Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

neuzugang
Beiträge: 7
Registriert: 10. Mai 2020 23:04
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von neuzugang »

Hej!

Ich bin gerade in Stockholm, war auch auf dem Pressträff am 18. Mai, das Ulf verlinkt hat.
Es ist derzeit noch alles geschlossen, was zum Bereich Freizeit/Kultur gehört und nix mit reinem Handel zu tun hat, also Theater, Kinos, Museen, Bibliotheken usw.
Ein klassischer touristischer Aufenthalt in der Stadt macht also keinen Sinn. Es gibt einen gewissen Städtetourismus von jungen Leuten, die mal "normal einkaufen" oder Friseur uä. geniessen wollen, weswegen die Hotels zu gut 50% ausgelastet sind. Aber das ist auch alles.

Ob sich jemand in einer abgelegenen Hütte im Wald aufhält oder nicht, ist Schweden sicherlich inoffiziell ziemlich egal. Feiertourismus in der Stadt wird ungern gesehen sein und sollte aus Verantwortungsbewusstsein wohl unterlassen werden. Das würde Druck auf die Regierung aufbauen, die bisherige demokratische Linie aufzugeben, den ich mir nicht wünsche.



Advertisement


Ulf h
Beiträge: 466
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

... im Sommer hat Hallenbad in Schweden eine sehr niedrige Priorität ... solange die Seen warm sind, wird dort gebadet ... das Hallenbad überbrückt dann die vielen Monate, in denen die Seen zugefroren sind ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Benutzeravatar
ConnyundOle
Beiträge: 1987
Registriert: 3. Juni 2018 16:43
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von ConnyundOle »

Ulf h hat geschrieben:
20. Mai 2020 11:40
... im Sommer hat Hallenbad in Schweden eine sehr niedrige Priorität ... solange die Seen warm sind, wird dort gebadet ... das Hallenbad überbrückt dann die vielen Monate, in denen die Seen zugefroren sind ...

Gruss Ulf

Ist in Deutschland nicht anders...nur dass die Seen im Winter selten zugefroren sind :lachen4:


Hoffentlich ist bald wieder alles normal. Bleibt alle gesund!!!

Gruß Conny und Ole :doppelwink:

natti
Beiträge: 2
Registriert: 19. Mai 2020 07:35
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von natti »

Hey,
Danke für eure Antworten. Natürlich Baden wir auch im See, aber wir lieben auch Wasserrutschen und die gibt's nur in den Bädern.
Ich hab mir jetzt überlegt, dass wir's versuchen.
Liebe Grüße und habt einen schönen Sommer, auch mit etwas Regen
:summer-j: :summer-j:



Benutzeravatar
Gislaveds Tjej
Beiträge: 99
Registriert: 29. April 2014 08:12
Wohnort: Gislaved kommun, Jönköpings Län, Sverige
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Gislaveds Tjej »

Herowina hat geschrieben:
18. Mai 2020 12:26
Klar, wer in die Wildnis will, vermisst da nichts - aber Corona hinterlässt seine Spuren überall in Schweden, trotz der vermeintlichen "Lockerheit".
Das kann ich nur unterschreiben. Leider wird durch die Medien einiges verzerrt vermittelt. Was echt schade ist.

Am Anfang war ich auch sehr schockiert und habe vieles am schwedischen System kritisiert und mich gewundert, worauf sie warten. Aber ich merkte dann, wie sehr ich mich von den nicht-schwedischen Medien habe beeinflussen lassen. Ich selbst war schon ganz panisch. Aber wenn man mit einem gesunden Menschenverstand herangeht, klingt das gar nicht so weit daher geholt, sondern sehr vernünftig, auch wenn es befremdlich erscheinen ermag. Was eigentlich passierte, ist, dass der schwedische Bürger nicht entmündigt, sondern bei seiner eigenen Verantwortung herbeigezogen wurde und noch wird. Ob er dafür ein Einsehen hat oder nicht, muss er selbst erlernen. Das sollte auch der Urlauber in Schweden wissen. Es liegt in seiner Verantwortung, sich zu schützen durch ganz herkömmliche Hygieneregeln wie häufiges Händewaschen, in die Armbeuge niesen und husten, Abstand halten. Falls man doch krank ist, so bleibt man zu Hause, wie es auch bei einer Erkältung eigentlich sein sollte.

Ich stehe ganz normal in meiner Arbeit und bin sehr froh darüber, hier in Schweden zu sein als in Deutschland auf der anderen Seite, wo meiner Meinung nach sehr panisch und unüberlegt auf die Situation reagiert wurde. Was die Isolation in Deutschland und den anderen Ländern hingegen bedeutet, ist noch gar nicht absehbar. Das Corona-Thema wird in den schwedischen Medien auch nicht hoch und runtergespielt um Panik zu verbreiten, sondern es gibt im Internet Rund-um-die-Uhr-Medien, die mit dem Thema sehr sachlich umgehen. Wer sich dafür intressiert, bekommt daher seine Informationen.

Im Gegenzug dazu: mein Freund dürfte zwar jetzt nach Deutschland reisen, muss aber nach dem Regelwerk seiner Firma anschließend für 14 Tage in Karantäne. Soweit zur Lockerheit in Schweden.

:bowler:


Bild

Benutzeravatar
kapehei
Beiträge: 413
Registriert: 28. Januar 2010 10:52
Wohnort: 25541 Brunsbüttel
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von kapehei »

Laut www.faz.de ist EU-Bürgerndie Einreise nach Schweden uneingescränkt erlaubt.


Real Photo 2009
Allt kommer bli bra
vi ses Karsten


"Orwell irrte: man braucht keinen totalitären Staat zur Totalüberwachung.
Denn alle loggen sich freiwillig darin ein."
Twitter

neuzugang
Beiträge: 7
Registriert: 10. Mai 2020 23:04
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von neuzugang »

Schweden erlaubt EU-Bürgern die Einreise.
Deutschland aber im Regelfall noch nicht die Ausreise.
Habe beides so erfahren.

Die Stimmung ist hier ruhig und sachlich. Es gibt Menschen, die Corona für sehr gefährlich halten und andere, die es für einen Hoax halten. WIe in Deutschland auch. Der Unterschied: sie können sogar darüber miteinander reden. Weil man hier offenbar keinen als "Aluhut" verunglimpft hat und umgekehrt eben auch nicht mit "Panikmacher" zurückgeschossen wird.
Ich fühle mich hier ruhiger, sicherer und produktiver als in dem irren Deutschland.

Mir scheint, dass während in Deutschland der Bürgerkrieg tobt, Schweden ganz sanft aus der Krise hinausgleiten könnte.

Ich habe schon Magenunruhen vor der Rückreise nach Dland und hoffe auf baldige Rückkehr in diesen friedlichen Ort.



Renovatio
Beiträge: 212
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Renovatio »

Die Ausreise nach Schweden war nie verboten....

ich betrachte die psychologische Kriegsführung der deutschen Medien da sehr kritisch...



Christian E
Beiträge: 45
Registriert: 13. Januar 2009 18:23
Wohnort: Rhl.-Pf.
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Christian E »

Hallo zusammen,
Ich glaube langsam normalisiert sich so Einiges. Mir wurde zwar die Flüge, die wir für März, April , Mai und Juni gebucht hatten annuliert, aber im Juni fahren wir jetzt mal ausnahmsweise mit dem Bulli nach Schweden ins Häuschen (Fährbuchung kein Problem) und im Juli hoffe ich das die Flüge wieder gehen. Für August habe ich vor 10 Min einen weiteren Flug problemlos gebucht.
Gestern hatten wir hier Besuch von fünf schwedischen Freunden, die zusammen im Mietbus mit der Fähre gekommen sind und in Travemünde nur den Pass zeigen mußten. Auf die Frage "Grund des Besuchs" kam die Antwort "Freunde besuchen und Wein kaufen", dann nur noch "Gute Fahrt".
Die Gefahr den Virus nach SChweden einzuschleppen ist genau so gering, wie sich in Schweden damit an zu stecken wenn die üblichen Maßnahmen eingehalten werden. Also braucht man wirklich kein Scheu mehr zu haben. Und umgekehrt genau so.
Gruß und wir freuen uns auf Schweden.
Chriss


Kriss

Linake95
Beiträge: 3
Registriert: 25. April 2020 10:07
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Linake95 »

Hallo,

Weiß jemand ob es momentan oder bzw im Juli möglich ist, von Deutschland über Dänemark nach Schweden zu reisen? Ich bin auf der dänischen Seite nicht wirklich schlau geworden, ob es jetzt erlaubt ist, wenn mein Lebenspartner in Schweden wohnt, die Grenze von Dänemark nach Schweden zu passieren?
Ich möchte von Deutschland nach Kopenhagen fliegen und dann eben mit dem Zug nach Malmö. Deutschland darf Ich auf jeden Fall verlassen um meinen Partner in Schweden zu besuchen.


Liebe Grüße und Dankeschön im Voraus ☺️



Benutzeravatar
kapehei
Beiträge: 413
Registriert: 28. Januar 2010 10:52
Wohnort: 25541 Brunsbüttel
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von kapehei »

Die Verhandlungen zwischen Deutschland und Dänemark zur Grenzöffnung sind noch nicht abgeschlossen.


Real Photo 2009
Allt kommer bli bra
vi ses Karsten


"Orwell irrte: man braucht keinen totalitären Staat zur Totalüberwachung.
Denn alle loggen sich freiwillig darin ein."
Twitter

Herowina
Beiträge: 343
Registriert: 14. November 2009 09:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Herowina »

neuzugang hat geschrieben:
21. Mai 2020 23:48

Die Stimmung ist hier ruhig und sachlich. Es gibt Menschen, die Corona für sehr gefährlich halten und andere, die es für einen Hoax halten. WIe in Deutschland auch. Der Unterschied: sie können sogar darüber miteinander reden. ...

Mir scheint, dass während in Deutschland der Bürgerkrieg tobt, Schweden ganz sanft aus der Krise hinausgleiten könnte.
Danke für diese Einschätzung - ganz meiner Meinung!! :thumbsup: Es erschreckt mich, dass in D alles immer gleich so extrem dargestellt wird, dass es verschiedene "Lager" gibt und dass Corona wie ein Wettbewerb zwischen den Ländern angesehen wird. :?


Nach Schweden? Auswanderer-Blog

nuaberlos
Beiträge: 37
Registriert: 8. Mai 2020 09:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von nuaberlos »

Linake95 hat geschrieben:
23. Mai 2020 10:24
Hallo,

Weiß jemand ob es momentan oder bzw im Juli möglich ist, von Deutschland über Dänemark nach Schweden zu reisen? Ich bin auf der dänischen Seite nicht wirklich schlau geworden, ob es jetzt erlaubt ist, wenn mein Lebenspartner in Schweden wohnt, die Grenze von Dänemark nach Schweden zu passieren?
Ich möchte von Deutschland nach Kopenhagen fliegen und dann eben mit dem Zug nach Malmö. Deutschland darf Ich auf jeden Fall verlassen um meinen Partner in Schweden zu besuchen.


Liebe Grüße und Dankeschön im Voraus ☺️
Im Moment noch nicht, ich warte auch auf das Freizeichen...wollen in 14 Tagen los....die werden aber in der kommenden Woche Infos geben. Bis zum 31.5
Ich vermute die machen das wirklich mit diesen Mietverträgen. Also wenn Du einen vorweisen kannst darfst Du rein. Wie das mit der "Durchreise" ausschaut....ich hoffe es klappt



Benutzeravatar
wohni
Beiträge: 154
Registriert: 1. Februar 2009 11:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von wohni »

Hej,
meine Nachbarn sind Heute Morgen von Schweden über Öresund- Dänemark nach Kolding, Flensburg gefahren. Keine Probleme.

MfG Ral


Ein beeindruckendes Zitat, nicht von mir, leider!
Die Freiheit des einzelnen Menschen geht so weit,
wie sie die Freiheit des Anderen nicht einschränkt!

nuaberlos
Beiträge: 37
Registriert: 8. Mai 2020 09:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von nuaberlos »

wohni hat geschrieben:
23. Mai 2020 19:02
Hej,
meine Nachbarn sind Heute Morgen von Schweden über Öresund- Dänemark nach Kolding, Flensburg gefahren. Keine Probleme.

MfG Ral
Diese Richtung geht ja auch....aber nicht andersrum !!!



Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste