Breitbandangebot

Antworten
icke
Beiträge: 24
Registriert: 22. Februar 2010 16:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Kontaktdaten:

Breitbandangebot

Beitrag von icke »

Hallo,
wir haben im Dezember ein Schreiben von "ip only" bekommen. Es beinhaltet, soweit ich es verstanden habe, ein Angebot zur Verlegung eines Breitbandkabels. Hat noch jemand hier im Forum so einen Brief bekommen oder sogar schon Erfahrung mit diesem Angebot gemacht ? Wir wohnen in Smaland. Die Homepage stellt natürlich alles nur positiv dar.



Advertisement
Benutzeravatar
volvodidi
Beiträge: 49
Registriert: 4. August 2015 11:49
Wohnort: Bonn, Medevi
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Breitbandangebot

Beitrag von volvodidi »

Jepp, du bekommst den Glasfaseranschluss ins Haus gelegt, bezahlst für den Anschluss, und dann kannst du dir aussuchen welchen Anbieter bzw welches Angebot du haben möchtest (siehe website). Den Anschluss bezahlst du einmalig, den Anbieter nacher monatlich. Bei uns hat Telia gelegt, frag aber vorher mal was der Anschluss kostet. Wird nicht billig sein. Hier wollen die um 3000€ nur für den Anschluss. Günstigstes Angebot beim Start war 2500€. Bei iponly konnte ich zu den Anschlusskosten nix finden.
Bei den Anschlusskosten bleib ich beim LTE, das reicht mir, wohnen ja nicht dauernd hier.
Dieter



icke
Beiträge: 24
Registriert: 22. Februar 2010 16:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Breitbandangebot

Beitrag von icke »

danke für die Antwort. Wir werden auch noch mal intensiver mit unserem nächsten Nachbarn sprechen. Die Zahlen sind ja schon mal eine heftige Hausnummer. Werden wohl bei unserem mobilen Breitband bleiben.



Benutzeravatar
Robur
Beiträge: 273
Registriert: 20. Februar 2009 20:25
Wohnort: Nånstans i Sverige
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Breitbandangebot

Beitrag von Robur »

Ich bin froh, dass der Glasfseranschluss nun fertig und in Betrieb ist und ich meinen viel zu teuren Mobilen Breitbandzugang los bin!


God save the Ted's!
(Lou Cifer)

Für mich bitte die nächsten 24.000 Jahre keine Shiitake-Pilze mehr!

icke
Beiträge: 24
Registriert: 22. Februar 2010 16:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Breitbandangebot

Beitrag von icke »

was habt ihr für die Verlegung des Glasfaseranschlusses ungefähr bezahlt ? Unser Nachbar sagte, dass es bei uns wohl rd. 1.900,-- Euro kosten soll. Unser haus liegt ca. 500 m von der Straße entfernt.



Benutzeravatar
Robur
Beiträge: 273
Registriert: 20. Februar 2009 20:25
Wohnort: Nånstans i Sverige
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Breitbandangebot

Beitrag von Robur »

Insgesamt waren das wohl ca. 2.000€ verteilt über 3 Jahre, die an die Glasfaser-Vereinigung in unserer Gemeinde gegangen sind. Dafür haben alle Mitglieder Ihren Anschluss erhalten, egal ob Sie im Dorfzentrum oder "ab vom Schuss" im Wald wohnen.


God save the Ted's!
(Lou Cifer)

Für mich bitte die nächsten 24.000 Jahre keine Shiitake-Pilze mehr!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste