Campingplatz in Stockholm, Uppsala, Siljan-See

Antworten
ZanderFranz
Beiträge: 16
Registriert: 7. Februar 2010 16:35
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Campingplatz in Stockholm, Uppsala, Siljan-See

Beitrag von ZanderFranz »

hej, hej

starte nächste Woche zu einer längeren Rundreise durch Mittelschweden. Dabei möchte ich mit meinem Wohnwagen u.a. mehrere Tage in Stockholm, Uppsala und dem Siljan-See verbringen. Kann mir jemand für diese drei Regionen Campingplätze empfehlen?

Schon im Voraus besten Dank

ZanderFranz



Advertisement
Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 244
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz in Stockholm, Uppsala, Siljan-See

Beitrag von Carola »

Hallo,
am Siljan-See gibt es in Rättvik 2 gute Plätze. "http://www.enabadet.se/" ist eine ganze "Campinglandschaft. Sehr groß und komfortabel inkl. Schwimmbad usw. Relativ in der Ortsmitte gelegen. "siljansbadet.se" ist direkt am Seeufer, kleiner und "einfacher". Mir gefällt Siljansbadet allerdings besser, weil's nicht so kommerziell ist. Aber das sit Geschmackssache. In Mora und Richtung Orsa gibt's auch Plätze - die kenne ich aber nicht persönlich. Kommt darauf an, was Du machen/unternehmen willst und wo Du danach weiter fährst.
Fyrishov Stugby & Camping liegt in Uppsala. Meines Wissens nach ein "typischer Stadtcampingplatz" - nix tolles. Früher gab's noch einen Platz im Süden der Stadt - den habe ich aber bei google nicht mehr gefunden. Kommt darauf an, was Du suchst und wie lange Du bleiben willst. Vielleicht ist ein Platz etwas außerhalb (z.B. zwischen Uppsala und Stockholm) sinnvoll: die Bus- und Zugverbindung zwischen beiden Städten ist sehr gut; es macht Sinn, einen Platz als "Standplatz" zu haben und dann mit Zug/Bus auf Tour zu gehen. Spart einiges an Zeit und Geld.

Gruß, Carola


Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)

Dalsländer
Beiträge: 522
Registriert: 2. März 2011 21:49
Wohnort: Dalsland
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz in Stockholm, Uppsala, Siljan-See

Beitrag von Dalsländer »

Am Siljan kann ich dir den auf Sollerön empfehlen.

http://sollerocamping.se/


Nordic by Nature.......

Der Dalsländer vom Stora Le

Benutzeravatar
michaelch
Beiträge: 890
Registriert: 25. März 2010 23:12
Wohnort: sachsen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz in Stockholm, Uppsala, Siljan-See

Beitrag von michaelch »

Da kann ich den Dalsländer nur recht geben, der Platz ist gut.



Benutzeravatar
philofaxx
Beiträge: 111
Registriert: 31. Juli 2008 15:56
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz in Stockholm, Uppsala, Siljan-See

Beitrag von philofaxx »

In Stockholm sind wir gerne Bredäng Camping angefahren -wenn's drum geht die Stadt und weniger das Umland zu erkunden. Liegt ruhig, T-Bahn-Station direkt um die Ecke und man hat die Chance auf schöne Sonnenuntergänge. Ängby Camping war auch in Ordnung, schön grün gelegen. Allerdings haben wir den Platz als etwas eng empfunden und die Wege zu T-Bahn sund weiter.

Wenn auch das Umland interessant ist und nur mal ein Abstecher nach Stockholm geplant ist, gibt es z. B. am Mälar schöne Plätze. Wir fanden Bredsands Camping bei Enköping schön gelegen.



ZanderFranz
Beiträge: 16
Registriert: 7. Februar 2010 16:35
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz in Stockholm, Uppsala, Siljan-See

Beitrag von ZanderFranz »

Vielen Dank für Eure Tipps!
Werde nach Ende der Reise von meinen Erfahrungen berichten.

ZanderFranz



ZanderFranz
Beiträge: 16
Registriert: 7. Februar 2010 16:35
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz in Stockholm, Uppsala, Siljan-See

Beitrag von ZanderFranz »

Die Rundreise ist zu Ende. Durchweg bestes Wetter. Nur zweimal ein kurzer Regenschauer. Mein Kurzbericht über die besuchten Campingplätze im August 2015:
1. Borensberg bei Motala + Götakanal: CP recht klein. Toiletten + Duschen sauber, hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Die Außenanlage ist nicht gut gepflegt. Schöner Sandstrand mit Steg und Liegewiese (von der Kommune) in direkter Nähe.
2. Hällefors (zwischen Örebro und Siljansee). CP in Nora, wo wir eigentlich zuerst hin wollten, da sehenswertes Städtchen, wurde uns von Nutzern dieses CP wegen unzureichender Hygiene bei den sanitären Einrichtungen abgeraten. Wir landeten also durch Zufall in Hällefors. CP wird von Deutschen geleitet (steht jedoch für SEK 750.000 zum Verkauf). CP besteht aus zwei Bereichen mit jeweiligen Sanitärhaus, die sauber sind. Beide Bereiche verfügen über einen großen Wiesenplatz. Platz Nr. 6 mit direktem Einstieg in den sehr sauberen See ist ein toller Urlaubsplatz.
3. Vämhus bei Orsa: Dieser kleine CP wurde uns von netten Campern in Hällefors empfohlen. Sehr guter Tipp. Großer Wiesenplatz + einige Stellplätze unter hohen Bäumen in unmittelbarer Nähe vom See. Von unserem Platz Nr. 31 hatten wir eine tolle Aussicht auf den See und konnten unsere Mahlzeiten direkt am Sandstrand zu uns nehmen. Kaum zu toppen. Wasser total klar, jedoch bis weit hinaus nur Knietief. Sanitäre Anlagen und große gemütliche Küche sind in einem alten Holzblockbohlenhaus untergebracht. Etwas alt, aber sauber und mit Atmosphäre.
4. Falun: CP am Runn See 4 km außerhalb von Falun: Wenige Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile. In erster Linie gibt es in dieser Anlage Ferienhäuser. Keine Wiese für Zelte. Modernes Sanitärhaus (Wasserdruck in der Dusche etwas dürftig) mit sehr gut eingerichteter Küche (4 Herde + gemütlicher Sitzplatz). Kleiner Badestrand mit Badesteg, kleiner Hafen, schöner Ausblick und Restaurant (war geschlossen).
5. Uppsala: Stadtcampingplatz mit großer Wiese, aber auch drei kleineren Einheiten. In den Sanitärräumen roch es immer unangenehm, es war schmutzig, teilweise gab es dicke Staubschichten. Der Reinigungstrupp kam immer kurz nach 8.00 Uhr, also dann wenn im Sanitärbereich Hochbetrieb herrscht. Nur am Wochenende geringer Straßenlärm.
6. Stockholm: wegen Zeitmangel die Stadtbesichtigung verschoben.
7. Torsa: CP liegt 4 km von Torsa entfernt auf einer Insel. CP ca. 60 km von Stockholm entfernt. Großer CP mit mehreren unterschiedlichen Stellflächen. Mit Platz 227 hatten wir nicht nur einen herrlichen Blick auf das Meer, sondern auch noch ein große Holzterrasse. Es gab zwei unterschiedliche Sanitärhäuser. Es war durchweg sauber, die Duschen groß. Im oberen Sanitärgebäude waren die Toiletten etwas gewöhnungsbedürftig (Vakuumsystem).
8. Kosta: CP liegt parallel zur Straße, daher immer Straßenlärm. Großer Wiesenplatz, 2 in die Jahre gekommene Sanitärhäuser, der hintere war etwas älter. War aber alles sauber und funktionstüchtig.

Es war eine herrliche Rundreise und wir sind mit vielen neuen Eindrücken wieder zu Hause am Bolmensee angekommen.

ZanderFranz



Dalsländer
Beiträge: 522
Registriert: 2. März 2011 21:49
Wohnort: Dalsland
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz in Stockholm, Uppsala, Siljan-See

Beitrag von Dalsländer »

Na das klingt doch nach einer tollen "Rundan"

das ein oder andere kann man sich ja gleich mal merken.


Nordic by Nature.......

Der Dalsländer vom Stora Le

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste