Auto finanzieren / leasen

Antworten
Pierre
Beiträge: 9
Registriert: 9. Oktober 2021 13:22
Wohnort: Ribnitz-Damgarten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Auto finanzieren / leasen

Beitrag von Pierre »

Hej Allihopa.

Wir sind frisch im Juli nach Schweden gezogen und sind gerade dabei unsere Autos umzumelden. Doch leider kam jetzt die Nachricht, das wir ein noch in Deutschland finanziertes Auto nicht in Schweden anmelden können, solange es noch nicht abbezahlt ist. Somit muss es leider zum Autohaus zurück. Weis jemand von euch ob es möglich ist, ein Auto in Schweden zu finanzieren, wenn man gerade frisch im Land ist? ( Meine Frau arbeitet weiterhin noch in Deutschland und braucht daher ein aktuelles zuverlässiges KFZ. Daher die Frage ) Die Personennummer haben wir schon erhalten.

Ich freu mich sehr über Hilfreiche Antworten und Tipps.

MVH Pierre


Advertisement
Wernersvensk
Beiträge: 110
Registriert: 15. August 2017 21:03
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto finanzieren / leasen

Beitrag von Wernersvensk »

Hallo Pierre,
wer hat denn die Personnummer du oder deine Frau oder Beide ?
Wenn deine Frau noch keine Personnummer hat und noch einen Wohnsitz ist das kein Problem das Sie das Auto mit deutschem Kennzeichen weiterfährt bis sie nach Schweden übersiedelt.
Mit dem Leasing würde ich einmal im Autohaus nachfragen
mvh Werner


Pierre
Beiträge: 9
Registriert: 9. Oktober 2021 13:22
Wohnort: Ribnitz-Damgarten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto finanzieren / leasen

Beitrag von Pierre »

Hej Werner. Danke für die Antwort. Wir haben beide die Personennummer und sind auch schon in Schweden gemeldet. Einen Wohnsitz in DE haben wir nicht mehr.


Wolfi
Beiträge: 90
Registriert: 15. Mai 2016 16:15
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto finanzieren / leasen

Beitrag von Wolfi »

Hallo Pierre,

da solltet ihr Euch keine allzu großen Hoffnungen machen.

So lange es noch keine Steuererklärung in Schweden von Euch gibt, läuft die Kreditprüfung quasi ins Leere und es dürfte abgelehnt werden.

Mit ganz viel Glück findet ihr Jemand, der die deutschen Lohnabrechnungen akzeptiert. Aber die Chancen sind echt gering.


Hälsningar

Wolfgang
t.klebi
Beiträge: 566
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto finanzieren / leasen

Beitrag von t.klebi »

Pierre hat geschrieben: 11. Oktober 2022 14:42Meine Frau arbeitet weiterhin noch in Deutschland
Kann sie dann nicht einfach einen stinknormalen Konsumkredit in D aufnehmen und mit diesem dann ein Auto kaufen bzw. das vorhandene Auto aus der Autofinanzierung ablösen?
Pierre hat geschrieben: 11. Oktober 2022 14:42... und braucht daher ein aktuelles zuverlässiges KFZ.
Zuverlässige Autos bekommt man auch für kleines Geld. Die Zuverlässigkeit kommt weniger vom geringen Alter, sondern mehr von der Qualität der Wartung.


Pierre
Beiträge: 9
Registriert: 9. Oktober 2021 13:22
Wohnort: Ribnitz-Damgarten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto finanzieren / leasen

Beitrag von Pierre »

Wolfi hat geschrieben: 12. Oktober 2022 08:16 Hallo Pierre,

da solltet ihr Euch keine allzu großen Hoffnungen machen.

So lange es noch keine Steuererklärung in Schweden von Euch gibt, läuft die Kreditprüfung quasi ins Leere und es dürfte abgelehnt werden.

Mit ganz viel Glück findet ihr Jemand, der die deutschen Lohnabrechnungen akzeptiert. Aber die Chancen sind echt gering.
Ok Danke für die Antwort
Ja. So etwas dachte ich mir schon. Dann werden wir mal zu einem Autohaus fahren und mal nachfragen. Vielleicht können die uns eine Antwort geben.


Pierre
Beiträge: 9
Registriert: 9. Oktober 2021 13:22
Wohnort: Ribnitz-Damgarten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto finanzieren / leasen

Beitrag von Pierre »

t.klebi hat geschrieben: 12. Oktober 2022 08:21
Pierre hat geschrieben: 11. Oktober 2022 14:42Meine Frau arbeitet weiterhin noch in Deutschland
Kann sie dann nicht einfach einen stinknormalen Konsumkredit in D aufnehmen und mit diesem dann ein Auto kaufen bzw. das vorhandene Auto aus der Autofinanzierung ablösen?

Pierre hat geschrieben: 11. Oktober 2022 14:42... und braucht daher ein aktuelles zuverlässiges KFZ.
Zuverlässige Autos bekommt man auch für kleines Geld. Die Zuverlässigkeit kommt weniger vom geringen Alter, sondern mehr von der Qualität der Wartung.
Das könnte man mal versuchen.
Hast du n Tip für solch ein zuverlässiges Auto für kleines Geld?

Viele Grüße


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste