Ausbildung Forstwirtin

Antworten
Jasmin18
Beiträge: 1
Registriert: 28. Mai 2018 13:58
Kontaktdaten:

Ausbildung Forstwirtin

Beitrag von Jasmin18 »

Hallo zusammen.
Ich interessiere mich sehr für den Beruf Forstwirtin, wollte auch eigentlich 2019 die Ausbildung in Deutschland beginnen, jedoch habe ich heute erfahren, das ich auch dazu verpflichtet bin bei der Jagd mit zu helfen, was für mich ga nicht geht. Dies ärgert mich sehr, da ich es nicht wirklich einsehen will, das ich jetzt endlcih einen Beruf gefunden habe, der mir spaß macht und den ich unbedingt erlernen will, und dann kann ich ihn nicht ausüben weil sie einen somit zwingen auch an der Jagd teilzunehm. Jedenfalls habe ich überlegt, die Ausbildung vielleicht in Schweden zu machen. Hat jmd damit Erfahrungen und weiß was in Schweden für Arbeit in den Beruf rein fällt? Ich habe schon etwas im Intenet gesucht, und zumindest schon mal nichts von Jagd gelesen. Stimmt das, fällt die Jagd in Schweden nicht mit in den Beruf rein? Wenn ich mir die Tätigkeiten durch lese, dann klingt das etwas nach Landwirtschaft für mich. Als es werden junge Bäume gepflanzt, im Wald wird geguckt das alle Bäume gut wachsen und zur not frei schneiden, damit alles gut wachsen kann, um es dann abzuholzen und von vorne damit anzufangen. Versteh ichdas Prinzip richtig, das man den Beruf nicht mit dem in Deutschland vergleichen kann oder hat jmd noch ein paar mehr infos die ich nicht im Internet gefunden habe?
Wie ist es, sich in Schweden für eine Ausbildung zu bewerben? Läuft dies wie in Deutschland ab, oder gibt es da unteschiede? Es würde mich zwar überraschen aber weiß bzw kennt jmd zufällig eine Ausbildungsställe bei der man auch auf Deutsch ausgebildet werden kann?
Vielen dank schon mal für eure hilfreichen Antworten, Jasmin18


Advertisement
Benutzeravatar
Sweden Spy
Beiträge: 66
Registriert: 15. Oktober 2015 12:12
Wohnort: Blekinge
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Ausbildung Forstwirtin

Beitrag von Sweden Spy »

Hallo,

ich kann mangels Wissen zu diesem Thema nur die Adresse des größten europäischem Forstwirtschaftsunternehmens beitragen, nämlich Sveaskog AB.
Das Unternehmen gehört zu 100% dem schwedischem Staat und bildet auch aus.
Guckst du hier: https://www.sveaskog.se/jobb/

Viel Erfolg!

Hejda
Tom

P.S. Immer wenn ich von denen etwas erfragen wollte, haben mich Telefonate schneller ans Ziel gebracht als E-Mails. Die jahrzehntelange Erfahrung hat gezeigt, dass ist bei den meisten Firmen in Schweden so....


I stilla väder, är alla en bra seglare.
Michel aus Bayern
Beiträge: 3
Registriert: 5. Januar 2022 20:24
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbildung Forstwirtin

Beitrag von Michel aus Bayern »

Hallo Jasmin,

das mit dem "bei der Jagd mithelfen" müssen als Forstwirt in D ist relativ. Zur Ausbildung in einem größeren Forstbetrieb gehört vielleicht mal einen Hochsitz bauen und aufstellen, aber Du musst sicher selber nicht jagen und auch als Treiber bist Du zu teuer. Wenn Du die Ausbildung bei einem Forstunternehmer machst, dann hast Du mit der Jagd ziemlich sicher nichts zu tun. Wenn man will, kann man ohne viel Mühe auch einen Ausbildugsbetrieb in D finden, wo die Jagd keine Rolle spielt.
Aber das soll Dich nicht abhalten nach Schweden zu gehen! :)

Liebe Grüße

Michel

PS: Wenn man einerseits gelernt hat zu erkennen, wie verheerend zu hohe Wildbestände auf den Wald und insbesondere seine Biodiversität wirken, ud andererseits weiß, dass unsere derzeitigen Schalenwildbestände locker das zehnfache des Natürlichen betragen, dann beginnt man das mit der Jagd mit anderen Augen zu sehen.


t.klebi
Beiträge: 484
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbildung Forstwirtin

Beitrag von t.klebi »

@Michel aus Bayern
Du hast unzweifelhaft Recht, was die Jagd und deren Unabdingbarkeit für zumindest mitteleuropäische Forstwirtschaft betrifft.
Aber der Thread stammt aus 2018. Die Jasmin18 dürfte nun eine Jasmin22 sein und ihre Ausbildung längst abgeschlossen haben. Irgendwie habe ich aber Zweifel, dass sie Forstwirt geworden ist.


Benutzeravatar
Uta
Beiträge: 3726
Registriert: 5. März 2009 18:16
Wohnort: Undrom
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbildung Forstwirtin

Beitrag von Uta »

Hej Jasmin,

Genaues kann ich Dir auch nicht sagen, aber ich werde mich bei meinem Schwiegersohn erkundigen. Er hat zwar Forstwirtschaft in Spanien studiert,
arbeitet aber seit 8 Jahren in S für die Waldverwaltung. Hier ist auch noch ein Link zu eben dieser: https://www.skogsstyrelsen.se

Wenn ich mehr weiß, melde ich mich wieder.

Viele Grüße
Uta


Benutzeravatar
Uta
Beiträge: 3726
Registriert: 5. März 2009 18:16
Wohnort: Undrom
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbildung Forstwirtin

Beitrag von Uta »

Hej Jasmin,

ich sehe gerade, dass Deine Anfrage schon fast 4 Jahre her ist. Ist das überhaupt noch aktuell?


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste