wir wollen wieder hin...

Antworten
Hafenschlampe24
Beiträge: 10
Registriert: 7. Februar 2022 18:51
Hat sich bedankt: 2 Mal
Kontaktdaten:

wir wollen wieder hin...

Beitrag von Hafenschlampe24 »

moin moin. Wir waren dieses Jahr Anfang Juni das erste mal mit WOWA in Schweden und hatten drei Wochen und 2500km sehr schöne Eindrücke von Land und Leute und suuuuper Wetter :) Um das wieder zu haben, wollen wir 2023 im Juni wieder nach :-flagg . Aber ab diesem mal haben wir beim Camping einen Mops dabei :D . Da wir das nächste mal nicht soviele Kilometer fahren wollen, beschränkt sich der Radius . Uns hat es vor allem sehr in Smaland gefallen und deswegen suchen wir für die Dauer von ca drei Wochen max zwei unterschiedliche Campingplätze die auch Hunde zulassen. Sollten an einem See liegen, da wir auch ein Schlauchboot haben und eventuell das man einen schönen Ort mit dem Rad erkunden kann :) . Ankunft wäre ab Trelleborg , von da ab würde ich Richtung Jönköping fahren . Wir waren mit den FirstCamp-Plätzen sehr zufrieden . Legen uns aber nicht fest. Also, wenn ihr eine Empfehlung für schöne CP , wo man al ne Woche, oder zwei, stehen kann habt , würde ich mich über Tipps von Euch freuen . Ist zwar noch ne Weile hin, aber eventuell muß ich vorbuchen :pfeif: ....erstmal schöne Grüsse aus der Lüneburger Heide , Maik :wink:


Advertisement
Benutzeravatar
ConnyundOle
Beiträge: 3903
Registriert: 3. Juni 2018 16:43
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: wir wollen wieder hin...

Beitrag von ConnyundOle »

Hej,

dann wäre Getnö Gard am Asnen ideal.
Liegt wunderschön mit einem kleinen Strand. :summer32: Hunde sind erlaubt. :dog: Und mit dem Boot ist es dort auch ideal.
Außerdem wunderschöne Sonnenuntergänge.

Uns hat es sehr gefallen.

Liebe Grüße aus Berlin


Wir wünschen allen einen wunderschönen Herbst.

Gruß Conny und Ole :-elchi :-elchi :-elchi
Hafenschlampe24
Beiträge: 10
Registriert: 7. Februar 2022 18:51
Hat sich bedankt: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: wir wollen wieder hin...

Beitrag von Hafenschlampe24 »

...danke Conny, hab eben ne Anfrage hin geschickt !!!!


Skandinavienfreund
Beiträge: 206
Registriert: 12. Juli 2013 08:36
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: wir wollen wieder hin...

Beitrag von Skandinavienfreund »

Hej,
ich habe eben mal etwas geguckt und diese Seite gefunden.
https://www.camping.info/de/land/schwed ... lcome=true
Aber einen Empfehlen will ich gerade nicht, da ich dann doch eher auf die Bewertungen verweisen möchte.
Ich denke mit etwas Eigenrecherche findet mann dann auch das was man selbst für Interessant findet und da ihr dann ja auch flexibel seid, da werdet ihr dann warscheinlich ja eh die Region darum abklappern.
Habe da den Filter auf Hundezulassung begrenzt, denke aber alles andere wird sich ergeben.
Läuft es mit den Platznachbarn wird es wohl schon passen, aber passt was nicht (z.B. Hunde verstehen sich nicht oder Läufigkeit), na dann kann es schon Anstrengend werden (Trotz Empfehlungen).


Skandinavienfreund
Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.
t.klebi
Beiträge: 550
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: wir wollen wieder hin...

Beitrag von t.klebi »

Skandinavienfreund hat geschrieben: 18. November 2022 07:52 Läuft es mit den Platznachbarn wird es wohl schon passen, aber passt was nicht (z.B. Hunde verstehen sich nicht oder Läufigkeit), na dann kann es schon Anstrengend werden (Trotz Empfehlungen).
Dann stellt man sich halt wo anders hin. Wo ist denn das Problem?

Um Zeltplätze, wo man wie die Ölsardinen aufeinander hockt, würde ich sowieso einen riesigen Bogen machen.
Ehrlich gesagt, auch um Plätze, wo ich ein halbes Jahr im voraus buchen muss. Das ist doch gerade das schöne am Campingplatz: man kann einfach so kommen und gehen, wie man will und sucht sich meist auch einfach selbst seinen Stell-/Zeltplatz aus.


Benutzeravatar
ConnyundOle
Beiträge: 3903
Registriert: 3. Juni 2018 16:43
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: wir wollen wieder hin...

Beitrag von ConnyundOle »

t.klebi hat geschrieben: 18. November 2022 11:35
Um Zeltplätze, wo man wie die Ölsardinen aufeinander hockt, würde ich sowieso einen riesigen Bogen machen.
Ehrlich gesagt, auch um Plätze, wo ich ein halbes Jahr im voraus buchen muss. Das ist doch gerade das schöne am Campingplatz: man kann einfach so kommen und gehen, wie man will und sucht sich meist auch einfach selbst seinen Stell-/Zeltplatz aus.
So ist z.B. Camping Tiveden. Alles dicht an dicht.


Wir wünschen allen einen wunderschönen Herbst.

Gruß Conny und Ole :-elchi :-elchi :-elchi
t.klebi
Beiträge: 550
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: wir wollen wieder hin...

Beitrag von t.klebi »

ConnyundOle hat geschrieben: 18. November 2022 13:28 So ist z.B. Camping Tiveden. Alles dicht an dicht.
Schon klar, dass es diese Campingplätze gibt. Aber warum um alles in der Welt sollte man sich als Urlauber da noch dazwischen quetschen?
Das meinte ich mit Zeltplätzen, um die ich einen großen Bogen machen würde.

Die Schweden (und Norweger) lieben es, so dicht aufeinander zu hocken. Anders kann ich mir manche Zeltplätze zumindest nicht erklären: mitten in der Pampa und alles voller Dauercamper auf dichtestem Raum. Jeder Wohnwagen wunderschön mit fester Terrasse.


annie
Beiträge: 405
Registriert: 17. Juli 2011 19:41
Wohnort: Skaraborg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: wir wollen wieder hin...

Beitrag von annie »

Moin,

ich habe Laxsjöncamping bei Dals Långed in bester Erinnerung. Liegt sehr schön, ist gross und der Service war top( sanitär super sauber).
Dalsland ist landschaftlich reizvoll, die Westküste vor der Haustür und nach D ein Tagesritt.
Ich fahre generell nicht in der schwedischen Saison auf Campingplätze. Nach dem 15. August ist alles viel ruhiger und entspannter.

Andreas


Skandinavienfreund
Beiträge: 206
Registriert: 12. Juli 2013 08:36
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: wir wollen wieder hin...

Beitrag von Skandinavienfreund »

t.klebi hat geschrieben: 18. November 2022 11:35 Dann stellt man sich halt wo anders hin. Wo ist denn das Problem?

Um Zeltplätze, wo man wie die Ölsardinen aufeinander hockt, würde ich sowieso einen riesigen Bogen machen.
Ehrlich gesagt, auch um Plätze, wo ich ein halbes Jahr im voraus buchen muss. Das ist doch gerade das schöne am Campingplatz: man kann einfach so kommen und gehen, wie man will und sucht sich meist auch einfach selbst seinen Stell-/Zeltplatz aus.
"Einfach" ... ein tolles Wort von Dir. :lol:

Ist ja schön das scheinbar alles auf Dich wartet und Du jederzeit unangemeldet überall mit deinem Wohnwagen willkommen bist. (Beziehe das jetzt mal auf das Thema und nicht auf das Wort Zeltplatz von Dir).

Wir sind mit einer freien Platzwahl und spontanem Stellplatzwechsel leider nicht immer erfolgreich. :( Da waren manchmal die Plätze zugewiesen worden und auch das Nachbarschaftliche Verhältnis stellte sich erst später heraus. Gerade wenn man vor hat für einen längeren Zeitraum an einem CP-Platz zu bleiben, so wie Hafenschlampe24 es jedenfalls angibt.
Da ist es mit einem WoMo oftmals leichter, als mit einem WoWa (möglicher Weise sogar mit Vorzelt). Aber das ist so meine Erfahrung und wird nicht auf jeden zutreffen.
Wir bevorzugten bisher auch eher die Campingplatzfreie Variante (zu 3/4 der Aufenthaltszeiten jedenfalls), aber dies währe mit nem WoWa auch nicht so einfach und nicht Empfehlenswert. :thumbsdown:
Für einen längeren Zeitraum einen attraktiven CP finden, das werden auch x andere versuchen. Gut Bewertete (mit der Anforderung an einem Gewässer zu sein und einer attraktiven Pazelle) werden eher voll sein und einer Vorbuchung für längere Standzeiten bedürfen, als ein Mittelmäßiger im Industriegebiet.
Ich denke aber das ein "Geheimtipp" auch einer bleiben sollte, an sonsten schiesst man sich ins eigene Bein. Das war`s dann evtl mit dem Happy place. :teasing: und man hat seine "Ölsardinen"-platz selbst geschaffen.
Daher nur mein link im oberen Beitrag und keine Empfehlung! :bowler:
Warscheinlich fehlt mir da mit 22 Camperjahren Europaweit aber auch nur die Erfahrung und meine Ansprüche sind viel zu hoch.


Skandinavienfreund
Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste