Auf Erkundungstour in Schweden

Neue Mitglieder stellen sich hier vor
Antworten
Benutzeravatar
Anna M.
Beiträge: 2
Registriert: 15. November 2023 16:30

Auf Erkundungstour in Schweden

Beitrag von Anna M. »

Hallo,

ich möchte mich auch einmal kurz hier vorstellen. Ich bin Anna, 31 Jahre alt, und aktuell für ungewisse Zeit in Schweden unterwegs.

Ich spiele mit dem Gedanken, mir hier ein kleines Häuschen in der Natur zu kaufen, weil ich mir schon immer gewünscht habe, näher an der Natur zu leben. Da ich aktuell online arbeite, nutze ich diese Freiheit, um das Land zu erkunden und zu schauen, welche Ecken zu mir passen könnten. Und nebenher natürlich auch die Sprache zu lernen.

Aktuell bin ich noch in der Region Sollefteå, reise aber bald weiter ins südliche Dalarna. Bisher sind Dalarna und Värmland meine Favoriten, was mein Auswanderungsziel angeht. Ich würde mich aber über mehr Austausch mit anderen Auswander-Interessierten oder bereits Ausgewanderten aus allen Ecken sehr freuen :)

Liebe Grüße
Anna


Advertisement
Schwedisch bequem online von zu Hause aus lernen - klicke auf das Bild für weitere unverbindliche Informationen:



Tragetasche "Dalapferde" - für weitere Infos hier klicken:

33981
Beiträge: 99
Registriert: 14. Januar 2019 18:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Auf Erkundungstour in Schweden

Beitrag von 33981 »

hallo anna,

viel Spass auf deinem Erkundungstripp. Häuschen zu finden ist momentan nicht all zu schwierig. Der Immobilienmarkt ist seit letztem Herbst im deutlichen Abschwung begriffen und das wird sich in den nächsten Monaten auch nicht ändern.

vergiss nicht deinen Aufenthalt nach drei Monaten im Land den Behörden zu melden. Auch deine Online-tätigkeit interessiert die Schweden und vor allem deinen Arbeitgeber, oder falls du selbstständig sein solltest, die Ummeldung deiner Selbstständigkeit nach Schweden. Dito mit deinem Auto wenn du eines aus Deutshcland benutzen solltest.

Viel Spass in Schweden


Benutzeravatar
Anna M.
Beiträge: 2
Registriert: 15. November 2023 16:30

Re: Auf Erkundungstour in Schweden

Beitrag von Anna M. »

Hej und vielen lieben Dank für eure Hinweise!

Der Abschwung des Immobilienmarktes ist in meiner Situation tatsächlich praktisch. Ich bin selbstständig tätig, aber muss ich mein Gewerbe auch bereits nach drei Monaten ummelden, obwohl ich hier noch nicht fest wohne?

Ein Auto habe ich nicht, darum bleibt mir die Bürokratie in dieser Hinsicht glücklicherweise erspart.

Spannend, was du über Dalarna sagst, Goldgrube. Tatsächlich war ich noch gar nicht an der Küste unterwegs. Ich habe befürchtet, dass dort die Besiedlung deutlicch dichter und die Immobilien teurer sind. Was ist da deine Erfahrung?

Ich glaube, wenn man als Paar oder Familie umzieht, richtet sich der Wohnort tatsächlich vor allem nach dem Haus. Aber da ich alleine bin denke ich, dass ich auch schauen muss, in welche Gegend ich menschlich besonders gut passen würde. Ganz ohne sozialen Anschluss fände ich es vermutlich doch schwer. Wie sind da eure Erfahrungen? In Dalarna schien es ein paar unkonventionellere Lebensmodelle abseits von dem Streben nach Geld und Status zu geben, das fand ich ganz sympathisch :)

Eine Sorge, die ich in Bezug auf einen Hauskauf habe, sind die Rodungsaktionen in Schweden: Manchmal scheint um vormalige Traumhäuschen herum plötzlich alles abgerodet zu werden, sodass sie plötzlich ganz nackt und verloren mitten im Rodungsgebiet stehen. Kann das einfach so überall passieren oder gibt es bestimmte Dinge, auf die ich achten könnte, um nicht an ein Haus zu geraten, dem dieses Schicksal droht? :D


33981
Beiträge: 99
Registriert: 14. Januar 2019 18:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Auf Erkundungstour in Schweden

Beitrag von 33981 »

hallo anna m,

deine selbstständigkeit hat mit dem wohnsitz nichts zu tun. es gilt der ort wo du sie ausübst. und das ist momentan schweden. in SE führt z.b. der selbstständige sogenannte egenavgifter ab (er zahlt sozusagen für sich selbst die sozialabgaben damit es zu keinem sozialabgabenbetrug in SE kommt) . das gibt es in DE in der art und weise nicht. du kannst dich einlesen auf der homepage von skatteverket. alleine schon die tatsache, dass es in SE andere Umsatzsteuersätze gibt, ist auch für dich und vor allem deine kunden in DE von bedeutung.


Mikkile
Beiträge: 18
Registriert: 2. August 2023 09:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Auf Erkundungstour in Schweden

Beitrag von Mikkile »

Hallo Anna,

auch wir sind (allerdings über mehrere Jahre, während unserer Urlaube) kreuz und quer durch Schweden gezogen um Land und Leute kennenzulernen. Dalarna und Värmland waren unsere Favoriten. Letztendlich ist es Blia/Ransäter in Värmland geworden. Seit 5 Wochen besitzen wir dort ein Haus und werden im nächsten Sommer dauerhaft dort leben.
Kleiner Tipp: Beantrage jetzt schon beim Skatteverket eine Samordningsnummer. Dann geht vieles leichter, wenn du tatsächlich auswanderst.

Viele Grüße
Heike


elch77
Beiträge: 102
Registriert: 3. Oktober 2006 12:50
Wohnort: Braunau, Österreich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Auf Erkundungstour in Schweden

Beitrag von elch77 »

Mora ist für uns ist die nächstgrößere Stadt, eine gute halbe Stunde entfernt.
Das ist für schwedische Verhältnisse um die Ecke :)


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste