Was liebt Ihr an dem Land?

Antworten
Herowina
Beiträge: 323
Registriert: 14. November 2009 09:04
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was liebt Ihr an dem Land?

Beitrag von Herowina »

Hej, das ist eine spannende Frage.
Ebenso wie deine eigene Antwort. :)

Dass du die Digitalisierung und das Großstadtleben lobst, ist eigentlich nicht das, was man gemeinhin erwartet. Die meisten Schwedenfans hätten zuerst vielleicht "Die Natur", "Weite, Stille" und "entspannte Menschen" genannt :) Aber genau darum wäre es mal interessant zu hören, ob das immer noch so stimmt?


Nach Schweden? Auswanderer-Blog

Advertisement
Benutzeravatar
Svenska 01
Beiträge: 52
Registriert: 9. Februar 2019 10:30
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was liebt Ihr an dem Land?

Beitrag von Svenska 01 »

Ich liebe an Schweden:
Die wunderschöne Natur
Die einsamen Wälder
Die unglaublich schönen Seen
Die Weite
Die freundlichen Menschen
Elche
Zimtschnecken
Janssons Frestelse
Ikea
:-flagge2



Ulf h
Beiträge: 393
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was liebt Ihr an dem Land?

Beitrag von Ulf h »

... dass das Abblendlicht „Halblicht“ heisst ... damit ist dann auch klar, das Fernlicht, hier „Ganzlicht“ genannt, die eigentlich übliche Anwendung ist ... in Nordschweden kann man tatsächlich stundenlang und ungeniert seine supernovaartige Scheinwerfersammlung ausführen ...

... ausserdem erfreue ich mich immer wieder an ausgewachsenen LKWs, die in Schweden selbstverständlich auf jedem Waldweg fahren, aber in Deutschland wegen ihrer Größe nicht mal auf Autobahnen verkehren dürfen ...

... Städte, zumal grosse, üben auf mich wenn überhaupt, dann nur ziemlich kurzzeitig eine Faszination aus ... selbst, wenn ich dort arbeiten musste/müsste, habe/würde ich immer versuchen ausserhalb zu wohnen ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

scandec
Beiträge: 88
Registriert: 9. Januar 2007 15:26
Wohnort: Stockholm
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was liebt Ihr an dem Land?

Beitrag von scandec »

Ultramoderna U-Bahn? Von welcher Stadt/Land sprichst du gerade? Da braucht nur ein Herbstblättchen/Schneeflocke auf der Schiene (natürlich auf den oberirdischen Teilen) zu liegen und nix geht mehr... Also ich bin sehr froh dass ich, dank Dienstwagen und Flügen ab Bromma, auf den unsäglichen ÖPNV verzichten kann. Bonus: Keine Erkältungen u.a. Krankheiten mehr, die man sich da einfängt.
Habe sehr viele Stunden dort verbracht und weiss leider, wovon ich rede... Nun höre ich nur im Radio, wo wieder mal ne Oberleitung runtergekommen ist oder ne Weichenstörung oder wie die Sachen so heissen.

Das Digitale stimmt allerdings - wenn ich in Deutschland bin, kommt mir die Digitalisierung dort immer ein bisschen steinzeitlich vor..

J.



Benutzeravatar
Sapmi
Beiträge: 966
Registriert: 14. März 2005 15:41
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was liebt Ihr an dem Land?

Beitrag von Sapmi »

Landschaftlich vor allem das Fjäll
Samische Kultur
Klima
Mitternachtssonne
Polarlicht
Bevölkerungsdichte
Wanderwege, Jedermannsrecht
STF-Wanderheime und -Hütten
Vielfalt der Lakritzprodukte (Salzlakritz, Salmiak)
Zimtschnecken
...



haelgeelch
Beiträge: 11
Registriert: 2. September 2013 22:14
Kontaktdaten:

Re: Was liebt Ihr an dem Land?

Beitrag von haelgeelch »

Was wir an Schweden LIEBEN Viel!!!!!!!!!! Ruhe Wald Natur Schwimmen im Waldsee,, in ruhe Einzukaufen und WICHTIG in Ruhe mein Einkauf einzupacken (Lidel/Aldi streess)gibt es nicht,)), freundliche Menschen und Nachbarn , Tempolimits und Rücksicht im Straßenverkehr ,, :-flagge2 :-flagge2 :flagge3: und Vieles mehr ja Sybilla,,, lecker,, fika,, toll Eis,, lecker, Lakritz,, toll ,und und lg Eberhard



Benutzeravatar
Robur
Beiträge: 271
Registriert: 20. Februar 2009 20:25
Wohnort: Nånstans i Sverige
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was liebt Ihr an dem Land?

Beitrag von Robur »

Was liebt Ihr an dem Land?
Die deutschsprachige Berichterstattung über dieses "No-Go-Land"
Z.B.
"Im Norden Europas tobt die Gewalt. Die Polizei von Malmö hat die Kontrolle verloren. Schweden wird immer mehr mit einem massiven Anstieg der Kriminalität durch Einwanderer konfrontiert. Im Land gibt es mittlerweile 55 „No-Go-Zonen“. Um den Schweden wieder ein wenig mehr Sicherheit zu geben, soll jetzt die erste „No-Go-Area“-App auf den Markt kommen. Diese App soll dem Nutzer zeigen, welche Gegenden er lieber meiden sollte.

Die App wertet 170.000 Polizeimeldungen sowie Presseaussendungen aus. Die Orte, wo verstärkt Verbrechen stattgefunden haben, werden auf einer Karte visualisiert. Ist die Kriminalitätsrate besonders hoch, werden die Gebiete als „No-Go-Area“ markiert. Für Dänemark und Norwegen ist eine ähnliche App geplant. ...."

Quelle: https://www.theeuropean.de/stefan-gross ... n-schweden

Sch... ich befürchte ich muss am 2. Adventswochenende wieder in so ein "Kriegsgebiet" fahren um meine Weihnachtseinkäufe zu shoppen. Gottseidank tragen wir hier in Schweden alle den Colt am Gürtel und fahren, nach Möglichkeit, mit bewaffneten Panzern rum.


God save the Ted's!
(Lou Cifer)

Für mich bitte die nächsten 24.000 Jahre keine Shiitake-Pilze mehr!

milli
Beiträge: 120
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was liebt Ihr an dem Land?

Beitrag von milli »

Malmö ist sicher.



Benutzeravatar
Sapmi
Beiträge: 966
Registriert: 14. März 2005 15:41
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was liebt Ihr an dem Land?

Beitrag von Sapmi »

Robur hat geschrieben: dieses "No-Go-Land"
Z.B.
... die erste „No-Go-Area“-App ...


Das ist zwar sehr unschön, aber deshalb ist nicht gleich das ganze Land "No-Go".

Das Schöne an Schweden ist ja gerade, dass es eben auch Gegenden mit geringerer Bevölkerungsdichte gibt.



Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste