Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

lov100
Beiträge: 8
Registriert: 2. Juli 2020 11:57
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von lov100 »

Liebe Rechenfreunde,

auch ich freue mich, daß die Zahlen in Schweden runter gehen.

Mit den Zahlen der Gesundheitsbehörde kann ich gut umgehen und komme da derzeit auch auf ein Ergebnis von unter 50. Aber die für die Einschätzung des RKI entscheidende Seite der ECDC verstehe ich leider garnicht. Ich sehe da nur wilde Tabellen, aber nie einzelen Zahlen für bestimmte Tage/ Länder.

Kann mir bitte jemand sagen, wo genau man bei der ECDC die Schwedischen Zahlen findet? Mit dem Link komme ich nur auf die Hauptseite, wie bitte geht es dann weiter zu den schwedischen Zahlen?

Besten Dank.

Wir wollen am Wochenende hoch fahren. Habe auch gerade erfahren, daß hier im Nachbarkreis (Limburg/Hessen) für 60 Euro Corona Test zur Quarantäne Vermeidung angeboten warden. Vermutlich aber nur für Limburger...

Schauen wir mal...



Advertisement


Benutzeravatar
volvodidi
Beiträge: 53
Registriert: 4. August 2015 11:49
Wohnort: Bonn, Medevi
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von volvodidi »

Hi,
erstmal wichtig ganz unten das aktualisierungs Datum.
Dann noch oben unter Country/Territory "Sweden" auswählen und anschließend rechts daneben den Zeitraum auf 7 Tage stellen, dann hast du die Zahl für Schweden in der 4.Spalte rechts. Den Link voreinstellen geht leider nicht.

Es wird besser:-)

Dieter



Laine167
Beiträge: 96
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Laine167 »

Man kann auch die Excel Tabelle runterladen und selber rechnen… Dieses Dashboard finde ich etwas hakelig

Aber es wirft die gleichen Ergebnisse raus, die ich auch ausgerechnet habe ☺️



KayKay
Beiträge: 41
Registriert: 1. Juli 2020 15:20
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von KayKay »

Die neuen Zahlen vom EDCD sind raus. Insgesamt nur 1642 Neuinfektionen für drei Tage.
Das bedeutet die Inzidenz liegt Stand heute bei nur noch: 52,7 !!!

@numbercruncher & Laine167: Ihr hattet doch Recht! :thumbsup:

:-flagge2



Laine167
Beiträge: 96
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Laine167 »

KayKay hat geschrieben:
7. Juli 2020 12:39
Die neuen Zahlen vom EDCD sind raus. Insgesamt nur 1642 Neuinfektionen für drei Tage.
Das bedeutet die Inzidenz liegt Stand heute bei nur noch: 52,7 !!!

@numbercruncher & Laine167: Ihr hattet doch Recht! :thumbsup:

:-flagge2
Top!



Laine167
Beiträge: 96
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Laine167 »

Ich möchte ergänzen: möge der Trend so weitergehen…

Wie schnell sowas kippen kann, haben wir hier in NRW ja zuletzt am Kreis Gütersloh gesehen…



KayKay
Beiträge: 41
Registriert: 1. Juli 2020 15:20
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von KayKay »

Jetzt habe ich es endlich begriffen! Was numbercruncher gestern vorschlug geht wirklich. Man muss nur von den Gesamt-Infektionszahlen ausgehen.

Das ECDC meldet für einen Tag immer die Zahlen, die die Schweden am Vortag ab 14 Uhr auf ihrer Webseite melden. D.h. aus der Veränderung der Gesamt-Infektionszahl auf der schwedischen Webseite ergibt sich die Gesamtmeldung ans ECDC (inkl. aller rückwirkenden Meldeverzüge) und damit auch die ECDC Zahl für den Folgetag. Die Schweden haben heute (gerade eben) die Gesamtzahl von 73061 auf 73344 angehoben. D.h. die Zahl beim ECDC morgen wird sein: 283 Neuinfektionen.

Daraus ergibt sich für morgen (Mittwoch) eine Inzidenz von: 47,83. Aufgepasst RKI !!!

So und jetzt packe ich die Glaskugel wieder weg ...



Laine167
Beiträge: 96
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Laine167 »

Ich bin auch gerade verzweifelt, weil die Zahlen für die einzelnen Tage so miteinander überhaupt nicht kompatibel sind… Aber wenn es tatsächlich so kommt, wie du sagst dann passt es… Aber mal abwarten was das RKI daraus macht… Die Europa Karte hat es für heute noch nicht aktualisiert… vielleicht warten Sie morgen ab? Mit den nationalen zahlen komme ich heute übrigens auf eine sieben Tages Inzidenz von 43,4

Ergänzung: aber wenn das so passt mit den Gesamtinfektionszahlen, was machen Sie denn dann beim ECDC mit den Tageszahlen? Ich habe mal hin und her probiert und komme überhaupt nicht auf diese 1642 mit den nationalen zahlen… Es gibt einige Korrekturen bis in die letzte Juni Woche aber das sind wirklich nur einzelne Fälle, mal ein zwei mehr, mal ein zwei weniger als gestern



Laine167
Beiträge: 96
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Laine167 »

Ach, und um uns die Wartezeit auf die morgigen Zahlen zu vertreiben: Wann und wie wolltet ihr denn nach Schweden fahren? Macht ihr die Entscheidung von der Quarantänepflicht abhängig oder habt ihr so oder so schon entschieden? Und wohin sollte es gehen? Und wie sind dort die Zahlen?

Also wir fahren so oder so, wir fahren durch Dänemark und verzichten auf die Fähre, und werden in Blekinge unser kleines Ferienhäuschen besuchen… Wir haben drei Wochen Urlaub und werden zwei Wochen fahren, damit wir im Fall der Quarantänepflicht noch einen Test machen können… In Blekinge sind die Zahlen ja sehr gut, da liegt die sieben Tages Inzidenz aktuell bei Ca 10...

Unser Häuschen liegt komplett im Wald, und unser Lieblings-ICA hat einen Lieferdienst… Im Zweifel werden wir unser Grundstück also nicht verlassen… :flagge3:



vinbergssnäcka
Beiträge: 952
Registriert: 3. September 2012 11:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von vinbergssnäcka »

Also, ich bin selber extrem überrascht, innerhalb einer Woche hat sich also der 7 Tage Mittelwert der Neuinfizierten in Schweden halbiert. Das das so schnell geht? Ich hoffe das stimmt so und da trixt keiner. Geht mir selber ja nicht um RKI und Quarantäne, aber das sich die Situation hier bei uns endlich mal wieder normalisiert. So ganz glauben kann ich es noch nicht, weil es so schnell geht....ob die Ferien und die geschlossenen Schulen da mitmischen?


liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com

numbercruncher
Beiträge: 39
Registriert: 14. Juni 2020 15:50
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von numbercruncher »

vinbergssnäcka hat geschrieben:
7. Juli 2020 15:15
Also, ich bin selber extrem überrascht, innerhalb einer Woche hat sich also der 7 Tage Mittelwert der Neuinfizierten in Schweden halbiert. Das das so schnell geht? Ich hoffe das stimmt so und da trixt keiner. Geht mir selber ja nicht um RKI und Quarantäne, aber das sich die Situation hier bei uns endlich mal wieder normalisiert. So ganz glauben kann ich es noch nicht, weil es so schnell geht....ob die Ferien und die geschlossenen Schulen da mitmischen?
Das ist die Folge von weniger Tests aufgrund der Ferienzeit und der veränderten Teststrategie (vermehrt symtomfreie Menschen testen). So wie vor einem Monat umgekehrt: Viel mehr Tests = höhere bestätigte Fallzahlen. Sonst hat sich nichts geändert.

Wie schon mal angemerkt: Absolute Zahlen eignen sich hier nicht als Risikobewertung. Das RKI und das BGM lassen die absoluten Zahlen aber in die Risikobewertung mit einfliessen.



KayKay
Beiträge: 41
Registriert: 1. Juli 2020 15:20
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von KayKay »

@Laine167:
Ja, die Schweden melden halt auch noch Fälle für längst vergangene Tage nach. Das ECDC summiert dann alle Meldungen die an einem Tag aus Schweden kommen (egal für welchen Tag die Meldung ist). D.h. mit den einzelnen Tageszahlen macht das ECDC gar nichts.

Genau habe ich nicht nachvollzogen, für welche Tage rückwirkend die Schweden noch gemeldet haben. Dazu müsste man zwei Excel-Spalten (vorgestern & gestern) vergleichen. Genau das versuchst du ja scheinbar.

Aber da die Gesamtinfizierten immer übereinstimmen (SE-Excel, SE-Webseite und verzögert ECDC) muss es über die Gesamtzahl funktionieren.

So verstehe ich den weiteren Ablauf:
1. morgen schwenkt das ECDC auf 47,8
2. vermutlich morgen wird das RKI Schweden herunterstufen auf "25-50"
3. irgendwann wird das BMI die Reisewarnung aufheben (Formulierung wenn die Inzidenz "nachhaltig unter 50" ist)



KayKay
Beiträge: 41
Registriert: 1. Juli 2020 15:20
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von KayKay »

@Laine167:
Wir werden auf jeden Fall fahren und zwar nach Kronobergs Län (Inzidenz ca. 12) in den ersten drei Wochen des August.
Unser privater Ferienhaus-Vermieter hat gerade bestätigt, dass wir willkommen sind.
Quarantänepflicht ja/nein beeinflusst nur den Termin unserer Rückreise. Ggf. wird die Fähre kurzfristig storniert und per Auto über DK zurück. Termin danach beim Hausarzt ist vereinbart. Wird bei Inzidenz unter 50 storniert. Dann kosten wir die vollen drei Wochen aus.

Auf der Fähr-Hinfahrt Travemünde-Malmö werden wir evtl. auf das Frühstücksbuffet verzichten und mitgebrachtes im Zimmer futtern. Mal sehen was Finnlines bis dahin zu den Buffet-Modalitäten sagt. Aber ich denke das ist viel gefährlicher als unser Haus im Wald.



lov100
Beiträge: 8
Registriert: 2. Juli 2020 11:57
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von lov100 »

Danke liebe Zahlenfreunde, das sieht ja richtig gut aus.

Ich denke, wenn die Zahlen ein paar Tage unter 50 sind, dann wird das RKI die Risikobewertung aufheben, vielleicht nicht an Tag eins, aber es ist Europa und kein Drittstaat bei dem noch andere Abwägungen gelten.

Erklären kann ich mir das mit den Sommerferien und den Test von symtomfreien Menschen.

Wir haben schon vor einiger Zeit entschieden doch zu fahren, da wir an Sommerferien gebunden sind, der Vermieter nicht mit sich reden ließ was Storno oder Umbung anging und auch der Arbeitgeber darauf bestanden hat, den geplanten Urlaub so zu nehmen. Dann eigene Risikoabschlätzung, was den Menschenkontakt angeht.

Der ist bekanntermaßen in Schweden recht gering, einkaufen muß ich hier auch und ich werde dabei auch in Schweden Maske tragen, habe mich irgendwie schon dran gewöhnt. Essen gehen fällt eh aus wegen ist nicht...und sonst Rad und Boot fahren, und See/ Meer sitzen und Natur genießen mit me myself and I (ok die Männer dürfen auch mit)

Um Gedränge auf der Fähre zu vermeiden und weil und deren Preispolitik eh nervt, werden wir dieses Jahr zumindest auf den Hinweg über beide Brücken fahren. Muß mich noch um die Registierung des Kennzeichen kümmern, da war was...

Eine Ferienwohnung in Beklinge, die andere Woche in der Nähe von Vaxjö.

Freitag früh geht es los.



Laine167
Beiträge: 96
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Laine167 »

Danke, ja ganz genau habe ich es nicht verglichen, weil ich es dann eben auch nur händisch verglichen habe und es mir dann irgendwann zu lästig wurde… Aber es sind halt wirklich nur minimale Änderungen und am 20. Juni habe ich aufgehört… Ich bin sehr gespannt was das RKI mit der morgigen Info, die sich ja nach Adam Riese nun bestätigen sollte, denn nun anfängt...

Findet sich die Anzahl der Tests auch bei ECDC? Ich habe mal eine Darstellung bei Our World in Data gesehen, Das halte ich auch für recht zuverlässig



Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste