Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Mips
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2022 11:40
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von Mips »

God morgon tillsammans,

brauch mal nen Tip von Euch in Bezug auf Internet.

Ich suche einen guten Tarif für "mobiles Breitband" - Telefon nicht zwingend nötig - jedoch (vorerst) ohne P-Nummer, da aktuell nur Samordningsnummer vorhanden.

Schwedische Verträge sind preislich in Ordnung, bieten auch genügend Bandbreite und Volumen, sind aber meines Wissens nach nicht ohne P-Nummer zu bekommen. Oder gibt es da einen Weg?
Ja, es gibt EU-Roaming. Deutsche Verträge mit großem Datenvolumen sind aber recht teuer und diese sind jedoch oft bzw. alle datentechnisch beschränkt.

Wegen Videocalls und zwischenzeitlicher beruflicher Nutzung bin ich auf der Suche nach einem Tarif der min 50GB/Monat bietet, nach Möglichkeit eher mehr.

Freu mich auf zielführende Tipps.


Advertisement
Schwedisch bequem online von zu Hause aus lernen - klicke auf das Bild für weitere unverbindliche Informationen:



Tragetasche "Dalapferde" - für weitere Infos hier klicken:

cawley
Beiträge: 1115
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von cawley »

Hej,

zu den Tarifen selbst kann ich leider nichts sagen. Mitbekommen habe ich jedoch, dass viele bis zum Erhalt der Personnummer Prepaid-Karten genommen haben. Das Datenvolumen dürfte dort ausreichend sein, Prepaid-Karten von verschiedenen Anbietern erhälst Du in jedem kleinen ICA, Coop, Matöppet, Handlar´n usw.


wohni

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von wohni »

Hej,
Ich nutze in Schweden eine Prepaidkarte von tre.se und habe in Småland ein super Netz. Nutze 10 GB für SEK 199,- Tre ( 3 ) bietet auch 30 und 60 GB pro Monat an. Hatte die Karte bis jetzt als Aufladekarte und ab jetzt 15 GB für SEK 149,- als monatliche Buchung.
Mal bei Elgiganten oder Pressbyrån anfragen.
Telia, Comviq oder Hallon sind auch gut. Wie gesagt, den besten Empfang habe ich mit tre.se Hallon nutzt das Netz von tre.
Bis jetzt normale Prepaidkarte ohne PN. Tre hat wohl ein paar Tarife geändert. Bei 60 GB wirst Du ca. SEK 599,- bezahlen müssen. Wie gesagt, Elgiganten oder Pressbyrån, nette Leute, die helfen gerne.

MfG Ralf, der Wohni


milli
Beiträge: 271
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von milli »

Tre.se hört mit Kontant-Kort (Prepaid) zum 31.3.22 auf.


t.klebi
Beiträge: 646
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von t.klebi »

wohni hat geschrieben: 7. Februar 2022 14:47 ...Nutze 10 GB für SEK 199,- Tre ( 3 ) bietet auch 30 und 60 GB pro Monat an. Hatte die Karte bis jetzt als Aufladekarte und ab jetzt 15 GB für SEK 149,- als monatliche Buchung.
... Bei 60 GB wirst Du ca. SEK 599,- bezahlen müssen.
Wow. Das erscheint mir aber ganz schön teuer. :?
Da lohnt es sich ja doch schon fast mit einem deutschen Tarif und Datenroaming.
50 GB kosten etwa 30 Euro p.M. Befristete Sonderangebote 20 Euro p.M.
z.B.:
https://mobile.1und1.de/datenflat


Mips
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2022 11:40
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von Mips »

t.klebi hat geschrieben: 7. Februar 2022 16:14
wohni hat geschrieben: 7. Februar 2022 14:47 ...Nutze 10 GB für SEK 199,- Tre ( 3 ) bietet auch 30 und 60 GB pro Monat an. Hatte die Karte bis jetzt als Aufladekarte und ab jetzt 15 GB für SEK 149,- als monatliche Buchung.
... Bei 60 GB wirst Du ca. SEK 599,- bezahlen müssen.
Wow. Das erscheint mir aber ganz schön teuer. :?
Da lohnt es sich ja doch schon fast mit einem deutschen Tarif und Datenroaming.
50 GB kosten etwa 30 Euro p.M. Befristete Sonderangebote 20 Euro p.M.
z.B.:
https://mobile.1und1.de/datenflat

Problem ist dass das Datenvolumen bei deutschen Tarifen im EU-Roaming selbst bei Unlimited Tarifen eingeschränkt wird und teilweise nach Überschreitung 100Mb weise nachberechnet wird. Da sind echte schwedische 60Gb für 60 Euro nicht der Schnapper... aber mit dem XL Tarif von Telekom (koste ca 90 Euro/Monat) kriegst auch nicht mehr (58Gb).

Wobei ich bei dem von Dir genannten Tarif gerade keine Einschränkung erkennen kann.


t.klebi
Beiträge: 646
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von t.klebi »

Ich glaube, dass mit den Einschränkungen beim Datenroaming ist seit einiger Zeit Geschichte. Zumindest bei den meisten Anbietern.

2019 war das noch anders. Da wurde z.B. die StreamOn-Option (echte Flat für Musik-u. VideoStreaming) meines Telekomvertrags zu einem Datenvolumen von 30 GB. Aber auch mit den "nur" 30 GB konnte ich eine Urlaubswoche allabendlich Fernsehabende mit Netflix & Co. verbringen, ohne dass das Volumen aufgebraucht wurde.

Aktuelle deutsche Tarife, wie die o.g. 1&1, scheinen aber preiswerte zu sein, als schwedische Pendants.


Mips
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2022 11:40
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von Mips »

Man darf aber auch nicht Prepaid mit normalen Verträgen vergleichen. Wenn Du nen normalen Laufzeitvertrag hernimmst bekommst Du bei Telia für 45 Euro 120 Gb und für 53Euro eine echte Mobile Breitband Flatrate.


t.klebi
Beiträge: 646
Registriert: 27. Juni 2007 14:29
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von t.klebi »

Das klingt doch schon mal ganz anders.
Ich war wirklich schon etwas irritiert.


GesaZ
Beiträge: 4
Registriert: 29. Februar 2024 16:39
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von GesaZ »

"Man darf aber auch nicht Prepaid mit normalen Verträgen vergleichen. Wenn Du nen normalen Laufzeitvertrag hernimmst bekommst Du bei Telia für 45 Euro 120 Gb und für 53Euro eine echte Mobile Breitband Flatrate."

Ich habe im Januar bei Telia eine eSim für 499 Kr monatlich abgeschlossen. Problem ist nur, dass ich zum Einloggen bei TELIA eine Bank-Id brauche, die an der Personnummer hängt. Also werde ich das jetzt wieder kündigen, da ich die eSim nicht aktivieren, geschweige denn Rechnungen einsehen kann. WIr haben zwar Glasfaser anliegen, aber mit den gelegentlichen Stromausfällen brauche ich für meine Arbeit eine Alternative für diese Situation. Die Idee mit der Prepaid-Karte werde ich mal prüfen, wenn es die heute noch gibt. Ansonsten vielleicht doch Roaming mit Telekom.


Mips
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2022 11:40
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von Mips »

GesaZ hat geschrieben: 10. März 2024 11:40 "Man darf aber auch nicht Prepaid mit normalen Verträgen vergleichen. Wenn Du nen normalen Laufzeitvertrag hernimmst bekommst Du bei Telia für 45 Euro 120 Gb und für 53Euro eine echte Mobile Breitband Flatrate."

Ich habe im Januar bei Telia eine eSim für 499 Kr monatlich abgeschlossen. Problem ist nur, dass ich zum Einloggen bei TELIA eine Bank-Id brauche, die an der Personnummer hängt. Also werde ich das jetzt wieder kündigen, da ich die eSim nicht aktivieren, geschweige denn Rechnungen einsehen kann. WIr haben zwar Glasfaser anliegen, aber mit den gelegentlichen Stromausfällen brauche ich für meine Arbeit eine Alternative für diese Situation. Die Idee mit der Prepaid-Karte werde ich mal prüfen, wenn es die heute noch gibt. Ansonsten vielleicht doch Roaming mit Telekom.
Kuck dir definiv mal Comviq an. Ohne Bank ID zu verifizieren (geht über die App Veriff mit deutschem Ausweis). Eine echte Mobile Breitbandflat (keine Volumenbeschränkung) für 399Kronen für 30 Tage. Einfach buchen wenn du esmwirklich brauchst. Günstiger geht Tele2 Netz nicht😉


Dreesi
Beiträge: 11
Registriert: 13. November 2005 17:44
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von Dreesi »

Hallo zusammen,

wir reisen am Mittwoch nach Schweden. Das Angebot von Comviq find ich richtig gut. Ist das Prepaid für einen Monat? Wo kann man das denn erwerben? Auf der Website hab ich es nicht finden können.

Danke für Tipps!!!!

Gruß
Andreas


cawley
Beiträge: 1115
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von cawley »

Hallo Andreas,

Du gehst am besten in ein Pressbyrån, denn dort kann man auch gleich Deine Legitimation überprüfen ohne die es leider dank der EU nicht mehr geht. Später kannst Du dein Guthaben selbst auf der Homepage von Comviq aufladen oder in jedem kleinen ICA, Coop usw. käuflich erwerben - aber erst nach der Registrierung im Pressbyrån mit Deinem Personalausweis:

https://www.pressbyran.se/kontakt/hitta-butik/

In manchen größeren Geschäften geht es auch, aber nicht in jedem. Hier bist Du sicher, dass es auch funktioniert.

Gruß

cawley


TanteEmilia
Beiträge: 24
Registriert: 28. August 2016 16:40
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von TanteEmilia »

Hallo zusammen,

Ich habe bei Telia einen Breitband Anschluss abgeschlossen, ohne P-Nummer. Das ging nur in einem Telia-Shop. Aber mit Reisepass war das kein Problem, einen ganz normalen Breitband Vertrag (mobil) abzuschließen. Ich war in dem Shop in Karlstadt die waren da sehr nett.

Viele Grüße

Bernhard


Dreesi
Beiträge: 11
Registriert: 13. November 2005 17:44
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Internet - guter Datentarif ohne P-Nummer?

Beitrag von Dreesi »

Hallo,

danke für die Antworten. Dann werden wir mal sehen wo in der Nähe von Kungshamn ein Pressbyrån, werden schon was finden.

Gruß
Andreas


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste