Zugverbindung ab Mariannelund

Antworten
Benutzeravatar
Cervus
Beiträge: 15
Registriert: 14. November 2014 10:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Zugverbindung ab Mariannelund

Beitrag von Cervus »

Moin zusammen,

ich will im Juli mit dem Fahrrad von Trelleborg nach Katthult radeln. Dann würde ich gerne mit dem Zug nach Göteborg fahren, kann aber keine Verbindung mehr ab Mariannelund finden. Erst ab Eksjö gehts dann nach Nässjö. Ich bin 2012 noch von Mariannelund nach Nässjö gefahren. Daher die Frage ob sich hier grundlegend was geändert hat.
Halten in Mariannelund noch Züge?
Der Bus fällt aus, da ich hier keine Fahrräder mitnehmen kann.

Ich freue mich auf möglichst positive Antworten :)

Har det bra..
Jan



Advertisement
Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 246
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zugverbindung ab Mariannelund

Beitrag von Carola »

Hallo Jan,
mit dem Zug direkt kann ich Dir nicht wirklich helfen, aber wenn Du unter www.sj.se (schwedische Bahn) keine Verbindung findest, wird es eng. Außerdem solltest Du Dich erkundigen, wie das jetzt mit dem Fahrrad ist. Ich war im Oktober/November mit der Bahn unterwegs und da durfte man nie Fahrräder mitnehmen - ok, das waren immer Schnellzüge, aber ich habe auch sonst schon gehört, daß das immer seltener möglich ist.
Gruß, Carola


Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)

Benutzeravatar
Cervus
Beiträge: 15
Registriert: 14. November 2014 10:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zugverbindung ab Mariannelund

Beitrag von Cervus »

Hallo Carola,

die SJ nimmt grundsätzlich keine Fahrräder mit, das ist mir soweit bekannt. Die Strecke Mariannelund-Nässjö wir aber durch Länstrafiken bedient. Wie andere Regionalbahnanbieter kann man hier, Platz im Zug vorausgesetzt, Fahrräder mitnehmen.
Ich bin die Strecke ja, wenn auch nur mit Rucksack, selber schon gefahren (2012). Nur finde ich heute keine Zugverbindung mehr auf dieser Strecke. Daher die Frage, ob das nur temporär so ist, oder eben dauerhaft...

Falls sich noch jemand für die Fahrradmitnahme in schwedischen Zügen interessiert, hier mal ein link

LG
Jan



Yvonne
Beiträge: 251
Registriert: 10. Oktober 2010 12:05
Wohnort: Sverige
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Reise nach Schweden im Februar

Beitrag von Yvonne »

Es gibt keinen Zugverbindung mehr zwischen Mariannelund und Eksjö. Geht alles nur noch mit dem Bus. Der Zug wurde vor 2 Jahren eingestellt.



Benutzeravatar
Cervus
Beiträge: 15
Registriert: 14. November 2014 10:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zugverbindung ab Mariannelund

Beitrag von Cervus »

Danke Yvonne,

für die schlechten Nachrichten... :-flagg :bowler:
Ich habe so etwas befürchtet.
Aber egal, alles wird gut. Ich habe per PN ein sehr nettes Angebot bekommen und ansonsten radel ich halt ein paar Kilometer mehr nach Eksjö oder Nässjö.

Auf jeden Fall wünsche ich allen hier einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit in dem selbigen..

LG
Jan



crisu
Beiträge: 1
Registriert: 29. Dezember 2016 14:51
Kontaktdaten:

Re: Zugverbindung ab Mariannelund

Beitrag von crisu »

Hallo Jan,
Die Bahnstrecke wird bereits seit 2005 nicht mehr befahren, wurde lediglich zwischen 2011 und 2014 vorübergehend wieder reaktiviert. Seitdem gibt es zwischen Eksjö und Hultsfred (wieder) nur Busverkehr.
Aber wer von Trelleborg bis Katthult radelt, für den sollten die 40km von Mariannelund bis Eksjö (z.B. über den Astrid Lindgrens Leden) ja kein unlösbares Problem darstellen. Zumal Du so ja auch noch in den Genuss des wunderschönen Eksjö kommst.

Grüße,
chrisu



Benutzeravatar
Cervus
Beiträge: 15
Registriert: 14. November 2014 10:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zugverbindung ab Mariannelund

Beitrag von Cervus »

So, die Reise liegt, leider, hinter mir.
Das Bahnproblem hat Wolfgang völlig unkompliziert gelöst.
Dafür an dieser Stelle noch einmal meinen/unseren herzlichen Dank!!!! :-flagge2

Also, Wolfgang, wenn ich mal was für dich tun kann, lasse es mich gerne wissen... ansonsten alles Gute für die schwedische Zukunft und vielleicht hört/sieht man sich mal wieder.

Gruß
Jan



Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste