Vertrag für mobiles Internet

Leo07
Beiträge: 13
Registriert: 31. März 2023 20:03
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vertrag für mobiles Internet

Beitrag von Leo07 »

Hej.
Wir nutzen seit mehr als einem Jahr unsere mobilen Daten (deutscher Anbieter) nur in Schweden. Das heißt die Karte hat seit Anfang 2022 Schweden nicht verlassen, und es gibt keinerlei Probleme bzw erhöhte Kosten.
Gruß Jana


Advertisement
Schwedisch bequem online von zu Hause aus lernen - klicke auf das Bild für weitere unverbindliche Informationen:



Tragetasche "Dalapferde" - für weitere Infos hier klicken:

Karuso
Beiträge: 8
Registriert: 26. Juni 2012 21:21
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Vertrag für mobiles Internet

Beitrag von Karuso »

Leo07 hat geschrieben: 14. Juni 2023 19:31 Hej.
Wir nutzen seit mehr als einem Jahr unsere mobilen Daten (deutscher Anbieter) nur in Schweden. Das heißt die Karte hat seit Anfang 2022 Schweden nicht verlassen, und es gibt keinerlei Probleme bzw erhöhte Kosten.
Gruß Jana
Hej,

welchen Anbieter oder Tarif nutzt ihr da?

Gruß,
Karu


Leo07
Beiträge: 13
Registriert: 31. März 2023 20:03
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vertrag für mobiles Internet

Beitrag von Leo07 »

Hej Karu,
eine Prepaid Karte für mobile Daten von blau.
Gruß Jana


Benutzeravatar
AndyKah
Beiträge: 8
Registriert: 15. April 2023 21:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vertrag für mobiles Internet

Beitrag von AndyKah »

@annie

Hej,

ich bin ja schon ein paar Jahre in Schweden unterwegs und kenne eigentlich auch die technischen Voraussetzungen für Mobilfunk, Internet und Bezahlmöglichkeiten ( und natürlich die elenden Erschwernisse, wenn man keine PN hat ).
Wirklich interessieren würde mich, wie dein deutscher Anbieter dir "Swish" und "Mobilt BankID" zur Verfügung stellen kann. Das meine ich jetzt nicht ironisch sondern ich kann es mir tatsächlich nicht vorstellen, wie das funktioniert. Daher wäre ich dir für eine Antwort sehr dankbar.

Viele Grüße von Andy

p. s.: seit das in Schweden vor ein paar Jahren so schwierig geworden ist, benutze ich auch nur noch einen deutschen Anbieter, der mir flexibel soviel Volumen bereitstellt, wie ich im Einzelfall benötige.


elch77
Beiträge: 102
Registriert: 3. Oktober 2006 12:50
Wohnort: Braunau, Österreich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vertrag für mobiles Internet

Beitrag von elch77 »

Hallo in die Runde!

Ich habe jetzt wirklich alles versucht, aber am Ende musste jemand mit schwedischer PN einspringen und für mich den Vertrag abschließen.
Ich bin jetzt Kunde von Comviq und freue mich unendlich, im Ferienhaus zu sitzen und das Internet funktioniert nicht.
Morgen früh ist eine Videokonferenz auf dem Dienstplan ...

Harald.


annie
Beiträge: 465
Registriert: 17. Juli 2011 19:41
Wohnort: Skaraborg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Vertrag für mobiles Internet

Beitrag von annie »

Hallo Andy,

bin gerade im Riesengebirge wandern. Schaue deshalb eigentlich nicht aufs Mobiltel.
Ich habe bei meiner Bank lediglich meine deutsche Mobilnummer angegeben. Die Bankangestellte hat diese ins System eingegeben und ab ging die Post.
Ich bin nicht nur in Schweden unterwegs, ich habe auch einen schwedischen Pass seit vielen Jahren.

Gruss Andreas


elch77
Beiträge: 102
Registriert: 3. Oktober 2006 12:50
Wohnort: Braunau, Österreich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vertrag für mobiles Internet

Beitrag von elch77 »

Servus Goldgrube,

ich kann nur von unserem Wohn-Umfeld berichten:
Telia hat ein grottenschlechtes Netz!
Internet hat so gut wie überhaupt nicht funktioniert!
Und dabei liegt unser Haus direkt am Inlandsvägen ...

Einen Vertrag hätte ich heuer ohne PN nicht mehr bekommen, auch bei Telia nicht.
Ich hatte wirklich ALLE mir bekannten Provider kontaktiert!

Ich habe jetzt tatsächlich "aufgegeben" und einen Kabelanschluss der Kommune beantragt.

Harald.


elch77
Beiträge: 102
Registriert: 3. Oktober 2006 12:50
Wohnort: Braunau, Österreich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vertrag für mobiles Internet

Beitrag von elch77 »

Servus Goldgrube,

der (nicht richtig funktionierende, weil ohne WPS-Funktion) Router ist/war ein Huawei. Neuestes Modell, wie mir beim Vertragsabschluss mit Comviq gesagt wurde.
Heute wurden die Dosen am Haus montiert. Ich hoffe, es wird noch vor dem Frost gegraben. Sonst sitze ich im Februar wieder im IT-Dunkel.

Harald.


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast