspezial der DB für nur 39,00 Euro und ab Hamburg nur 1 x Umsteigen in Kopenhagen dann mit den X2000 nach Nässjö,
gute 8 Stunden ab Hamburg prima, weiter nach Vetlanda mit de Bimmelbahn oder nach Hjältevad das soll auch gehen. Alles easy unser Sohn und sein Freund waren 14 als sie so das erste mal hoch gefahren sind.

Schönen Urlaub

LG Jörg :flagge3:



MrBurnes99
Beiträge: 130
Registriert: 11. Juni 2009 20:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anreise mit Zug nach Schweden, Erfahrungen, Empfehlungen

Beitrag von MrBurnes99 »

Danke Jörg, Hjältevad wäre fast bis ins Ferienhaus rein :D Da meine Holde nur 3x umsteigen müsste bis Nässjö, fahre ich ihr die 50km auch noch entgegen. Diese Verbindung sieht am angenehmsten aus.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste