Schwedisch lernen in D

Antworten
Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Schwedisch lernen in D

Beitrag von Renovatio »

Moin,

Ich lerne derzeit mit der Babbel App Schwedisch, das gefällt mir soweit gut, hier in D fehlt es aber an Möglichkeiten darüber hinaus zu üben.

Ich würde gerne schwedisches Fernsehen schauen, leider gibt es auf Astra scheinbar keine schwedischen Sender.

Habt ihr eine Idee dazu ?

Gruß

Reno


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

Advertisement
Norbi54
Beiträge: 27
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedisch lernen in D

Beitrag von Norbi54 »

Hej Renovatio,

ich schaue / lese jeden Tag die schwedischen Nachrichten. Werden mehrmals täglich aktualisiert. Teilweise gibts auch immer wieder Videos, die eingespielt werden und man kann es so einstellen, dass sie mit schwedischen Untertiteln gezeigt werden.
Neben der gesamten Nachrichtenübersicht kann man auch jede einzelne Region anwählen und sich so sein "Län" als Favoriten auswählen.
Man ist immer informiert, es ist interessant, wenn auch als Anfänger manchmal etwas schwierig alle zu verstehen.
Versuche es mal

https://www.svt.se/

LG
Norbert



annie
Beiträge: 377
Registriert: 17. Juli 2011 19:41
Wohnort: Skaraborg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedisch lernen in D

Beitrag von annie »

Moin Reno,

das geht auch ganz gut mit Internetradio, da hörst Du dann vorwiegend Reichsschwedisch. Nun kommt es darauf an, wo Du in Schweden bist. Es ist ähnlich wie in Deutschland, je weiter südlich um so vermanschter die Sprache. Die Schweden verstehen sich oft unter einander sprachlich auch nicht. Ich habe das oft erlebt, wie ein västgöte mit einem skåning telefoniert und die sich nicht verstehen, fast so wie bei mir, wenn ich einen Dorfbayern oder Ursachsen in der Leitung habe :lol: . Je weiter Du nördlich kommst, um so besser kommst Du mit Deinem selbst erlernten Schwedisch klar.
Google mal Åsa Nisse, da kannst Du gutes schwedisch hören und lachen in einem!!

Grüße
Andreas



Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedisch lernen in D

Beitrag von Renovatio »

Danke für die Hinweise, Abendprogramm auf den großen Fernseher in Schwedisch ab und an wird halt nix. Die anderen Sachen probiere ich aus, Danke für die Hinweise, Gruß Martin


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

1aMoin
Beiträge: 15
Registriert: 20. Januar 2018 05:18
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedisch lernen in D

Beitrag von 1aMoin »

Moin Reno,
ich sehe mir momentan täglich die Advents-TV-Kalenderserie "Mirakel" auf der Homepage von svt an. Einfach mal "SVT Mirakel" googeln. Dort kannst du sogar einstellen, ob du das mit eingeblendeten Untertiteln oder eine Tonfassung mit besonders deutlicher Aussprache haben willst.
Probiers doch mal aus
Gruß
Frank



cawley
Beiträge: 346
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedisch lernen in D

Beitrag von cawley »

Moin,

bei Interesse kannst Du auch schwedisches Radio online hören:

https://sverigesradio.se/

Einfach Dein Wunschprogramm anklicken, bei Interesse a u c h an regionaler Information klicke bei P4 Stockholm auf byt P4-kanal. Dann bekommst Du Informationen aus Deinem Län bzw. Gegend (Gegend weil sich z.B. Skåne oder Västra Götaland mehrere leisten).



Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste