Personlig Assistent

Antworten
Saja83
Beiträge: 28
Registriert: 21. Januar 2013 16:43
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Personlig Assistent

Beitrag von Saja83 »

Hallo,
ich wollte hier mal ganz allgemein fragen, ob jemand von euch Erfahrungen gemacht hat mit der Arbeit als 'personligen assistent'?
Da ich bisher leider noch keine Möglichkeit bekommen habe, um in meinem Beruf als Ergotherapeut zu arbeiten, wäre dass mein Plan B. Ich habe mich auf der Homepage meiner Gemeinde informiert, allerdings ist mir noch nicht deutlich, ob ich mich direkt dort bewerben kann oder personlige assistenten über andere Anbieter, wie z.B. Humana, angestellt werden. Bei der arbetsförmedling findet man sogar Anzeigen von Privatpersonen, die einen Assistenten suchen. Wie wird dann aber z.B. die Versicherung und Bezahlung geregelt, verhandelt man über den Stundenlohn (und wir hoch ist der)?

Tack på förhand!
Saja



Advertisement
Framsidan
Beiträge: 2651
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Framsidan »

Humana zB erklärt einige deiner Fragen.

http://www.humana.se/personligassistans ... a-hos-oss/

Vieles über die Gehälter erfährt man auch im Internet

Es gibt viele private assistentföretag

Framsidan



Yvonne
Beiträge: 251
Registriert: 10. Oktober 2010 12:05
Wohnort: Sverige
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Yvonne »

Hej!

Ich habe 2 Jahre lang als persönliche Assistentin bei Humana gearbeitet. Man verhandelt da keine Löhne. Humana und Auch die anderen Assistentenfirma schreiben zwar die Annonsen aus und man schickt Auch die Bewerbungen dahin. doch die suchen nicht die Assistenten aus sondern das macht jede Person die Assistenten sucht selbst. Die Firmen leiten nur die Bewerbungen weiter. Auch die die privat jemanden suchen haben ihre eigene Assistentenfirma und Auch da gibt es feste Löhne. Kommunen schreiben Auch aus wenn sie Assistenten suchen. Die Stundenlöhne sind nicht ueberall gleich. Dann gibt es ja noch zulagen je nachdem welche Tage und Zeiten man arbeitet. Du solltest Auch schauen ob du evtl. Auch nachts arbeiten muss. Das ist es oftmals Jourzeiten. Da bekommst du dann nicht den vollen stundenlohn Weil du nur auf Abruf bist im zuhause bei dem du arbeitest. Der Assistentenjob kann ganz Schön anstrengend sein.



Saja83
Beiträge: 28
Registriert: 21. Januar 2013 16:43
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Saja83 »

Hej!
Danke für eure Antworten!
Ich habe mich bisher nur im Internet ein wenig eingelesen und noch keine weiteren Schritte unternommen. Aber es ist schon ein bisschen deutlicher, wie es ablaufen kann.
Da heute mein SAS kurs beginnt, werde ich erstmal abwarten, wie hoch das Pensum ist und wie viel Zeit mir nebenbei bleibt. Leider läuft der Sprachkurs zu sehr ungünstigen Zeiten (kl 11.30 - 16), ich müsste also drum herum bzw am Wochenende arbeiten können. Mal sehen was sich da noch ergibt!

Tack! :wink:
Saja



Benutzeravatar
Condor
Beiträge: 71
Registriert: 10. November 2012 19:17
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Condor »

Was hast du denn bisher gemach tum nen Job in deinem Beruf zu bekommen? Hast du die schwed. Legitimation schon?



Saja83
Beiträge: 28
Registriert: 21. Januar 2013 16:43
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Saja83 »

Hej Condor,
ich hab gefühlt 500 (in Wirklichkeit waren es 'nur' 25) Bewerbungen geschrieben. Meine legitimation liegt immer noch fröhlich und entspannt beim socialstyrelsen. Bin da im August mal ganz dreist vorbei gegangen, der nette Herr dort meinte, das es nur noch eines Stempels und einer Unterschrift bedarf, alles andere ist in Ordnung, aber das kann dauern, da die Warteliste enorm lang ist. Mittlerweile warte ich seit Mei! :thumbsdown:

Falls du noch Geheimtips hast, immer her damit, bin für alles offen!

Tack! :wink:



Benutzeravatar
Condor
Beiträge: 71
Registriert: 10. November 2012 19:17
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Condor »

Ohne Leg wird das nichts. Ich habe damals direkt da angerufen und gesagt dass ich die Leg dringendst wg Job brauche. 5 Tage später war sie da. Habe am Tag an dem ich alle Unterlagen verschickt habe mit denen telefoniert. Damals waren 6 Wochen Wartezeit angekündigt. Also, anrufen, Dringlichkeit verdeutlichen, du bekommst ja keinen Job ohne schwed. Leg und dich nicht anwimmeln lassen. Die handläggningstid die du beschreibst ist nicht akzeptabel. Ok mit 2 Monaten aber nicht seit Mai. Freundlich aber bestimmt auftreten.



Saja83
Beiträge: 28
Registriert: 21. Januar 2013 16:43
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Saja83 »

Hej Condor,
wenn du eine Nummer für mich hast, ruf ich da morgen an!
Auf der Seite des socialstyrelsen findet man nur eine allgemeine Nummer für Auskünfte (075-247 30 00), aber man kann nicht zu einem Mitarbeiter durchgestellt werden (sehr schlau gemacht übrigens! So haben sie nämlich ruhe vor Klagen...). Ausserdem habe ich schon 3 Emails an die allgemeine Mailadesse geschrieben, mit Vermeldung meiner Bearbeitungsnr. und der Dringlichkeit etc...keine Antwort!
Und genau deswegen hab ich da im August schon auf der Matte gestanden und dem Herrn deutlich gemacht, das ich Bewerbungen schreibe und es jeden Tag soweit sein kann, dass ich zu einem Gespräch eingeladen werde, dafür brauche ich dann aber meine leg! Daraufhin hat er im System geschaut, meinte, dass alles soweit in Ordnung sei, aber die Unterschrift + Stempel fehlt, darauf müsste ich halt noch warten...etc pp....
Ich habe gerade das Gefühl, dass mir die Hände gebunden sind...bin aber wie gesagt über jeden Tipp dankbar!



Benutzeravatar
Condor
Beiträge: 71
Registriert: 10. November 2012 19:17
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Condor »

Hi,
ich hab das vor vielen, vielen Jahren gemacht, keine Ahnung wie das heute aussieht. Aber der Televäxel sollte dich verbinden können, dir die Durchwahl geben oder aber den entsprechenden Kollegen informieren dich zurueckzurufen. Wenn das nicht "geht", dann geht das nicht, weil die andere Routinen haben. Lass dich nicht abwimmeln. Hast du nen Fax? Alle Briefe und Faxe, die einlaufen muessen verarbeitet werden. Das ist schwerer zu ignorieren als ne Mail. Du hast ne zu lange Bearbeitungszeit jetzt schon, da sollten die mal Nachforschungen anstellen können. Ne andere Möglichkeit, wenn der Växel "Probleme macht" ist, dass du i-einen Handläggare anrufst, dem dein Problem schilderst und ihn bittest, dich zu verbinden. Ganz frech wäre statt der Växelnummer am Ende 1-2 Zahlen auszutauschen und zu gucken, zu wem du kommst. In der Behörde sind ja alle mit ähnlichen Nummern ausgestattet ;-) Dann halt durchfragen. Die Aufgabenbereiche findest du unter Kontakt und dann handläggare. Oder du suchst die auf der Seite. Kannst da auch einen handläggare anrufen, der legitimationsfragen bearbeitet. Das sind dann zwar eher die, die gucken, ob eine Leg zurueckgezogen ist, aber die kennen evtl. den Kollegen, der fuer dich zuständig ist.



Saja83
Beiträge: 28
Registriert: 21. Januar 2013 16:43
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Saja83 »

Hej Condor,
das Problem beim växel ist, dass man erst garkeinen Mitarbeiter an die Strippe bekommt. Das Auswahlmenü ist von Anfang an elektronisch und beschränkt sich auf 2 Möglichkeiten (wenn man dann bei arbetsterapie angelangt ist), nämlich Infos auf Schwedisch oder in Englisch! Und beide verweisen auf die HP! Das meine ich damit, dass sie unerreichbar sind, auch für Klagen...

Aber die Idee mit dem Austauschen der letzten Nummern ist was, das werd ich die Tage mal ausprobieren! Frech, aber vll erfolgreich?! Danke für den Tip! :wink:



Benutzeravatar
Condor
Beiträge: 71
Registriert: 10. November 2012 19:17
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Personlig Assistent

Beitrag von Condor »

Wie sieht es denn jetzt aus? Ggf. beantrage deine Legitimation in Norwegen oder Dänemark, die ist dann im ganzen Norden gültig. Ansonste schriftlich per Fax oder Brief Socialstyrelsen zu kontaktieren, hat dir auch nicht geholfen? Alles Schriftliche muessen die meine diarieführen, das sollte also irgendwann ne Reaktion geben.
Melde dich ggf mal per PN.



Antworten

Zurück zu „Auswandern, Leben, Studieren und Arbeiten in Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste