Jobangebot in Schweden

Antworten
Speedy
Beiträge: 341
Registriert: 4. November 2010 11:31
Wohnort: Älvsered/Schweden
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Jobangebot in Schweden

Beitrag von Speedy »

Hej,

suche Mitarbeiter im Raum Falkenberg/Varberg. Bei Interesse bitte eine PN an mich, ich gebe dann gerne genauere Auskunft.

Gruss Speedy


Advertisement
bifi
Beiträge: 1
Registriert: 30. Oktober 2013 19:10
Kontaktdaten:

Re: Jobangebot in Schweden

Beitrag von bifi »

Hej Speedy,

was ist das für ein Job? Geeignet für w oder m?

Gruß bifi


Wolle. K
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2022 16:01
Kontaktdaten:

Re: Jobangebot in Schweden

Beitrag von Wolle. K »

Hallo, ich bin Wolfgang, 58 und suche Arbeit als Schweißer wig Edelstahl oder vorzugsweise Aluminium.
Auch Laser schweiss en oder Orbital geht.
Möchte gern nach Schweden auswandern.
Bin allein,

Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Kinzler
01789197250


Wolle. K
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2022 16:01
Kontaktdaten:

Re: Jobangebot in Schweden

Beitrag von Wolle. K »

Hallo,
Was für eine Arbeit ist das?

Ich bin gelernter Bauschlosser und Schweißer, war 10 Jahre selbstständig als Küchenmontoer in ganz Deutschland.
Handwerker.
Aber körperlich nicht mehr ganz so gut belastbar.
Normale Arbeit geht.

Mfg Wolfgang Kinzler


Skandinavienfreund
Beiträge: 181
Registriert: 12. Juli 2013 08:36
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jobangebot in Schweden

Beitrag von Skandinavienfreund »

Wolle. K hat geschrieben: 15. Mai 2022 18:05 Hallo,
Was für eine Arbeit ist das?
Moin Wolfgang,

ich rate Dir auch anderweitig weiter auf der Suche zu bleiben. Vielleicht auch ein eigenes Thema zu eröffnen, um dich zu Präsentieren.

Dieses Thema vom Speedy ist ja nun schon etliche Jahre her (Okt. 2013) als es erstellt wurde und wie ich sah ist der letzte Post von Speedy nun auch schon paar Jahre her, was ja aber nicht bedeuten muss, dass er das nicht liest.

Viel Glück und Erfolg bei der weiteren Suche.
Schon mal über die https://arbetsformedlingen.se/ oder andere Jobportale versucht?
Kannst denn Schwedisch? Währe nicht von Nachteil, zumindest auch in deinem Arbeitsbereich die Fachausdrücke, Arbeitsanweisungen und Bezeichnungen erklären zu können.


Skandinavienfreund
Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste