Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

PauleKS
Beiträge: 26
Registriert: 12. November 2014 14:43
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von PauleKS »

schurfuss hat geschrieben:
3. Februar 2021 15:48
....dann kommen nur noch geipmfte rein, so wie es überall werden wird .
Macht ja gar keinen Sinn, da die ja das Virus ebenfalls übertragen - nur nicht selbst krank werden. zumindest nicht jeder 10 bis 20ter bei der aktuellen Wirksamkeit...



Advertisement
milli
Beiträge: 211
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von milli »

kellle hat geschrieben:
3. Februar 2021 15:29
Ich vermute mal dass ausländische Touristen das geringere Problem sind.
sieht die schwedische Regierung ab heute anders.



kellle
Beiträge: 3314
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von kellle »

Die sehen sowieso ,komischerweise, vieles anders.



Benutzeravatar
michaelch
Beiträge: 1036
Registriert: 25. März 2010 23:12
Wohnort: sachsen
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von michaelch »

Möchte mal wissen warum die Schweden sich nach einen Jahr Wiederstand sich einfach so erpressen lassen....
Kelle das iss echt nicht zu Verstehen



annie
Beiträge: 375
Registriert: 17. Juli 2011 19:41
Wohnort: Skaraborg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von annie »

Moin,

die Schweden und Pendler betrifft, nach dem was ich gelesen habe, diese Regelung nicht. Das betrifft doch nur Ausländer die ins Land wollen. Den normalen Schweden interessieren diese aber herzlich wenig, der lebt nicht von Touris und deutschen Hausbesitzern. Warum sollen diese in Schweden im Gegensatz zu anderen Ländern Sonderstatus haben.

Andreas



Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 182
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von wohni »

Hej,
habe ein paar Dinge dazu geschrieben unter: Fähre Malmö Rückreise cov test

Vielleicht hilfs es dem Ein- oder Anderen.

Dieses Jahr wird es uns schwer gemacht nach Schweden zu reisen, aber da müssen wir jetzt durch. Gott sei Dank geht es Allen auf der Welt so, hat Keiner gewollt und die Schweden haben Lehrgeld bezahlt und wollen es nicht noch einmal. Wir übrigens in Deutschland auch, haben uns ja im Herbst nicht drum gescherrt, waren uns ja soooooo sicher.

MfG Ralf, der wohni
Zuletzt geändert von wohni am 4. Februar 2021 20:24, insgesamt 1-mal geändert.


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von Renovatio »

Wenn das so käme würde ich mir überlegen mich impfen zu lassen sonst sicher nicht..


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

schurfuss
Beiträge: 107
Registriert: 16. April 2019 14:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von schurfuss »

Kommt so aber, eiern alle doch nur so herum.sicherlich hat sich das bei mir erledigt dann ,mit der Reisere .Selbst im inland wird alles erschwert.ich habe Karten seit einem über einen Jahr für einen Konzert, selbst das ist in Gefahr. Bekomme sogar keine Rückerstattung..nur gutschein .Aber was nützt mir ein Gutschein, wenn ich nicht rein darf..


Jeder Tag neu, fängt vom neuen an :bowler:

Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von Renovatio »

Ist schon Mist das alles.... wenn die Impfung so gut hilft wie die Grippe Impfungen dann macht das auch noch richtig Sinn ...aber es gibt ja Leute die verdienen gut dran...ich bin’s leider nicht...


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

schurfuss
Beiträge: 107
Registriert: 16. April 2019 14:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von schurfuss »

Falls mit der Impfung sein sollte...?...wann kommt man überhaupt dran?...glaube da ist das jahr gelaufen


Jeder Tag neu, fängt vom neuen an :bowler:

Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von Renovatio »

Welches Jahr ? 2022 ?


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

schurfuss
Beiträge: 107
Registriert: 16. April 2019 14:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von schurfuss »

Genau...eher nicht ,wenn ...hat man Glück..falls man sich impfen läßt...damit haben die da oben doch erreicht, das die reiseaktivitäten eingeengt werden...ich persönlich habe soweit es abgehakt damit ,zwar schade ..aber von 13 jahren plus 2019 skandinavien kann man schon etwas vorweisen und in Erinnerung schweben nur


Jeder Tag neu, fängt vom neuen an :bowler:

Renovatio
Beiträge: 285
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von Renovatio »

Willkommen in Merkels DDR 2.0 😂


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

kellle
Beiträge: 3314
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von kellle »

Was für ein Schwachsinn,Was hat das mit Merkel oder DDR zu tun wenn Schweden dich nicht reinlässt?



annie
Beiträge: 375
Registriert: 17. Juli 2011 19:41
Wohnort: Skaraborg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Negativ-Test bei Einreise geplant

Beitrag von annie »

Moin,

nun bleibt doch mal ganz unruhig. Das wird sich schon wieder beruhigen. Bis Ostern sind es noch fast 8 Wochen, da geht noch was. An den Entscheidungen von den gewählten Politikern kann man eh nichts ändern, bis zur nächsten "Revolution" ist noch ein Stück Weg. Und dem Herdentrieb der meisten Menschen kann man halt nur mit Gewalt Einhalt gebieten. Ich halte mich gerade in Norddeutschlands größter Stadt auf, man glaubt gar nicht was hier immer noch abgeht. Die südländischen Kulturen und unsere Jugend kuscheln fleißig weiter, das gleiche passiert in den schwedischen Großstädten. Aus meiner Sicht müsste da noch viel härter durchgegriffen werden. Der überwiegende vernünftige Rest muss darunter leiden und zahlt am Ende auch die mit einmal vorhandenen Milliarden. Und was das Impfen betrifft, wir leben in der Marktwirtschaft. Die kümmert sich um Profit und nicht um irgendwelche von Flintenuschis Parlament vorgeschlagenen Verteilungsraten.
Also durchhalten, gesundbleiben und den Humor behalten. Sagt der Pessimist - schlimmer geht's nimmer- antwortet der Optimist- o doch!

Andreas



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste