Kein Internetanschluss ohne Personnummer/BankID

Antworten
Mikis
Beiträge: 13
Registriert: 4. August 2010 19:01
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Kein Internetanschluss ohne Personnummer/BankID

Beitrag von Mikis »

Hejsan,

wir haben seit 2010 ein Haus in Småland. Ebenso lange haben wir einen Internetanschluss (mobil bredband) über den Anbieter "Teracom". Das heißt, wir haben einen Router im Haus, der über das ganze Jahr angeschlossen ist - also auch bei Abwesenheit. Grund dafür ist eine Überwachungskamera, die wir installiert haben und so regelmäßig einen Blick auf das Haus werfen können. Teracom beendet seine Dienste mit Ablauf des Monats Jan. 2023 und spricht eine Empfehlung für Telia.se aus. Vor einigen Wochen fing ich dann an, Kontakt zu Telia.se aufzunehmen. Kurz und knapp: Eine neue Vereinbarung über mobil bredband ist nur noch mit Personnummer/BankID möglich - auch bei allen anderen Anbietern. Wie fast alle Hausbesitzer haben wir diese ja nicht, da wir dort nicht mit festem Wohnsitz gemeldet sind, sondern nur für 4-5 Monate im Jahr wohnen. Alle Anbieter sind aufgrund einer neuen Sicherheits-Bestimmung aus dem Jahr 2020 dazu nun verpflichtet (implementation of GDPR - General Data Protection Regulation). Alle "Altverträge" werden davon nicht berührt sein. Sollte aber aus irgendeinem Grund ein Wechsel zu einem anderen Anbieter geplant sein, ist das Malheur da. Also Vorsicht bitte!! Ich habe dann an die deutsche Botschaft in Stockholm geschrieben und das Problem geschildert. Die bestätigen die neue Gesetzeslage und weisen nur darauf hin, dass man evtl. über die zuständige Steuerbehörde einen Antrag auf eine "Samordningsnummer" stellen kann - als Ersatz für eine Personnummer. Ich weiß aber aus anderen Quellen, dass diese Möglichkeit einer Samordningsnummer wohl erst gegen Ende des Jahres von der Regierung abgesegnet/beschlossen wird. Wirklich ein riesen Problem!!! Also liebe Hausbesitzer: Behaltet euren Anbieter, auch wenn er vielleicht teurer als andere ist - bloß nicht wechseln im Augenblick. Es grüßt, Heiko :bowler:


Advertisement
VolvoBilist
Beiträge: 27
Registriert: 17. Juli 2009 09:34
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Internetanschluss ohne Personnummer/BankID

Beitrag von VolvoBilist »

Hmmm, also zum einen könnte man es mit einem Internetanschluß über Mobilfunk (5G oder LTE) probieren - entspr. Router plus SIM-Karte dürfte kein Problem sein; SIM-Karten müssen zwar neuerdings registriert werden, das funktioniert aber problemlos auch für Ausländer ohne PN (hab ich bei Telenor und Comviq selbst gemacht).

Andernfalls, mit einer SN: die bekommt man als Häuslebesitzer problemlos, da gerade die in der Gesetzesbegründung genannten Umstände (man ist als Ausländer ohne PN praktisch eine "Niemand"...) ja genau zutreffen. Hat bei uns letzten Sommer ebenfalls problemlos (und auch relativ flott, obwohl wir bestimmt mit die ersten waren, die beantragt haben) funktioniert.


ger
Beiträge: 7
Registriert: 14. Juli 2011 17:15
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Internetanschluss ohne Personnummer/BankID

Beitrag von ger »

Hej tillsammans,
für einen neuen mobilt bredband Anschluß bei Telia (wahrscheinlich auch bei anderen) braucht es nicht nur die Pers.Nr. sondern offenbar auch ein jährl. Mindesteinkommen in Schweden (> 75.000 kr, hat mir ein Servicemitarbeiter von Telia gesagt). Ich habe meinen Hauptwohnsitz schon seit über 12 Jahren in Schweden, natürlich mit Personnennr., besitze und führe zwei erfolgreiche Firmen (enskild Firma, Aktiebolaget), besitze zwei Immobilien in Schweden, habe mehrer Mio.Kr. auf schwedischen Bankkonten, ... viiiieeeel Geld an Skatteverket überwiesen und nur weil ich mir letztes Jahr fast kein Gehalt ausbezahlt habe erhielt ich einen negative Kreditanfrage und wurde mein Antrag auf mobilt bredband von Telia (anderer Anbieter funktioniert hier nicht) abgelehnt. Jetzt telefoniere ich mir schon seit 3 Wochen die Finger wund, ohne Erfolg. Am Ende des Monats wird mein bisheriger Anbieter Teracom seinen Dienst einstellen und ich habe mitten in der Wintersaison keinen Internetzugang mehr. Sorry bisher habe ich hier bezüglich Service, Support und Kommunikation schon vieles Ertragen aber jetzt ist das Fass voll.


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste