Reisen im Mai nach Schweden

Ulf h
Beiträge: 507
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von Ulf h »

Das mit der Verschleppung des Virus ist das eine, Belastung der auf dem Lande zum Teil eh schon sehr dünnen Rettungsketten und Krankenhauskapazitäten eine andere ... über Ostern wurde daher der Norwegern verboten wie üblich ihre Ferienhäuser aufzusuchen, in Schweden gab es eine ähnliche Empfehlung, bzw. wurde die bestehende Empfehlung dahin konkretisiert, dass es auch Reisen zum eigenen Ferienhaus betrifft ... das Gesundheitssystem in Schweden läuft am Anschlag, JEDE weitere, irgendwie vermeidbare (potentielle) Belastung ist zu vermeiden ... bisher ist mir nicht bekannt, dass es davon derzeit Ausnahmen gibt ...

Für die Ferienzeit wird einerseits gewarnt, dass auch Inlandsreisen nicht möglich sein könnten, andererseits wird wie üblich geplant ...

Von daher, Reisen im Mai ganz klares NEIN, und für die Ferienzeit ab Mitte Juli auch nur ein vorsichtiges VIELLEICHT ... in des Heiligen Anders namn: stanna hemma ... wer sich nicht dran hält und sich für sich Sachen herausnimmt, die der Einheimischen nicht tut (eben weil er die Empfehlung für sich als bindend ansieht) wird sich sehr unbeliebt machen ...

Ich reise ja auch nicht rum, sondern hocke in selbstgewählter Kvarantäne zuhause oder arbeite systemrelevant indem ich Versorgungsgüter liefere ... für die Zeit der Kvarantäne kann ich finanziell auch in die Röhre gucken ...

... ja es mag komisch klingen wenn ein kürzlich eingewanderter den Daheimgebliebenen das Einwanderuns-(für andere Urlaubs-)Alandinseln erklärt ... das ging mir bis vor Kurzem auch so, aber als hier lebender bekommt man ziemlich schnell einen anderen Blickwinkel, den auch langjährige Urlauber oder Ferienhausbesitzer nicht nachvollziehen können ...

Gruss Ulf

P.S.: es interessiert mich immer noch brennend was offizielle schwedische Stellen (Konsulat / Botschaft / Außenministerium) zur Frage sagen ob man (derzeit) vom Ausland zu seinem Eigentum in Schweden reisen darf ...


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Advertisement


Benutzeravatar
tahyaa
Beiträge: 205
Registriert: 9. November 2012 12:16
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von tahyaa »

Hej Ulf,
offizielle Informationen über Reiseempfehlungen nach Schweden findest du über die Seite des auswärtigen Amtes:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... weden-node
Auch zur Durchreise durch Dänemark und allgemein zum Reisen innerhalb und außerhalb der EU findest du dort auf weiteren Unterseiten Informationen.
Bleibt alle Gesund! :-winker
Vänliga hälsningar,
Judith


www.kattgard.de - Fußstapfen nicht vergessen. ;-)

På rullande sten växer ingen mossa. - Auf rollenden Steinen wächst kein Moos.

jens
Beiträge: 3
Registriert: 27. Februar 2020 15:56
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von jens »

Ulf, Deine deutlich geäußerte Meinung zu Fahrten in das Eigentum ist auch nur eine Meinung. Ich habe eine Andere.
Der Schwedische Weg in der Corona-Krise ist der der Eigenverantwortung und weniger der Bevormundung. Ein Weg, der mir persönlich sehr gut gefällt und der ja auch recht gut funktioniert. Ich möchte diese Verantwortung für mich und andere Menschen aber gerne auch in Anspruch nehmen und sie mir nicht absprechen lassen, nur weil ich erlaubterweise eine Landesgrenze überquere.
Wenn ich mit meinem PKW in ein Haus weit ab vom Schuss fahre, um dort weiter dringende Renovierungen durchzuführen, gefährde ich genau niemanden und brauche auch keinen erhobenen Zeigefinger.
Die Regierung möchte keine Urlaubsfahrten, die überall üblichen Abstands-, und Hygieneregeln und dass man möglichst zu Hause bleiben soll. Genau das habe ich vor zu tun, und zwar in Schweden. DIe Fahrt dorthin wird niemanden beeinträchtigen.

Beste Grüße
Jens



Benutzeravatar
michaelch
Beiträge: 965
Registriert: 25. März 2010 23:12
Wohnort: sachsen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von michaelch »

das ist doch ganz einfach , unser aller ulf ist gerade frisch ausgewandert und gibt nun den super Schweden,diese rolle das Oberlehrers gibt er aber auch noch so schön in anderen foren, man sollt darauf einfach nicht Zuviel geben und unseren ulf seine sprüche mit einen schmunzeln abtun. ansonste allen die es möchten einen schönen Urlaub in Schweden



kellle
Beiträge: 3192
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von kellle »

Es gibt Momente in denen ich Dir vollkommen Recht gebe. :bowler: :bowler: :bowler: :bowler: :doppelwink: :doppelwink:



Ulf h
Beiträge: 507
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von Ulf h »

... es freut mich sehr, dass ihr von Sachsen oder von Rostock aus einen besseren Einblick habt ... liegt ja auch näher an Stockholm als der Wald in dem ich hier sitze ...

... ja, ich bin relativ frisch ausgewandert und habe deswegen eben noch die deutsche Sichtweise im Hinterkopf, andererseits habe ich in zwei Jahren doch Einblicke gewonnen, an denen ich gerne diejenigen teilhaben lasse, denen es nicht vergönn ist, Schweden von innen zu sehen ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

kellle
Beiträge: 3192
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von kellle »

Was qualifiziert dich jemand anderen zu belehren ?



kellle
Beiträge: 3192
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von kellle »

:bowler: :bowler:



Ulf h
Beiträge: 507
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von Ulf h »

... sorry, es sollte nicht belehrend rüberkommen, sondern ich habe lediglich zusammengestellt was ich hier in Schweden an Informationen bekomme und was so offensichtlich nicht in Deutschland ankommt ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Benutzeravatar
michaelch
Beiträge: 965
Registriert: 25. März 2010 23:12
Wohnort: sachsen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von michaelch »

Hej Ulf, vielleicht liegt es gerade an deinen einsamen Wald, und an der schwedischem Einstellung das Du so arge Problem hast und gerade aus den Grund den Oberlehrer gibt's. Gehst Du echt davon aus das wir nicht in der Lage sind uns ein Bild zu machen was in Schweden los ist? Denkst Du echt wir haben keine Freunde und Bekannte in Schweden und können nichts lesen? Genau so kommen deine Kommentare rüber.
Gruß vom michaelch



Benutzeravatar
michaelch
Beiträge: 965
Registriert: 25. März 2010 23:12
Wohnort: sachsen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von michaelch »

kellle hat geschrieben:
6. Mai 2020 16:08
Was qualifiziert dich jemand anderen zu belehren ?
Hej Kelle, da muss ich dir mal mehr als nur recht geben bei der Frage..



kellle
Beiträge: 3192
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: rostock
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von kellle »

Es gibt halt Menschen die erleben ,auf 100 Km Autobahn, mehr als manch anderer in 60 Jahren.



Ulf h
Beiträge: 507
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von Ulf h »

Ja, nach dem was ich hier und in diversen Facebookgruppen von der überwiegenden Anzahl der dort vertretenen Deutschen lese, muss ich leider davon ausgehen, dass sie die Lage in Schweden nicht verstanden haben oder nicht verstehen wollen ... der einhellige Tenor lautet hier wie dort, was nicht ausdrücklich verboten ist, kann ich ja ruhig machen ... damit würden aber die bisher relativ erfolgreichen Maßnahmen gegen Corona in Schweden unterlaufen werden ... hier wie da funktionieren Maßnahmen nur, wenn sich alle dran halten, und das tun die Schweden auch ohne dass es dafür Vorschriften braucht ... sinngemäß setze man hinter alle schwedischen Maßnahmen „der Vernünftige hält sich daran, den anderen ist es verboten“, zu welcher Gruppe man gehören will überlasse ich jedem selbst ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Lussekatter
Beiträge: 84
Registriert: 8. Februar 2017 17:55
Wohnort: abcdef
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von Lussekatter »

michaelch hat geschrieben:
6. Mai 2020 19:57
Hej Ulf, vielleicht liegt es gerade an deinen einsamen Wald, und an der schwedischem Einstellung das Du so arge Problem hast und gerade aus den Grund den Oberlehrer gibt's. Gehst Du echt davon aus das wir nicht in der Lage sind uns ein Bild zu machen was in Schweden los ist? Denkst Du echt wir haben keine Freunde und Bekannte in Schweden und können nichts lesen? Genau so kommen deine Kommentare rüber.
Gruß vom michaelch
... ihr scheint nichts verstehen zu wollen,vor 1989 hätte es gehiessen ,, stillgestanden ,, und KEINER hätte gemuckst.
heute fährt man für 3 wochen einmal im jahr quer durchs land,und will andere belehren,und nicht umgekehrt.dass MANCH einer aus D eh nicht sehr beliebt ist hier (weil gerade die jenigen die oberlehrer sind)kann man beurteilen wenn man längere zeit hier wohnt.(nehmt mal eure rosarote brille ab). und urteilt dann.
hej då


Ordnung ist das halbe Leben,aber ich lebe in der anderen Hälfte :smiling:
Die Natur braucht UNS nicht,aber WIR brauchen die NATUR. :fahne:

Benutzeravatar
michaelch
Beiträge: 965
Registriert: 25. März 2010 23:12
Wohnort: sachsen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reisen im Mai nach Schweden

Beitrag von michaelch »

Hej Lussekatter,

sorry ich finde gerade die Frage nicht die ich Dir gestellt hatte,iss aber nicht so schlimm. Ach ja sprich nicht von Sachen von denen du keine Ahnung hast,und Antworte doch einfach wenn man Dich was fragt.

gruß vom michaelch



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste