Buchtipp: Alltag in Schweden - Auswandern, Leben, Arbeiten

Antworten
Karsten
Site Admin
Beiträge: 16975
Registriert: 9. Juni 2008 00:52
Wohnort: Lübeck
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Buchtipp: Alltag in Schweden - Auswandern, Leben, Arbeiten

Beitrag von Karsten »

Alltag in Schweden - Auswandern, Leben und Arbeiten

Ein praktischer Ratgeber für alle Neuankömmlinge

Bild

Nähere Infos und Bestellmöglichkeit:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... ubballs-21

Kurzbeschreibung

Wer in Schweden leben und arbeiten, eine Firma gründen oder studieren, am liebsten seine ganze Familie mitnehmen oder sein Rentnerdasein genießen will, ist mit diesem Buch bestens beraten. Sachkundig informiert Dich dieser Ratgeber über das Auswandern nach Schweden und gibt Dir alle benötigten Informationen und Tipps an die Hand.

Erfahre alles über: Schwedische Lebensweise, die verschiedenen Regionen, Einwanderungsbestimmungen, Sprache, Arbeitssuche- und aufnahme, Geldfragen, Haus- und Wohnungssuche, Anreise und Umzug, Anmeldung bei Behörden und Dienstleistern, Firmengründung, Schule, Kindergarten und Studium/Weiterbildung, Gesundheitswesen, Rentenbezug, Einfuhr/Erwerb von Autos und Tieren uvm.

Dazu Insider-Informationen über die unergründliche schwedische Mentalität, die vielen Neu-Schweden auch nach Jahren noch Rätsel aufgibt, und wichtige Ratschläge für den geglückten Umgang mit Nachbarn, Freunden, Kollegen und Chefs. Herzlich willkommen in Schweden!

Über die Autorin:
Delia Kübeck wurde 1959 in Hagen/Westfalen geboren und wanderte 1998 nach Schweden aus. Beruflich hat sie in Schweden bisher u.a. einige Jahre als Vermittlerin für schwedische Immobilien sowie ehrenamtlich als administrative Leiterin eines privaten Museums gearbeitet. Von 2001 bis 2006 studierte sie an den Universitäten Örebro und Lund, Schwerpunkt Idee- und Wissenschaftsgeschichte. Seit 2004 ist sie in Südschweden als Einwanderungsberaterin für Auswanderer nach Schweden tätig und vermittelt seit 2007 auch deutsche Handwerker und Industriearbeiter an schwedische Firmen.



Advertisement


Antworten

Zurück zu „Schwedenkrimis, Literatur aus und über Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste