Einreise nach Deutschland

Benutzeravatar
CarlJohann
Beiträge: 90
Registriert: 26. Mai 2020 17:41
Wohnort: Bolmen / Dänischenhagen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von CarlJohann »

Siehe weiter oben 19. Mai
Hat Norbi 54 sehr gut beschrieben.
SIEHE 19.05. WETER OBEN
Fotografiere deinen Impfausweis.
Sende Ihn an dein Gesundheitsamt und gut ist.
Das Gesundheitsamt meldet sich nach Abgabe der Einreiseanmeldung.
Schöne Tage noch



Advertisement
Norbi54
Beiträge: 69
Registriert: 29. April 2018 08:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von Norbi54 »

Vielleicht noch mit der kleinen Einschränkung, dass nach der 2. Impfung mindestens 14 Tage vergangen sein müssen.
Wenn er also nicht vor dem 4. Juni ( da am 20. Mai zum zweiten Mal geimpft ) wieder einreist o.k., falls vorher, braucht er wohl doch nochmal einen negativen Test.



marcdavis2000
Beiträge: 32
Registriert: 4. Juni 2016 23:36
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von marcdavis2000 »

Vielen Dank Euch👍👍👍



cawley
Beiträge: 386
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von cawley »

Zur Ergänzung noch:

Malmö Hyllie,
letzte Ausfahrt vor der Öresundbrücke, die Dänen wollen eine Bescheinigung sonst lassen sie Dich nicht durch.

https://www.scantest.se/



marcdavis2000
Beiträge: 32
Registriert: 4. Juni 2016 23:36
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von marcdavis2000 »

Vielen Dank, hab einen Termin auf dem Rückweg in Växjö gebucht zum Antigen Test, danke für die Info🖖



t.klebi
Beiträge: 291
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von t.klebi »

cawley hat geschrieben:
25. Mai 2021 12:03
letzte Ausfahrt vor der Öresundbrücke, die Dänen wollen eine Bescheinigung sonst lassen sie Dich nicht durch.
Steht aber im direkten Widerspruch zu den öffentlichen Verlautbarungen der Dänen:

"Special rules apply for foreigners who are vaccinated

Fully vaccinated foreigners who are habitually resident in a yellow or orange EU or Schengen country are exempt from the requirement to present a negative COVID-19 test prior to entry into Denmark and the requirement to have a worthy purpose. They are also exempt from the requirement to present a negative COVID-19 test before boarding a plane and the requirement to take a test and to self-isolate upon entry into Denmark, unless they arrive from a red country."
https://en.coronasmitte.dk/rules-and-re ... in-transit

Schweden ist in die Kategorie "orange" eingeordnet.
https://en.coronasmitte.dk/rules-and-re ... -countries



Äggi
Beiträge: 36
Registriert: 23. Juni 2020 18:48
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von Äggi »

Hej zusammen,

bin seit einer guten Woche hier in Schweden (Halland). Jetzt habe ich eben gelesen, dass die Inzidenz bei rund 170 ist :champion: ! Was denkt Ihr, wann wird Schweden nur noch als Risikogebiet gesehen, so dass die Quarantänepflicht entfällt? Eigentlich müssten wir sonst am Sonntag fahren, aber wir hätten überhaupt nichts dagegen, noch ein paar Tage länger zu bleiben.... :-flagge2

Jetzt bin ich gespannt....

Hälsningar

Äggi :flagge3:



Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 190
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von wohni »

Hej,
normalerweise muß die Inzidenz mindestens 7 Tage unter 200 sein. Und ob dann das RKI so schnell reagiert,
da es sich ja um Hochinzidenzgebiet gehandelt hat, ist fraglich. Nach telefonischer Aussage von Heute bei Finnlines
in Malmö, wollen sie sogar noch einen Test haben zur Beförderung von Geimpften incl. Bescheinigung teilten mir meine
schwedischen Freunde vorhin mit, das hat sich bis Schweden noch nicht herum gesprochen, wird aber demnächst kommen.
Ich würde immer auf der Seite des Auswärtigen Amtes schauen, oder die APP-Sicher Reisen herunter laden, da bist Du
immer auf dem neuesten Stand. Wir haben seit Donnerstag die 5 Tage Quarantäne gerade in Deutschland hinter uns
und Samstag geht es wieder hoch. Hoffentlich letztmalig der Antigentest. :champion:

MfG Ralf, der Wohni


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

Fiskemichel
Beiträge: 35
Registriert: 31. März 2021 20:11
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von Fiskemichel »

:-flagge2 HalloWohni, den Anfang deiner Ausführungen vesteh ich nicht recht? Die? Die Schweden wollen auch bei Geimpften einen negativen Test bei Einreise haben?! Aber bis dato ist das doch nicht neu? Stand heute nützt dir doch unsere Impfung doch nur nach Widereinreise um die Quarantäne zu umgehen, oder?
Und den Tipp über Flensburg geht's ohne Kontrolle darf auch keiner an der Basis lesen! Aber gut zu wissen. :laughter:



Benutzeravatar
CarlJohann
Beiträge: 90
Registriert: 26. Mai 2020 17:41
Wohnort: Bolmen / Dänischenhagen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von CarlJohann »

@fiskemichel
moin moin
och, das darf ruhig jeder lesen.
Das es dort keine Kontrolle gibt, entbindet dich doch nicht von der Einhaltung von gültigen Verordnungen.
Gibt sogar einen Hinweis darauf auf einem großen Schild an der Grenze.
Also immer schön die Einreiseanmeldung ausfüllen.!

Nochmal der Hinweis, guckt dir das kurz vor einer Reise an, kann sich alles kurzfristig ändern.

Verordnung zum Schutz vor einreisebedingten Infektionsgefahren in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2nach Feststellung einer epidemischen Lage von nationaler Tragweitedurch den Deutschen Bundestag(Coronavirus-Einreiseverordnung – CoronaEinreiseV)



markopolo
Beiträge: 4
Registriert: 11. Juni 2021 16:40
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von markopolo »

Hallo zusammen,

wir (meine Frau und ich) planen ja für Anfang bis Mitte August unseren ersten Schwedenurlaub.
Wir werden nach Stockholm fliegen und von dort mit einem Mietwagen zum Ferienhaus fahren.
Jetzt gibt es ja (leider immer noch) diese Reiseeinschränkungen, daß nur mit negativen Coronatest eine Ein- und auch wieder Rückreise möglich ist.
Für die Einreise können wir ja hier zu Hause einen Test machen und mit zum Flughafen nehmen.
Ein Problem könnte aber die Rückreise bzw. der Rückflug von Stockholm nach Frankfurt werden.
Dort brauchen wir ja auch einen Test, um ihn am Stockholmer Flughafen vorzeigen zu können.

Da wir die letzten drei Tage unserer Reise in Stockholm sein werden, würde sich ja eine Testung dort anbieten.
Dazu bräuchte ich mal ein paar Tipps von euch, wo in Stockholm solche Test möglich sind und welche Art von Test beim Rückflug nach Deutschland erfahrungsgemäß akzeptiert wird.

Vielen Dank und Gruß
Marko




markopolo
Beiträge: 4
Registriert: 11. Juni 2021 16:40
Kontaktdaten:

Re: Einreise nach Deutschland

Beitrag von markopolo »

Danke.
Diese Testcenter am Flughafen waren mir bereits bekannt.
Mir ging es aber darum, ob es in der Stadt (Innenstadt, Altstadt) Testmöglichkeiten wie z.B. bei uns in bestimmten Apotheken, gibt, wo man den notwendigen Test für das Reisezertifikat bekommen könnte.

Zusätzlich wäre interessant zu wissen, welche Art von Zertifikaten für eine Flugrückreise nach D akzeptiert werden.
(Vielleicht macht ja mein Hotel in Stockholm auch solche Gästetest, nur weiß ich nicht, ob das dann ausreichen würde)



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast