Waldbrände in Schweden

Framsidan
Beiträge: 2647
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von Framsidan »

Übersichtskarten über die Brände gab es immer wieder in den Zeitungen.

Milli dass es Brände gibt die nicht gelöscht werden können, muss man verstehen. Dazu müsste wohl der ganze trockene Boden abgetragen werden und geschwemmt werden. Wer und wie soll das machen. Die Feuerwehren mönnen nicht mitten im Brandgebiet stehen. Ich finde denen gebührt alle Achtung.

Schickt Regen her ist das einzige das hilft.



Advertisement
milli
Beiträge: 159
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von milli »

Ich verstehe das schon. Und die Feuerwehrleute sind auch bestimmt nicht zu beneiden. Auch die vielen schwedischen Piloten und Flugzeuge machen bestimmt eine harte Zeit durch. Denke nur daran wenn es sowas in Deutshcland geben würde, hätten wir nicht mal Löschflugzeuge für.

Hoffe mit allen, daß es regnet und der Regen hilft das Unglück zu beenden.

Milli



Herowina
Beiträge: 344
Registriert: 14. November 2009 09:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von Herowina »

Framsidan hat geschrieben:Übersichtskarten über die Brände gab es immer wieder in den Zeitungen.
Ja, aber nicht von behördlichen Stellen, zum Beispiel MSB...

Ein Tipp für Urlauber ist allerdings, auf TV und im Radio die "viktigt meddelande till allmänheten" zu verfolgen (VMA).. Da wird konkret gewarnt, wenn Bewohner aufgefordert werden, ihre Fenster und Türen zu schließen etc..
https://www.krisinformation.se/handelse ... rest-fires

Ich finde, die ganze Aufregung um die "Krisenbereitschaft" und diese Broschüre, die rumging - "Bist du bereit für den Ernstfall" - das erscheint einem jetzt lachhaft, wo es um effektive Brandbekämpfung geht. Die Bürger sollen Erdkeller anlegen, aber genug Feuerwehrleute gibt es nicht :(


Nach Schweden? Auswanderer-Blog

milli
Beiträge: 159
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von milli »

Sind diese Tipps für urlauber im Radio und TV dann auf englisch?

Im Fernsehen sieht man doch viele Flugzeuge und Feuerwehrmänner.

Milli



Herowina
Beiträge: 344
Registriert: 14. November 2009 09:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von Herowina »

Milli: Guckst du hier: https://sverigesradio.se/radiosweden - da steht oben unter Radio Sweden "LATEST FIRE EVACUATION WARNINGS Click for details. Areas affected are in Jämtland, Dalarna, Gävleborg and Västerbotten" - Dort werden die VMA aktuell auf englisch gebracht.

Im Radio/ TV ist es glaub ich nicht auf englisch.. aber im Fernsehen geht bei akuter Gefahr so ein Lauftext durchs Bild und da werden dann die betroffenen Orte geschrieben/ genannt..


Nach Schweden? Auswanderer-Blog

Framsidan
Beiträge: 2647
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von Framsidan »

Milli die Wälder hier sind gross, nicht zu vergleichen mit Deutschland.

Aber Herowina wohnt doch schon einige Jahre hier und dürfte es wissen oder? Woher solle plöätzlich a<lle Feuerwehrleute kommen? Du kannst6 nicht jeden in den brennenden Wald zum löschen schicken. Dazu brauchst du schon die richtige Ausbildung. Es ist ja auch eine sehr schwere und gefährliche Arbeit.

Als ich noch in Deutschland wohnte, da war mein Ex bei der freiwilligen Feuerwehr. Das bedeudet dass er sobald die Sirene ging, er 5 Minuten später im Feuerwehrhaus war und schnell umgezogen ist. Wieviele können das? Gan egal bei elcher Arbeit er war, dann musste ich genauso schnell reagieren und da weitermachen. Nicht ganz so einfach immer......

Framsidan



Herowina
Beiträge: 344
Registriert: 14. November 2009 09:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von Herowina »

Framsidan: Dein Hinweis darauf, wie lange ich hier wohne, tut nichts zur Sache, aber du hast natürlich recht, dass Schweden kein "Stehendes Heer" an Brandmän unterhalten kann. - Allerdings: nach den Bränden 2014 in Västmanland hätte man doch schon mal etwas aufstocken können. Mit Gerät und Personal. Stattdessen wurde wieder mal nur eine "utredning" gemacht, die im Sande verlaufen ist.

Zum Glück ist Schweden in der EU, sonst MÜSSTE man nämlich alles selbst zur Verfügung haben, was jetzt aus dem Ausland kommt. Vielen Dank für die Unterstützung, kann man da nur sagen! :thumbsup: :herz1:


Nach Schweden? Auswanderer-Blog

hardy_rlp
Beiträge: 2
Registriert: 11. Mai 2014 10:11
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von hardy_rlp »

Es gibt übrigens eine Übersichtskarte:
https://www.sosalarm.se/trender--analys ... ild-brand/

Auf dieser Karte, die dreimal täglich aktualisiert wird, werden alle aktuellen Brände angezeigt. Leider von Klein bis Groß mit dem selben Symbol.
Zum Glück ist die Anzahl stark rückläufig.



Benutzeravatar
ConnyundOle
Beiträge: 1998
Registriert: 3. Juni 2018 16:43
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von ConnyundOle »



Hoffentlich ist bald wieder alles normal. Bleibt alle gesund!!!

Gruß Conny und Ole :doppelwink:

Benutzeravatar
Bessy
Beiträge: 1250
Registriert: 22. August 2017 19:46
Wohnort: Hörby
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von Bessy »

Da ist aber von Schweden nichts zu sehen.


Gruß Bessy :puppy:

Benutzeravatar
volvodidi
Beiträge: 44
Registriert: 4. August 2015 11:49
Wohnort: Bonn, Medevi
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von volvodidi »

Dann schau mal richtig hin.



Benutzeravatar
Bessy
Beiträge: 1250
Registriert: 22. August 2017 19:46
Wohnort: Hörby
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von Bessy »

Entschuldigung, habe ich jetzt.
Ein interessantes, aber traurig machendes Bild.
Und heute wieder nur Sonne und Hitze.


Gruß Bessy :puppy:

Benutzeravatar
Grizzly2
Beiträge: 1237
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von Grizzly2 »

Bei der Gelegenheit sollte jetzt auch der Allerdümmste begreifen, dass die menschengemachte Klimaerwärmung langsam DAS brennende Problem (im wahrsten Sinne des Wortes) auch hier im Land geworden ist, und dass alle anderen Themen, wzB eine herbeigelogene Überfremdung durch Flucht und Migration nachrangig, bzw zwangsläufige Folge dieses Klimawandels sind, die unter gar keinen Umständen mit Verbrechen gegen die Menschlichkeit, sprich Abschottung und Deportation, zu lösen sind.


Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild

Skandinavienfreund
Beiträge: 141
Registriert: 12. Juli 2013 08:36
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von Skandinavienfreund »

detlev hat geschrieben:Wenn ich die Bilder von den Bränden sehe,tut es mir im Herzen weh. Ich kann kaum glauben,daß nach den Bränden von 2014 zwei der Löschflugzeuge abgeschafft wurden(Quelle SDR 1) Hoffentlich bekommen sie das in Griff. Wir waren bis zum 7.7 da und haben uns über das Wetter gefreut. Aber jetzt? Wochenlang ohne Regen.Mit den dramatischen Folgen.Det är så synd. DG :-flagg
Also das Deutschland keine hat ist ja noch nachvollziehbar, allerdings ein Land wie Schweden das auch reichlich Potenzial hat wo die Flieger Nachladen können??? Aus Kostengründen ... :roll:
Ist ja gleichzusetzen als wenn ich meine Kfz-Haftpflicht kündigen würde da mein letzter Unfall schon lange her ist. Und das war weit vor 2014.

Wir haben s dafür mit nem Ölteppich an der Schärenküste zu tun.

Bischen updateübersicht ...
https://www.sosalarm.se/lagesbild-brand


Skandinavienfreund
Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.

kellle
Beiträge: 3119
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Schweden

Beitrag von kellle »

Oder waren da Brandstifter im Spiel????In Rostock hat gerade ein Kinderwagen in einem Keller gebrannt.



Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste