Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Benutzeravatar
bärchen
Beiträge: 68
Registriert: 9. August 2009 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von bärchen »

Hallo,

bin jetzt Montag den 27.04.2020 nach Schweden gefahren.
In Deutschland keine Kontrollen.
Im Hafen in Rostock auch keiner fragt.
Auf der Fähre fast alles "normal".
Nur jede zweite Sessel kann man benutzen.
Im Restaurant viele freie Plätze.
Desinfektionsmittel vor Restaurant.
Die Leute halten sehr diszipliniert Abstand.
In Schweden bei Ankunft Kontrolle - erst Polizei dann Zoll, fast wie immer. Kurze Fragen und dann gute Reise.

Grüße aus Schweden

bärchen



Advertisement


marcdavis2000
Beiträge: 26
Registriert: 4. Juni 2016 23:36
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von marcdavis2000 »

Hallo liebe Schwedenfreunde und Ferienhäuslebesitzer! Soeben in den Nachrichten von WDR4: Quarantäne Pflicht für Reiserückkehrer aus Schweden, auf Eilantrag von einem Ferienhausbesitzer in Schweden, vom OVG Hannover unanfechtbar gekippt❣️Yeah👍👍👍Beste Grüße
Zuletzt geändert von marcdavis2000 am 12. Mai 2020 09:57, insgesamt 1-mal geändert.



Patrick
Beiträge: 4
Registriert: 30. April 2020 15:26
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Patrick »

Hallo nochmal zusammen,
Sitze momentan am Hafen in Travemünde. Habe bei Finnlines eingecheckt. Bisher alles normal. Zollbeamte waren eben da und haben mich gefragt ob ich zu verzollende Dinge an Bord habe, was mein Reiseziel sei und zu welchem Zweck. Ich muss dringende Reparaturen an meinem Ferienhaus erledigen und habe daher einiges an Werkzeugen etc. Dabei. Reise alleine und die Beamten haben mir schlussendlich nur eine gute Reise gewünscht. Sobald ich über weitere Erfahrungen auf schwedischer Seite berichten kann, werde ich es tun. Grüße an alle die einen wichtigen Grund haben derzeit nach Schweden zu fahren und sich daher unsicher sind. Ich kann nur sagen: ob ich mich hier oder in Schweden vernünftig verhalte und niemanden durch unnötige Kontakte usw. in Gefahr bringe oder in Deutschland macht doch keinen Unterschied...



blaueblume
Beiträge: 25
Registriert: 15. Februar 2006 08:49
Wohnort: Saarland
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von blaueblume »

Danke Bärchen, danke Patrick!



Lussekatter
Beiträge: 84
Registriert: 8. Februar 2017 17:55
Wohnort: abcdef
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Lussekatter »

Patrick hat geschrieben:
30. April 2020 21:16
ich habe um eine Information gebeten und nicht nach persönlichen Meinungen...scheint aber nicht jeder zu verstehen, schade!
... doch WIR verstehen das hier,aber du verstehst so manches nicht.


Ordnung ist das halbe Leben,aber ich lebe in der anderen Hälfte :smiling:
Die Natur braucht UNS nicht,aber WIR brauchen die NATUR. :fahne:

Patrick
Beiträge: 4
Registriert: 30. April 2020 15:26
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Patrick »

So nochmal ein Update ... in Schweden alles easy, keine Kontrollen oder irgendwas, hoffe konnte dem ein oder anderen damit weiterhelfen. An die forumsmitglieder die unter Bluthochdruck leiden: von Herzen gute Besserung !



Sari67
Beiträge: 28
Registriert: 17. Februar 2020 08:20
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Sari67 »

Hallo Patrick,

von meiner Seite vielen Dank für die Info! Damit machst Du sicherlich einigen Mut hier!

Auch wenn so mancher es hier nicht nachvollziehen kann oder auch will. Schade, denn eigentlich dachte ich, dass hier im Forum uns alle etwas verbindet.
Vielleicht können wir uns hier trotzdem auf dem Laufenden halten.
Sari67



vinbergssnäcka
Beiträge: 952
Registriert: 3. September 2012 11:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von vinbergssnäcka »

Naja...bloss der Gedanke, wieviele Deutsche und Holländer ein Ferienhausn Schweden haben....und alle diese müssen dringend hier her.....ich habe dafür leider gerade kein Verständnis....


liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com

kellle
Beiträge: 3192
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von kellle »

Eigentum verpflichtet.



Ulf h
Beiträge: 509
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

... tut einfach nichts, was die Schweden nicht auch (flächendeckend) tun ... Empfehlungen haben in Schweden einen WESENTLICH anderen Stellenwert als in Deutschland ... es wäre sehr schade wenn es Gesetze braucht welche die von uns allen so geliebte Freiheit in Schweden einschränken, nur weil zu viele Leute uneinsichtig waren ...

... von der gesetzlichen Lage abgesehen habt ihr derzeit eine einmalige Möglichkeit mit Anlauf in einen riesigen Fettnapf zu tappen ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

kellle
Beiträge: 3192
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von kellle »

Es gibt doch keinerlei Reisebeschränkung für Reisen nach Schweden.



Dirk V.
Beiträge: 10
Registriert: 11. Mai 2019 13:09
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Dirk V. »

Guten Morgen,

wer sagt denn das wir uns nicht an die Schwedischen vorgaben halten? Ich plane für 1 Woche im Haus nach dem rechten zu sehen. Ich binge alle Lebensmittel mit und fahre vom Hafen direkt zum Haus bleibe dort 1 Woche mache alles fertig und fahre zurück.
Den einizigen Kontakt zu einen Schweden habe ich bei der Zollkontrolle. Warum sollte man das nicht tun?



Benutzeravatar
tahyaa
Beiträge: 205
Registriert: 9. November 2012 12:16
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von tahyaa »

God morgon,
hat jemand Informationen darüber, wie es sich mit offenen Überfahrten der GoGreenCard von Scandlines verhält?
(Bekomme da niemanden an die Strippe..)
Vänlinga hälsningar,
Judith


www.kattgard.de - Fußstapfen nicht vergessen. ;-)

På rullande sten växer ingen mossa. - Auf rollenden Steinen wächst kein Moos.

Ulf h
Beiträge: 509
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

... folkhälsomyndigheten bittet nach wie vor darum unnötige Reisen zu vermeiden ... das ist für mich die einzige Richtschnur ... und das gilt bis zum 15. Juni unverändert ...

Gruss Ulf
Zuletzt geändert von Ulf h am 5. Mai 2020 15:08, insgesamt 1-mal geändert.


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Benutzeravatar
tahyaa
Beiträge: 205
Registriert: 9. November 2012 12:16
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von tahyaa »

Habe mich falsch ausgedrückt.
Meine Frage ist, bleiben die bezahlten offenen Fahrten der 10er GoGreenCard erhalten, oder verfallen sie vertragsmäßig nach einem Jahr nach Kaufdatum. (Wir hätten eigentlich im Mai/Juni die letzte Hin- und Rückfahrt "verballert" und haben unsere Karte im Juni 2019 gekauft. Sprich im August könnten wir die beiden bezahlten Fahrten nicht mehr nutzen. :( )
VH
Judith
Zuletzt geändert von tahyaa am 5. Mai 2020 11:13, insgesamt 1-mal geändert.


www.kattgard.de - Fußstapfen nicht vergessen. ;-)

På rullande sten växer ingen mossa. - Auf rollenden Steinen wächst kein Moos.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste